Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9

Thema: Keine Besserung in Sicht

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    763
    Danke gesagt
    233
    Dank erhalten:   279

    Standard AW: Keine Besserung in Sicht

    Lese dir die Worte von Invvo88 genau durch. Sie enthalten viel Wahres.

    Vor allem die Worte, die das Glück beschreiben und das ständige Streben
    danach. Da hat sich einer mit Glück beschäftigt:

    Zitat Zitat von Invvo88 Beitrag anzeigen
    Was dein dauerhaftes Glück angeht - denk da besser mal genauer drüber nach. Was ist denn Glück? Ein Zustand besonders starker Freude und Zufriedenheit. Besonders stark? Das ist subjektiv und hängt vom Normalzustand ab. Ein Mensch der permanent ein Glücksgefühl hat - den gibt es bereits aus logischen Gesichtspunkten nicht.
    Vielen Dank dafür!

    L.G.uppy

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert Avatar von pecky-sue
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    so far away from here
    Beiträge
    4.854
    Danke gesagt
    8.284
    Dank erhalten:   3.298

    Standard AW: Keine Besserung in Sicht

    Hallo Pandoralight,
    Ich vermute, das was dir fehlt ist eine Arbeit die dich begeistert.
    Etwas, das dich den Sinn erkennen lässt.
    Eigentlich würde es mich interessiern welches Handwerk du gelernt hast, aber ich versteh das du das nicht öffentlich machen möchtest.
    Hast du schon herausgefunden was dich als Beruf begeistern würde?
    Vielleicht würde es dir ja auch helfen, wenn du dir ein Zimmer mietest, und die Situation erlebst, das es eben doch Sinn macht eine Arbeit zu haben und für sich selbst zu sorgen. Oder würdest dann in ein Loch fallen?

    Was deine Mutter da von sich gibt, ist sehr verletzend. Hast du ihr das mal so gesagt? Es ist wenig Mutvoll und motiviert dich sicher nicht.

    Wenn man als junger Mensch die Welt etwas anders betrachtet, als die Eltern, dann steht man oft allein mit seiner Meinung bei diesen.
    Und scheinbar haben deine Eltern schon ihren Weg in der Gesellschaft für sich gefunden. Ändern, nein ändern wirst du sie nicht. Lass sie einfach so wie sie sein wollen, und werde du, was du sein willst.

    Das Kinderlied Hänschen Klein gefällt mir ausgesprochen gut und zwar dieses:
    Kinderlieder (25): "Hänschen klein" | ZEIT ONLINE

    Ich finde das könntest du auch so machen. Du bist so alt wie einer meiner Söhne. Befreie dich von den Fesseln und Vorstellungen deiner Eltern, liebevoll aber bestimmt.

    Sei du selbst, und mach dich auf den Weg, der Weg ist das Ziel, und du wirst erfahren, das was du auf diesem Weg erlebst, ist weitaus wertvoller als das Ziel zu erreichen, dies ist eigentlich nur der Nebeneffekt auf deinem Weg

    Denk nochmal über alles nach. Das Leben ist so schön wenn du den Blick dafür öffnest. Lass die Vorwürfe an dir vorbei ziehen.
    Glaube an dich selbst.

    Liebe Grüße Pecky
    Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter und fülle ihn mit Frohmut.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    In guten wie in schlechten Zeiten habe ich mir Selbst versprochen.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Der Weg ist tatsächlich das Ziel, darum ist der Weg, den man geht, so wichtig.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Eine Kunst des Lebens ist es, die Perspektive einzunehmen, um das Glas als Halbvoll zu betrachten.

  4. #8
    Registriert Avatar von HESBACK
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    1.309
    Danke gesagt
    440
    Dank erhalten:   142

    Standard AW: Keine Besserung in Sicht

    Ist gut das du Mitgefühl gegenüber Schwächeren zeigst und das Weltgeschehen kritisch siehst, doch brauchst du einen Ausgleich.
    Welche Talente hast, wo liegen deine Fähigkeiten?? Baue diese aus.
    Ziehe bitte aus, solange du Zuhause bleibst wird das nix. Idealisten brauchen ihr eigenes Reich.
    Vergiss Psychologen du weißt selber wer du bist, wo deine Fähigkeiten sind.
    Über eins brauchen wir nicht diskutieren als Transvestit hat man es schwer, das sieht dein Umfeld nicht so.
    In manchen Situationen braucht man ein Umfeld das einem halt gibt, sonst geht man unter.
    das du es hier in deutschland besser erwischt hast als ein anderer mag sein, aber gleichzeitig hast du es in einem Land wo es nur um Leistung geht wieder schwerer als andere.
    Geändert von HESBACK (01.09.2015 um 09:50 Uhr)

  5. Für den Beitrag dankt: pecky-sue

  6. #9
    Registriert Avatar von HESBACK
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    1.309
    Danke gesagt
    440
    Dank erhalten:   142

    Standard AW: Keine Besserung in Sicht

    Du kannst das Weltgeschehen nicht ändern, du kannst die Einstellung der Menschen nicht ändern.
    Was würdest gerne beruflich machen?? Ich glaub da solltest du als erster ansetzen, denn ohne Geld keine Unabhängigkeit und solange du unter Mamis fuchtel bist kann sie mit dir umgehen wie sie will schade das sie das missbraucht aber gut ist halt so.
    Geändert von HESBACK (31.08.2015 um 21:09 Uhr)

  7. Für den Beitrag dankt: pecky-sue

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. keine Besserung in sicht
    Von reppiks im Forum Finanzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 13:57
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 13:22
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 20:01
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 09:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige