Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Kinder obwohl man eigentlich handwerklich total unfähig ist.

  1. #1
    combattant
    Gast

    Standard Kinder obwohl man eigentlich handwerklich total unfähig ist.

    Hallo

    ich wünsche mir schon Kinder, allerdings bin ich zu nix in der Lage, was so arbeiten in der Wohnung angeht.

    Ich bin nicht in der Lage, Möbel aufzubauen oder sonstiges, da ich in vielen Dingen unbeholfen und tollpatschig bin.

    Sollte man daher eher mit den Kindern lassen?
    Geändert von GrayBear (30.07.2017 um 11:04 Uhr) Grund: Überschrift Schreibfehler korrigiert

  2. Für den Beitrag dankt: pecky-sue

  3. Anzeige

  4. #2
    Käferin
    Gast

    Standard AW: Kinder obwohl man eigentlich Handweeklich total unfehig ist.

    Kinder bekommt man zu zweit, also wird man folglich mit seinem Partner gemeinsam die Sachen aufbauen. Ich kann auch nicht alleine Regale, Drehstühle oder was auch immer aufbauen und mein Partner auch nicht. Gemeinsam aber ist das kein Problem, wir haben noch alles aufgebaut bekommen.

    Alt genug sein und den passenden Partner haben, dann sehen die Dinge schon anders aus.

    Als Kind hatte ich befürchtet, ich könnte mir nie mit der linken Hand die Nägel der rechten Hand schneiden - das Problem hat sich gelöst...

    Man braucht seine Zeit, um in sein Fell hineinzuwachsen.

  5. Für den Beitrag danken: Einhorn_das_echte, pecky-sue, ~scum~

  6. #3
    Silent Pain
    Gast

    Standard AW: Kinder obwohl man eigentlich Handweeklich total unfehig ist.

    Was hat denn handwerkliches Geschick mit Kindererziehung zu tun?
    Du musst deinen Kindern ja nicht beibringen, wie man ein Schweißgerät bedient. Solange sie lernen wie man Hammer und Nagel verwendet reicht das schon aus.
    Selbst wenn der Partner auch kein handwerkliches Geschick besitzt, dann kann man doch dennoch Kinder bekommen.
    Wichtig ist nur, dass sie in einem liebevollen Zuhause aufwachsen und eine gute Erziehung genießen. Nicht, ob die Regale nun vom Lieferdienst (inkl. Aufbau) des Möbelhauses, von Freunden der Familie oder von den Eltern aufgestellt werden.

  7. Für den Beitrag danken: Einhorn_das_echte, ~scum~

  8. #4
    Registriert Avatar von °°°abendtau°°°
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    Schneckenhaus im Süden
    Beiträge
    11.924
    Danke gesagt
    3.194
    Dank erhalten:   8.211
    Blog-Einträge
    59

    Standard AW: Kinder obwohl man eigentlich Handweeklich total unfehig ist.

    Zitat Zitat von combattant Beitrag anzeigen
    [...]
    Sollte man daher eher mit den Kindern lassen?
    Hi combattant,

    ach was. Kinder sind wie ein Generator, mit ihnen wächs man in vielen Dingen über sich hinaus.

    Ich bin Handwerker. Aber deswegen noch lange kein bessere Vater. Klar ist das von Vorteil, wenn man handwerklich relativ gut drauf ist.
    Du gehörst nun zur "Daumenbrigade" (nicht bös gemeint, im Gegenteil!). Das ist etwas normals. Für mich immer ein Motivation mehr, Dir das Gegenteil zu beweisen. Alles eine Frage wie man jemanden anlernt.

    Ich hatte das Glück im Haus einen Hausmeister zu habe. Ein sehr kinderlieber Mensch. Für mich konnte der zaubern. Er hat alles wieder heile bekommen. Egal was es war. Mit einfachsten Mittel. Er hat mir alles Schritt für Schritt erklärt. Da war ich 9 Jahre jung. Das war so prägend für mich, dass ich, so wie er, alternativlos Schreiner werden wollte und wurde.

    Du hast nun den Vorteil, dass Du schon mal weißt wie es nicht geht. Insofern wärest Du auf den gleichen Level wie Dein Kind. So könnt ihr gemeinsam spielerisch erlernen. Natürlich alles im kindlichen Rahmen. Nur solltest Du dabei nicht von vornherein sagen... kann ich nicht. Versuch macht klug. Ich habe auch nur von "Unfall" zu "Unfall" gelernt, bis ich es konnte.
    Und Du kannst bestimmt Dinge die ich nie könnte.
    Selbst wenn es Dir nicht gelingt, dass ist doch kein Drama. Alleine bist Du damit ganz sicher nicht. Wenn Dein Kind besser ist wie Du, auch schön. Dann weißt Du zu wem Du gehen kannst, wenn es handwerklich wird.

    Oder die einfacher Version: Such Dir eine Handwerkerin.
    - Bleib wo du bist, und du gelangst nirgendwo hin!
    - Der Unterschied ist und macht das Leben!
    - Das Ende ist der Anfang! Findest Du nicht auch?
    - Liebe ist keine Meterware!
    - Pflege das Leben, nicht die Norm!
    - Freunde sucht man nicht, man findet sie

    "Die moralische Entrüstung, ist der Heiligenschein der Scheinheiligen" Zitat von H. Qualtinger

    Zwischen meinen Zeilen findet man alles was man möchte.
    Ich antworte nur noch auf sachliche Beiträge.

  9. Für den Beitrag danken: ~scum~

  10. #5
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    2.630
    Danke gesagt
    1.756
    Dank erhalten:   1.291
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kinder obwohl man eigentlich handwerklich total unfähig ist.

    Hallo Compattant;

    Ich muss etwas lächeln,bei deiner Frage Stellung^^

    Der wünscht ist da Kinder zu bekommen,ein GEFÜHL..und gleichzeitig kommen Zweifel auf,das Du vllt nicht GUT genug bist..VERSTAND

    und wenn DU genauer schaust,gibt es bestimmt noch mehr rationale Gründe ,lieber keine Kinder zu bekommen.

    So will ich damit sagen.,das diese Zweifel "ob man dem überhaupt gewachsen ist"oder "ob man dafür Gut genug ist"....ganz NORMAL sind.

    ..man(n) wächst MIT dem..

    Man wächst im wahrsten SINNE mit den Kindern und diese Fragen/Zweifel erübrigen sich, wenn Du weiterhin auf deine Gefühle achtest und auch damit Reagierst,also nicht nur logisch..Kinder zu Erziehen ist auch eine große Gefühlssache..-.Instinktiv wirst du damit die richtigen Wege gehen und auch neu Erfinden.

    Es gibt nix schöneres und nix ist lehrreicher,auch für einem selber,..als KINDER.,eine phantastische Reise .

    Ich wünsche Dir viel Glück und viel HERZ auf deiner Reise in die wirkliche LIEBE. Lass Dich nicht vom VERSTAND be-irren..das wird nur gebraucht um die Verantwortung zu tragen,also um es zu Schützen.

    Lieben Gruß
    Schokoschnutte*

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 19:36
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 17:46
  3. Obwohl es eigentlich keine geben müsste...
    Von fear_and_struggle im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 22:18
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 09:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige