Anzeige
Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 47

Thema: Selbstmord ist meine einzige Rettung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    37
    Danke gesagt
    17
    Dank erhalten:   4

    Standard Selbstmord ist meine einzige Rettung

    Ich habe absolut keine Kraft mehr zu leben und will gerade einfach nur gehen. Selbstmord scheint für mich keine Option mehr zu sein, sondern eine Unumgänglichkeit.

    Ich bin 21, m, lebe noch bei meinen Eltern. Ich mache gerade eine Ausbildung und daneben ein Studium (nennt sich ausbildungsintegriertes Studium und ist gerade total angesagt -.-). Es läuft nicht gut, ich habe in der Klasse keine Freunde, ich verstehe den Stoff nicht, habe kein Interesse mehr für das Fach und will morgen eigentlich auch gar nicht mehr hin. Das ist sehr schade, denn ich habe mein Abi mit Bestnote bestanden und liege jetzt mit meinen 3er Schnitt im unteren Durchschnitt. Wechseln geht nicht mehr, da ich im 4. Semester bin und ich vertraglich verpflichtet bin, das zuende zu machen, sonst muss ich die gesamten Studiengebühren zurückzahlen.
    Ich lebe wie gesagt noch bei meinen Eltern, die sehr religiös sind. So wurde ich auch erzogen. Das große Problem ist: Ich bin schwul, zu 100%. Bin es schon immer gewesen.
    Freunde habe ich keine mehr, da ich keine Zeit mehr habe den Kontakt zu pflegen. Familiär gibt es sehr oft Stress (nicht wegen meiner Homosexualität, wissen sie ja nicht).

    Ich habe das Gefühl, dass mein Leben keinen Sinn hat und nie einen hatte. Ich bin ständig müde, kann Nachts nicht einschlafen und morgens nicht aufstehen. Ich überfresse mich in letzter Zeit mit allem, was ich sehe und habe das Interesse an all meinen früheren Hobbies verloren.

    Ich weiß auch gar nicht, was ich mir hier erhoffe. Es ist ja nicht so, dass sich durch einen Tipp meine ganzen Probleme auflösen. Ich bin nämlich das Problem und meine Existenz ist ein einziger Fehler.

    Ich kann und will nicht mehr.

    Danke für das Lesen.

  2. Anzeige

  3. #2
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    15.725
    Danke gesagt
    5.044
    Dank erhalten:   8.870
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Selbstmord ist meine einzige Rettung

    Zitat Zitat von lucrepra Beitrag anzeigen
    Ich habe absolut keine Kraft mehr zu leben und will gerade einfach nur gehen. Selbstmord scheint für mich keine Option mehr zu sein, sondern eine Unumgänglichkeit.

    Stopp ! Du siehtst gerade keinen anderen Weg mehr, ich denke aber, dass es den gibt, auch für dich.

    Ich bin 21, m, lebe noch bei meinen Eltern. Ich mache gerade eine Ausbildung und daneben ein Studium (nennt sich ausbildungsintegriertes Studium und ist gerade total angesagt -.-). Es läuft nicht gut, ich habe in der Klasse keine Freunde, ich verstehe den Stoff nicht, habe kein Interesse mehr für das Fach und will morgen eigentlich auch gar nicht mehr hin. Das ist sehr schade, denn ich habe mein Abi mit Bestnote bestanden und liege jetzt mit meinen 3er Schnitt im unteren Durchschnitt. Wechseln geht nicht mehr, da ich im 4. Semester bin und ich vertraglich verpflichtet bin, das zuende zu machen, sonst muss ich die gesamten Studiengebühren zurückzahlen.

    Wie lange ginge das Studium denn noch, wenn du es regulär abschließen würdest?

    Ich lebe wie gesagt noch bei meinen Eltern, die sehr religiös sind. So wurde ich auch erzogen. Das große Problem ist: Ich bin schwul, zu 100%. Bin es schon immer gewesen.

    Welcher Religion gehören deine Eltern denn an?

    Freunde habe ich keine mehr, da ich keine Zeit mehr habe den Kontakt zu pflegen. Familiär gibt es sehr oft Stress (nicht wegen meiner Homosexualität, wissen sie ja nicht).

    Ich habe das Gefühl, dass mein Leben keinen Sinn hat und nie einen hatte. Ich bin ständig müde, kann Nachts nicht einschlafen und morgens nicht aufstehen. Ich überfresse mich in letzter Zeit mit allem, was ich sehe und habe das Interesse an all meinen früheren Hobbies verloren.

    Das liest sich für mich so, als hättest du eine Depression. Ich rate dir, deinen Hausarzt zu kontaktieren und ihm das zu erzählen, dass du ständig müde bist. Es könnte aber auch auf ein Schilddrüsenproblem hinweisen, auch hier wäre der Hausarzt die richtige Anlaufstelle.

    Ich weiß auch gar nicht, was ich mir hier erhoffe. Es ist ja nicht so, dass sich durch einen Tipp meine ganzen Probleme auflösen. Ich bin nämlich das Problem und meine Existenz ist ein einziger Fehler.

    Ich wüsste nicht, wo jetzt erkennbar wäre, dass DU das Problem bist. Du HAST Probleme, aber keine, die nicht lösbar wären.

    Ich kann und will nicht mehr.

    Danke für das Lesen.
    Manchmal ist es gut, sich alles von der Seele zu schreiben. Das entlastet. Und bleib noch ein bisschen hier, im Leben. Probiere aus, ob es doch noch Lösungen gibt. Ich zumindest sehe sie nicht als so dramatisch an, als dass sie sich nicht lösen lassen würden.

    Den anderen Weg kannst du immer noch gehen. Warte damit noch. Letzlich sterben wir alle einmal, irgendwann. Aber was wir versäumen würden, wenn wir unser Leben vorzeitig beenden, das finden wir nur heraus, indem wir unser Leben leben, auch in schwierigen Phasen...
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  4. Für den Beitrag danken: Bambi*, Fadeaway, Je suis, Shorn

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   8

    Standard AW: Selbstmord ist meine einzige Rettung

    Inwiefern ist der Suizid deine einzige Rettung?
    Ich wuerde gerne nachvollziehen koennen was du dir davon erhoffst oder bezwecken moechtest.
    La vie ne vaut rien.

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    37
    Danke gesagt
    17
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Selbstmord ist meine einzige Rettung

    @Sisandra
    Das Studium dauert regulär noch 1,5 Jahre, meine Eltern sind streng katholisch (spielt das überhaupt für eine Rolle, ob sie nun christlich, jüdisch, moslemisch etc... sind?). Ja, du hast wahrscheinlich recht, dass ich eine Depression habe, aber ich will nicht direkt zum Hausartzt gehen, da er meine Eltern kennt... Ich habe Probleme und bin aber auch ein stückweit das Problem. Ich versuche mich mit den dümmsten Sachen abzulenken. Ich bin auch pornosüchtig (tut mir leid, das widert euch alle bestimmt jetzt an, aber ich wollte es gesagt haben). Ich weiß nicht, ob ich das ganze länger aushalte.

    @ Je suis
    Ich möchte weg von hier. Ich habe das Gefühl, dass ich in diese Welt nicht passe. Ich will diese ganzen Probleme nicht mehr haben. So wie es jetzt aussieht, werde ich meinem Leben kein glücklicher Mensch sein und anstatt mich durch dieses Leben zu quälen, das ich niemals wollte, möchte ich das ganze beenden und endlich meine Ruhe finden.

  7. #5
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    15.725
    Danke gesagt
    5.044
    Dank erhalten:   8.870
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Selbstmord ist meine einzige Rettung

    Zitat Zitat von lucrepra Beitrag anzeigen
    @Sisandra
    Das Studium dauert regulär noch 1,5 Jahre, meine Eltern sind streng katholisch (spielt das überhaupt für eine Rolle, ob sie nun christlich, jüdisch, moslemisch etc... sind?). Ja, du hast wahrscheinlich recht, dass ich eine Depression habe, aber ich will nicht direkt zum Hausartzt gehen, da er meine Eltern kennt... Ich habe Probleme und bin aber auch ein stückweit das Problem. Ich versuche mich mit den dümmsten Sachen abzulenken. Ich bin auch pornosüchtig (tut mir leid, das widert euch alle bestimmt jetzt an, aber ich wollte es gesagt haben). Ich weiß nicht, ob ich das ganze länger aushalte.

    Wenn der Hausarzt auch deine Eltern kennt und du ihm nicht traust, dann such dir halt nen anderen Arzt. Wobei ich denke, wenn du eueren Hausarzt im Vorhinein an seine Schweigepflicht erinnerst, es eigentlich kein Problem sein sollte ihn aufzusuchen.

    Und nein, mich widert es nicht an, dass du schreibst, dass du pornosüchtig bist. Im Moment ist das halt so, weil du kein anderes Ventil hast. Das muss aber nicht so bleiben.


    @ Je suis
    Ich möchte weg von hier. Ich habe das Gefühl, dass ich in diese Welt nicht passe. Ich will diese ganzen Probleme nicht mehr haben. So wie es jetzt aussieht, werde ich meinem Leben kein glücklicher Mensch sein und anstatt mich durch dieses Leben zu quälen, das ich niemals wollte, möchte ich das ganze beenden und endlich meine Ruhe finden.
    Wenn du die ganzen Probleme nicht mehr haben willst, dann beginne damit, sie anzupacken. Du bist noch so jung und es wäre wirklich schade, wenn du dein Leben wegwirfst...

    Seine Ruhe finden kann man auch anders, in sich selbst, auch wenn das ein langer Weg ist, aber es geht.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  8. Für den Beitrag danken: Divenire, Fadeaway

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:25
  2. Ist Selbstmord der einzige ausweg?
    Von MaxM.M. im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 08:08
  3. Meine Mutter droht mir mit Selbstmord
    Von aurora11 im Forum Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 10:24
  4. Meine Krankengeschichte - Eine einzige Katastrophe ...
    Von Rolli Racer 89 im Forum Gesundheit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 16:25
  5. Selbstmord der einzige Weg
    Von Hase1970 im Forum Liebe
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 15:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige