Anzeige
Seite 3 von 211 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 1052

Thema: Bewältigung der Unmännlichkeit

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    3.498
    Danke gesagt
    1.497
    Dank erhalten:   908

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?
    Denn in der Pupertät ist Akne völlig normal, auch ich sah damals ungepflegt aus, trotz viel Körperhygiene.
    Manche Menschen sind so veranlagt, dagegen machen kann man, meines Wissens, nicht viel, außer warten, dass es weg geht.
    Auch ich habe Dünnes Haar und Haarausfall, obwohl ich gerade mal 20 Jahre alt bin, das Problem habe ich von meinem Vater, dem es ähnlich ging.

    Harre kurz und viel häufige Hautpflege, aber das weißt du vermutlich schon.
    Ich bin auch etwas älter als 20. Mit Pubertät hat das also nichts mehr zu tun. Ansonsten versuche ich natürlich das größte Übel bestmöglich zu verhindern. In der Hinsicht pflege ich mich auf jeden Fall.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Seegurke
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    93
    Danke gesagt
    145
    Dank erhalten:   31

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Hallo TE!

    Hast du dich bezüglich der Haut mal beim Facharzt erkundigt? Diese Cremes, Waschlotions etc aus der Drogerie helfen nicht! Alles Geldmacherei

    Wenn du dich zu jugendlich findest, wie wäre es mit einem gepflegtem Drei-Tage-Bart? Dadurch wirst du das typische "Milchbubi" Gesicht doch sicher los.

    Wenn du mit deiner Frisur ein Problem hast, lass dir doch mal eine Typ Beratung beim Friseur geben. Die können meistens mehr rausholen, als man denkt. Man muss sich nur trauen.

    Für deine allgemeine Pflege bist du alleine verantwortlich - nimm dir die Zeit und pflege dich. Gut riechende Männer kommen immer gut an !

  4. Für den Beitrag danken: Johnny_B, Violetta Valerie

  5. #13
    Registriert Avatar von Duine
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    1.423
    Danke gesagt
    407
    Dank erhalten:   1.121

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Auch der Kleidungstil hat eine enorme Wirkung darauf, wie erwachsen und reif andere Leute auf uns wirken. Auch das ist also eine Schraube, an der man drehen kann. Verschaff dir mal einen Überblick, was du so im Schrank hängen hast (Schuhschrank ist auch verdammt wichtig!), und überleg, ob sich da was machen lässt.

    Also zum Beispiel finde ich, dass man als Mann Skinny Jeans nur mit Vollbart tragen kann, was einen zwar zum Hipster macht, aber sonst sieht man aus wie ein kleiner Junge. Weite Shorts, die die Knie bedecken, kann man nie tragen, schon gar nicht zu Sneakern. So Leute kann man nicht ernst nehmen. (Urlaub und Freizeit im Hochsommer mal ausgenommen, und mit Freizeit meine ich jetzt tatschlich wandern, radeln oder sowas.) Und so auffällige Sneaker, die mit Logo und bunt bis über die Knöchel gehen, lassen jeden aussehen wie einen Möchtegern. Entweder Muskelprotz-Möchtegern oder 14-jähriger Möchtegern, je nach Körperbau.
    Geändert von Duine (01.08.2016 um 11:05 Uhr)

  6. Für den Beitrag dankt: Johnny_B

  7. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    3.498
    Danke gesagt
    1.497
    Dank erhalten:   908

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Seegurke Beitrag anzeigen
    Hallo TE!

    Hast du dich bezüglich der Haut mal beim Facharzt erkundigt? Diese Cremes, Waschlotions etc aus der Drogerie helfen nicht! Alles Geldmacherei
    Ja natürlich. Diese ganzen Peelingcremes und was weiß ich machen alles nur schlimmer. Der Dermatologe weiß mittlerweile aber auch nicht weiter und hat durchblicken lassen, dass manche Menschen eben damit leben müssen.

    Zitat Zitat von Seegurke Beitrag anzeigen
    Wenn du dich zu jugendlich findest, wie wäre es mit einem gepflegtem Drei-Tage-Bart? Dadurch wirst du das typische "Milchbubi" Gesicht doch sicher los.
    Den habe ich schon. Durch Körperbau und Größe und den Gesichtszügen sehe ich eben wie 14 jähriger mit Bart aus. Zudem dieser auch nicht gleichmäßig wächst. An Wangen und Oberlippe wächst er quasi gar nicht.

    Zitat Zitat von Seegurke Beitrag anzeigen
    Wenn du mit deiner Frisur ein Problem hast, lass dir doch mal eine Typ Beratung beim Friseur geben. Die können meistens mehr rausholen, als man denkt. Man muss sich nur trauen.
    Es geht mir ja nicht darum gut auszusehen, von der Idee bin ich schon lange weg. Ich möchte nur in Ruhe gelassen werden

    Zitat Zitat von Seegurke Beitrag anzeigen
    Für deine allgemeine Pflege bist du alleine verantwortlich - nimm dir die Zeit und pflege dich. Gut riechende Männer kommen immer gut an !
    Ja! Das ist ja der Knackpunkt.

    Zitat Zitat von Duine Beitrag anzeigen
    Auch der Kleidungstil hat eine enorme Wirkung darauf, wie erwachsen und reif andere Leute auf uns wirken. Auch das ist also eine Schraube, an der man drehen kann. Verschaff dir mal einen Überblick, was du so im Schrank hängen hast (Schuhschrank ist auch verdammt wichtig!), und überleg, ob sich da was machen lässt.

    Also zum Beispiel finde ich, dass man als Mann Skinny Jeans nur mit Vollbart tragen kann, was einen zwar zum Hipster macht, aber sonst sieht man aus wie ein kleiner Junge. Weite Shorts, die die Knie bedecken, kann man nie tragen, schon gar nicht zu Sneakern. So Leute kann man nicht ernst nehmen. (Urlaub und Freizeit im Hochsommer mal ausgenommen, und mit Freizeit meine ich jetzt tatschlich wandern, radeln oder sowas.) Und so auffällige Sneaker, die mit Logo und bunt bis über die Knöchel gehen, lassen jeden aussehen wie einen Möchtegern. Entweder Muskelprotz-Möchtegern oder 14-jähriger Möchtegern, je nach Körperbau.
    Und der Wechsel des Kleidungsstils hat dir geholfen? Was sollte man dann so tragen?

  8. #15
    Registriert Avatar von Duine
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    1.423
    Danke gesagt
    407
    Dank erhalten:   1.121

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Johnny_B Beitrag anzeigen
    Und der Wechsel des Kleidungsstils hat dir geholfen? Was sollte man dann so tragen?
    Nein, ich hatte das Problem nicht Mich hätte man seit ich 14 bin nicht mehr für ein kleines Mädchen gehalten, ich habe früh eine sehr weibliche Figur bekommen.

    Und was sollte man tragen, hmm. Konkrete Vorschläge sind schwer. Einerseits kennen wir dich nicht, andererseits ist die Entwicklung eines eigenen Stils durchaus einer der Punkte, die für mich eine Art "Erwachsenwerden" kennzeichnen. Wenn man sich nur "verkleidet", wirkt es doof.
    Abgesehen von natürlich so ein paar ganz generellen Regeln: Riesige Markenschriftzüge/-logos kommen eher teeniehaft, alles was ausbeult oder verknittert ist, ist nicht gut. Tennissocken sind, nunja, zum Tennisspielen. Cargoshorts (DAS war das Wort, das ich beim Post vorher gesucht habe ) trägt man bei Outdoor-Aktivitäten und Jogginghosen nie, wenn man (länger als 10 Minuten) das Haus verlässt. Außer man geht joggen.

    Ich würde vorschlagen: Geh unter Leute. Achte in der nächsten Zeit mal auf die Männer, die dir so entgegenkommen. Bei jungen Männern, die dir erwachsen/reif/seriös/im Leben stehend (oder was auch immer du genau erreichen möchtest) vorkommen, guck einfach mal, was die so für Klamotten tragen. Guck, ob du da einen roten Faden erkennst. Und vergleiche es mit deinen eigenen Klamotten.
    Und geh (auch) in der Herren-Abteilung Klamotten kaufen, nicht (nur) in der Jungs-Zone der Teenie-Läden.
    Geändert von Duine (01.08.2016 um 11:35 Uhr)

  9. Für den Beitrag danken: Johnny_B

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Anforderungsniveau und Bewältigung dessen
    Von Gästin0815 im Forum Beruf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 21:38
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 20:34
  3. massive gewalt in kindheit brauche therapie zur bewältigung!
    Von broken-childhood im Forum Therapie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 21:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige