Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Stigmatisierung loswerden

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Stigmatisierung loswerden

    Ich kann einfach nicht mehr.
    Ich werde von meiner Umgebung behandelt als hätte ich was Schlimmes getan. Mir wird einfach so eine Straftat unterstellt. Die Leute starren mich an, zeigen mit Fingern auf mich und gehen mir aus dem Weg. Keiner spricht mit mir. Ich fühle mich so ausgegrenzt, nur weil die Leute meinen alles besser zu wissen. Keiner weiß was wirklich war, aber ich werde behandelt als wäre ich kriminell. Ich traue mich kaum noch auf die Strasse, weil ich offensixhtlich die Sensation im,Wohngebiet bin. Die Leute fahren langsam im Auto an mir vorbei um mich anzustarren.
    Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. Ich kann hier nicht wegziehen. Aber so mag ich auch nicht mehr behandelt werden. Ich will so nicht mehr leben. Was kann ich tun, dass das alles aufhört?

  2. Anzeige

  3. #2
    JanekSunber
    Gast

    Standard AW: Stigmatisierung loswerden

    Was ist denn genau passiert bzw was wird dir unterstellt?

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Stigmatisierung loswerden

    Doch zieh lieber weg von dem Abschaum. Je früher umso besser. Sollen sie jemand anderen suchen nach dir.

  5. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Stigmatisierung loswerden

    Das ist was richtig Schlimmes, was genau möchte ich hier nicht schreiben.

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.596
    Danke gesagt
    2.120
    Dank erhalten:   5.322
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Stigmatisierung loswerden

    Hallo, lieber Gast,

    eine Frage vorab: Ermittelt bereits die Staatsanwaltschaft gegen Dich?

    Wenn Du zu Unrecht verdächtigt wirst, wird es lange dauern, Monate, Jahre... bis sich irgendwann herausstellt, dass Du zu Unrecht verdächtigt wurdest. Und auch dann kann es passieren, dass man Dich schräg anschaut. Da muß man schon in die Offensive gehen und die Leute, die einen schräg anschauen, ansprechen. Aber das ist erst dann sinnvoll, wenn der eigentliche Täter gefasst wurde bzw. wenn einwandfrei festgestellt wurde, dass Du als Täter nicht in Frage kommst.

    Im Prinzip bleiben Dir nur 2 Möglichkeiten: Du stehst die Sache durch, bis Deine Unschuld bewiesen wurde und bist zusätzlich bereit, mit den Beweisen Deiner Unschuld in der Hand die Leute anzusprechen - oder Du ziehst weg.

    LG, Nordrheiner

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gedanke loswerden wie
    Von Dagibee2016 im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 08:55
  2. nur mal was loswerden...?!
    Von Kizuka im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:27
  3. will nur das loswerden
    Von memphis im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 13:42
  4. Mal was loswerden will
    Von eins01 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:00
  5. loswerden...
    Von Eve im Forum Gewalt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige