Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

    ich weiß das sich das sehr ungewöhnlich anhört, aber ich bin eigentlich kein schlechter mensch. ich habe viele schlechte Gedanken. wobei es mir jetzt geht ist die Sache, dass ich nicht weiß ob ich ein guter mensch sein möchte. wozu brauche ich liebe und Geborgenheit. wozu soll ich jemanden helfen. ich kann doch auch gut alleine zu recht komme und wenn mir jemand ans leder will dann mache ich aus ihm eine lederhandtasche. keine Gnade für menschen. keine liebe für mensche. warum sollte ich das auch machen? aber irgend etwas hält mich fest das ich sage, dass ich keine schlechter mensch sein sollte. aber irgendwas hält mich auch fest, dass ich kein guter mensch sein sollte. ich weiß nicht was ich sein möchte?! vielleicht hat ja jemand von euch eine Ahnung wie ich weiter komme...

  2. Anzeige

  3. #2
    unlucky guy
    Gast

    Standard AW: ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

    Das kannst du nur selber entscheiden. Es hat sicherlich beides Vor-und Nachteile.:P

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.600
    Danke gesagt
    2.146
    Dank erhalten:   5.412
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

    Es gibt viele Fälle, in denen das Böse die bessere Wahl zu sein scheint. Jedoch die Geschichte zeigt uns, dass das Böse nur für kurze Zeit die bessere Wahl ist - siehe als Beispiel die Geschichte des Dritten Reiches. Wenn Du Dich für den Weg des Guten entscheidest und ganz konsequent diesen Weg gehen willst, solltest Du wissen, dass es nicht immer leicht sein wird. Es wird immer wieder Situationen geben, in denen Du Dich entscheiden musst zwischen dem guten und dem schlechten Weg. Aber aus meiner Sicht kann ich Dir sagen: Es lohnt sich, sich für das Gute zu entscheiden!

    Viele Menschen begehen den Fehler weil sie meinen immer zu wissen, was gut ist und was böse. Sie machen ihr eigenes Wissen und ihr eigenes Denken zum Maßstab. Das machen auch Diktatoren und Verbrecher. Und als Rechtfertigung sehen sie sich als guten Menschen. Es ist für viele Menschen nur eine Frage der Definition. Und z.B. Diktatoren meinen, sie wären die höchste Macht und könnten daher das Gute schlecht nennen und ihr böses Handeln mit gut bezeichnen. Was Dikatoren im Großen tun, machen viele Menschen im Kleinen.

    Mach' Du es nicht so. Ich bin dieser Frage nach "was ist gut - was ist böse" nachgegangen und habe meine Antworten in der Bibel gefunden, die genau Auskunft gibt über das was gut und über das was böse ist. Meine Suche endete im Glauben an Gott und seinen Sohn Jesus Christus.
    Meine Empfehlung: Mach es ebenso.

  5. Für den Beitrag dankt: primel14

  6. #4
    Registriert Avatar von WarumIch
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    54
    Danke gesagt
    10
    Dank erhalten:   17

    Standard AW: ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

    Wer ist man lieber, "Batman oder Joker"?

    Fragte ich mich auch immer und immer wieder, wählen kann man Beides, es bedarf nur einer Entscheidung.

    Ich habe meine getroffen.

    Meine Antwort:
    Guter Mensch sein und das richtige zu tun ist schwer.
    Schlechter Mensch sein und das falsche zu tun ist einfach.

    Ich bin kein Schwächling, ganz im Gegenteil... also werde ich es mir nicht einfach machen. Niemals.

    Und wenn es mich alle Kraft der Welt kostet in dieser ungerechten beschissenen Welt ein guter Mensch zu bleiben... ich habe sie.
    Geändert von WarumIch (11.05.2014 um 04:42 Uhr)

  7. Für den Beitrag danken: beihempelsuntermsofa, Bergsteigerin

  8. #5
    Elefant.
    Gast

    Standard AW: ich weiß nicht ob ich ein guter mensch oder schlechter mensch sein möchte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    aber irgendwas hält mich auch fest, dass ich kein guter mensch sein sollte.
    Hallo Gast,

    doch besser kein guter Mensch sein zu wollen begründet sich in der Regel auf einer eigensinnigen Glückorientierung. Denn Gutsein hat auch Nachteile für den Glücksempfang.

    Wer nicht gut sein will, verdient sich im Prinzip sein Unglück. Der Schlüssel zum verdienten Glück liegt aber im Willen für das Gute.

    Werde konkreter, wenn Du konkretere Antworten willst!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 22:00
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 10:35
  3. Warum kann ich kein guter Mensch sein?
    Von Selina_Gast im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 08:27
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 14:39

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige