Anzeige
Seite 1 von 211 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 1052

Thema: Bewältigung der Unmännlichkeit

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard Bewältigung der Unmännlichkeit

    Gibt es hier noch andere Nutzer, die rein körperlich/äußerlich unmännlich sind, oder es in der Vergangenheit (jedoch nach der Volljährigkeit) waren?
    Wie geht ihr mit dieser Situation um?
    Welche Bewältigungsstrategien haben euch geholfen?
    Habt ihr euch einen speziellen Bekanntenkreis aufgebaut, oder bleibt ihr lieber alleine?
    Wie geht ihr mit Belästigung im Alltag um?
    Woraus schöpft ihr Kraft und Selbstbewusstsein?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von SternSucher
    Registriert seit
    08.02.2016
    Ort
    in meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Beiträge
    503
    Danke gesagt
    376
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Wie definierst du "Männlichkeit"?
    Meinst du zu wenig Muskelmasse, oder zu klein geraten, etc?
    Mir fallen jetzt nämlich nur Klischees ein, wie ein Mann zu sein hat, wodurch früher die "Männlichkeit" definiert wurde,
    obwohl es alles vollkommener Unfug ist.
    Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum leben bekommen.
    Doch keiner hat mir gesagt, das ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen
    leiden muss.

    "Krieg... Krieg bleibt immer gleich!"

  4. Für den Beitrag dankt: Johnny_B

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Wie definierst du "Männlichkeit"?
    Meinst du zu wenig Muskelmasse, oder zu klein geraten, etc?
    Mir fallen jetzt nämlich nur Klischees ein, wie ein Mann zu sein hat, wodurch früher die "Männlichkeit" definiert wurde,
    obwohl es alles vollkommener Unfug ist.
    Tatsächlich beides. Zwar sind meine Charaktereigenschaften ebenfalls unmännlich, aber primär stört mich das unmännliche eher jungenhafte Aussehen.

  6. #4
    Registriert Avatar von SternSucher
    Registriert seit
    08.02.2016
    Ort
    in meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Beiträge
    503
    Danke gesagt
    376
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Johnny_B Beitrag anzeigen
    Tatsächlich beides. Zwar sind meine Charaktereigenschaften ebenfalls unmännlich, aber primär stört mich das unmännliche eher jungenhafte Aussehen.
    Naja, wie ich bereits schrieb, sind körperliche Klischees zur Männlichkeit unfug
    und mittlerweile total überholt.
    Solange du gepflegt aussiehst und einen tollen Charakter hast ist doch alles in Butter.
    Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum leben bekommen.
    Doch keiner hat mir gesagt, das ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen
    leiden muss.

    "Krieg... Krieg bleibt immer gleich!"

  7. Für den Beitrag dankt: Johnny_B

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Naja, wie ich bereits schrieb, sind körperliche Klischees zur Männlichkeit unfug
    und mittlerweile total überholt.
    Wo sind diese Klischees, wie du sie nennst, denn überholt? Damals im Freundeskreis habe ich mir immer entsprechende Sprüche anhören müssen. Auf der Straße heute noch. Das scheint bei den meisten Menschen noch nicht angekommen zu sein, dass das überholt ist

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Solange du gepflegt aussiehst und einen tollen Charakter hast ist doch alles in Butter.
    Gepflegt sehe ich auch nicht aus und meinen Charakter würde ich auch nicht als toll bezeichnen, aber das ist eine andere Sache

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Anforderungsniveau und Bewältigung dessen
    Von Gästin0815 im Forum Beruf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 22:38
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 21:34
  3. massive gewalt in kindheit brauche therapie zur bewältigung!
    Von broken-childhood im Forum Therapie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 22:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige