Anzeige
Seite 2 von 211 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 1052

Thema: Bewältigung der Unmännlichkeit

  1. #6
    Registriert Avatar von Nichts123
    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    Bertelsmann Republik Deutschland
    Beiträge
    420
    Danke gesagt
    209
    Dank erhalten:   96

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Meinst du mit jungenhaftes Aussehen auch jüngeres Aussehen?

  2. Für den Beitrag dankt: Johnny_B

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Nichts123 Beitrag anzeigen
    Meinst du mit jungenhaftes Aussehen auch jüngeres Aussehen?
    Ja, das volle Programm. Ist das nicht irgendwo dasselbe? Unmännlichkeit=Jungenhaftigkeit=Junges Aussehen?

  5. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Trampelzwerg Beitrag anzeigen
    Du kannst nichts an deiner Größe oder deinen Gesichtszügen ändern. Aber du bist nicht dazu verdammt, ungepflegt zu sein, aber dafür deine Charakterschwächen zu pflegen. Was also hält dich zurück, das Beste rauszuholen?
    Ungepflegt sehe ich wegen starker Akne, die nicht auf Behandlung anspringt aus und wegen meinen Haaren (Haarausfall und die verbleibenden Haare sind individuell sehr sehr fein und haben keinen Halt). Da kann man ebenso wenig was dran machen.

    An meinem Charakter könnte man bestimmt etwas machen. Aber wegen dem werde ich ja nicht auf der Straße beleidigt.

  6. #9
    Registriert Avatar von SternSucher
    Registriert seit
    08.02.2016
    Ort
    in meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Beiträge
    503
    Danke gesagt
    376
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von Johnny_B Beitrag anzeigen
    Ungepflegt sehe ich wegen starker Akne, die nicht auf Behandlung anspringt aus und wegen meinen Haaren (Haarausfall und die verbleibenden Haare sind individuell sehr sehr fein und haben keinen Halt). Da kann man ebenso wenig was dran machen.

    An meinem Charakter könnte man bestimmt etwas machen. Aber wegen dem werde ich ja nicht auf der Straße beleidigt.
    Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?
    Denn in der Pupertät ist Akne völlig normal, auch ich sah damals ungepflegt aus, trotz viel Körperhygiene.
    Manche Menschen sind so veranlagt, dagegen machen kann man, meines Wissens, nicht viel, außer warten, dass es weg geht.
    Auch ich habe Dünnes Haar und Haarausfall, obwohl ich gerade mal 20 Jahre alt bin, das Problem habe ich von meinem Vater, dem es ähnlich ging.

    Harre kurz und viel häufige Hautpflege, aber das weißt du vermutlich schon.
    Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum leben bekommen.
    Doch keiner hat mir gesagt, das ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen
    leiden muss.

    "Krieg... Krieg bleibt immer gleich!"

  7. Für den Beitrag danken: Johnny_B

  8. #10
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.741
    Danke gesagt
    1.951
    Dank erhalten:   1.267

    Standard AW: Bewältigung der Unmännlichkeit

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?
    Denn in der Pupertät ist Akne völlig normal, auch ich sah damals ungepflegt aus, trotz viel Körperhygiene.
    Manche Menschen sind so veranlagt, dagegen machen kann man, meines Wissens, nicht viel, außer warten, dass es weg geht.
    Auch ich habe Dünnes Haar und Haarausfall, obwohl ich gerade mal 20 Jahre alt bin, das Problem habe ich von meinem Vater, dem es ähnlich ging.

    Harre kurz und viel häufige Hautpflege, aber das weißt du vermutlich schon.
    Ich bin auch etwas älter als 20. Mit Pubertät hat das also nichts mehr zu tun. Ansonsten versuche ich natürlich das größte Übel bestmöglich zu verhindern. In der Hinsicht pflege ich mich auf jeden Fall.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Anforderungsniveau und Bewältigung dessen
    Von Gästin0815 im Forum Beruf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 22:38
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 21:34
  3. massive gewalt in kindheit brauche therapie zur bewältigung!
    Von broken-childhood im Forum Therapie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 22:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige