Anzeige
Seite 369 von 370 ErsteErste ... 359368369370 LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.845 von 1850

Thema: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

  1. #1841
    Registriert
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    117
    Danke gesagt
    34
    Dank erhalten:   93

    Standard AW: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

    Hallo Tränenarm,

    ich habe tatsächlich dein kompletten Thread gelesen und bin erstaunt wieviel Parallelen es mit deiner Kindheit und meiner gibt. Wow.. (meine ich keinesfalls negativ)

    Ich kann dich so gut verstehen. Auch ich habe erlebt, dass ich in einem Menschen etwas gesehen habe was nicht wirklich da war. Das was mir dieser Mensch gegeben hat, war mehr ein "Wecken der Sehnsucht". Als es zum "Bruch" kam, dachte ich ich sterbe. Ich befand mich tagelang im Modus eines kleinen Kindes. Unfähig erwachsen zu Denken oder zu Handeln. Habe alles versucht, um diesen Verlust um jeden Preis zu verhindern.
    Ich habe mich vorher nie so erlebt.
    Ich habe mich nie vorher so erlebt, weil ich mich stets unter Kontrolle hatte, nie jemanden zu Nahe an mich gelassen. Wo keine emotionale Nähe herrscht, kann ich auch nicht verletzt/getriggert werden.

    Mein Bruder hatte auch Epilepsie. Oberstes Gebot war stets nie zusätzlich Kummer und Sorgen zubereiten. Ich habe mich immer daran gehalten.
    Mein oberstes Gebot war, meine Mutter in jeglicher Hinsicht zu schützen. Das heute noch. Ich würde ihr gegenüber nie erwähnen, dass ich Kummer habe. Ich bin stark, unverwundbar und bekomme alles selber hin. Selbst ein Zahnarzttermin verschweige ich ihr. Ja nicht, dass sie sich Sorgen machen müsste.
    Nur merke ich so langsam, dass ich das alles nicht mehr wirklich aushalte. Ich befürchte, wenn meine Mutter stirbt dann wird alles über mir zusammenbrechen. Denn dann, dann muss ich nicht mehr stark sein. Dann holt mich meine komplette Kindheit ein.

    Diese Sehnsucht nach mütterlicher Liebe wird nie gestillt werden. Das tut unheimlich weh. Das Gefühl, ohne Mutter aufgewachsen zu sein und doch hatte man sie.. keine Ahnung.. total komisch.

    Du bist ein starker Mensch. Hut ab.
    Du bist handwerklich begabt. Ich mache auch alles selbst und gebe mir aber selbst diese Anerkennung nicht.

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute. Ich hoffe sehr, dass es Ronja bald geschafft hat und wieder komplett gesund wird.

    Liebe Grüße

    Maya

  2. Für den Beitrag dankt: Tränenarm

  3. Anzeige

  4. #1842
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Tränenarm
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.222
    Danke gesagt
    3.789
    Dank erhalten:   6.027
    Blog-Einträge
    22

    Standard AW: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

    Hallo Maya ,
    hast Du echt alles gelesen? Wow .... da hat sich doch schon so viel angesammelt. Aber alles hast Du doch nicht gelesen, da gibt es ja noch den Teil 1

    Wenn ich jetzt schreibe, das es mir leid tut das Du so aufwachsen musstest. Dann müsste ich mir ja selbst auch leid tun, aber ich tu mir nicht leid. Hmmm

    Wenn Du magst, wir können uns austauschen.

    Ich hatte jetzt schon so einiges geschrieben, aber das ist nicht so wichtig. Ich möchte Dir nur ganz dringend ans Herz legen, rede mit Deiner Mum darüber. Wie sie Dir gefehlt hat. Warum Du nicht die Tochter sein konntest, die mit ihren Problemen zu ihrer Mutter kommt. Wie einsam und allein Du Dich gefühlt hast oder besser, das Du jetzt weisst das Du Dich als Kind so gefühlt haben musst, es aber nicht zulassen konntest. Ohne Vorwürfe, ohne Verurteilungen usw. Bitte versuche es. Wenn Du nicht mit ihr reden kannst, dann schreib ihr einen Brief. Kläre das mit ihr solange es noch geht.

    Wie alt bist Du eigentlich?
    *********************************************************
    Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz ....

    ************
    Ihr könnt mich ruhig hassen, denn der Mensch, der mich am meisten hasst, bin immer noch ich selbst.

    ************
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du schreien willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du weinen willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du sterben willst, doch es geht nicht?

  5. #1843
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Tränenarm
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.222
    Danke gesagt
    3.789
    Dank erhalten:   6.027
    Blog-Einträge
    22

    Standard AW: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

    Kaum gehe ich wieder ein paar Stunden am Tag arbeiten, schon reagier mein Körper mit einem Matschauge Super, mit dem Auge Autofahren ist nicht gerade lustig. Was kommt noch alles, ich könnte , wenn es nur ginge.
    *********************************************************
    Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz ....

    ************
    Ihr könnt mich ruhig hassen, denn der Mensch, der mich am meisten hasst, bin immer noch ich selbst.

    ************
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du schreien willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du weinen willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du sterben willst, doch es geht nicht?

  6. #1844
    Registriert Avatar von Andreas7
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Nähe von Ulm
    Beiträge
    802
    Danke gesagt
    268
    Dank erhalten:   514

    Standard AW: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

    Du meinst eine Bindhautentzündung. Das kann eine Infektion sein, das passiert einfach, da kann man auch nicht vorbeugen. Man kann mit abgekochtem Wasser spülen aber besser ist natürlich ein Arztbesuch. Bindhautentzündung ist sehr unangenehm.

    Gute Besserung,
    Andreas

  7. Für den Beitrag dankt: Tränenarm

  8. #1845
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Tränenarm
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.222
    Danke gesagt
    3.789
    Dank erhalten:   6.027
    Blog-Einträge
    22

    Standard AW: Ich, meine Kindheit, mein Leben -Teil 2

    Oder ein Gerstenkorn, keine Ahnung. Mein Auge ist total dick und rot, also das Oberlid und das Auge ist rot, es brennt und ich habe das Gefühl als ob das etwas zwischen Lis und Augapfel ist. Ist es aber nicht, hab nachgesehen.

    Werde mir dann einen Fencheltee kochen und den Teebeutel aufs Auge klatschen.
    *********************************************************
    Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz ....

    ************
    Ihr könnt mich ruhig hassen, denn der Mensch, der mich am meisten hasst, bin immer noch ich selbst.

    ************
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du schreien willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du weinen willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du sterben willst, doch es geht nicht?

  9. Für den Beitrag dankt: Andreas7

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich, meine Kindheit, mein Leben
    Von Tränenarm im Forum Ich
    Antworten: 655
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 10:34
  2. Mein Leben - Teil 2
    Von Quiero vivir im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 23:02
  3. Mein Leben Teil 1
    Von Arcania im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 08:40
  4. Mein Leben Meine Kindheit Teil 1
    Von kleinerHai im Forum Leben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 06:27
  5. Mein Leben Teil 1 Meine Kindheit
    Von kleinerHai im Forum Leben
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 23:48

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige