Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ich kann nicht mehr und denke jeden Tag daran mich umzubringen!!

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Ich kann nicht mehr und denke jeden Tag daran mich umzubringen!!

    Ich kann einfach nicht mehr!! Ich war immer so ein Mensch, der ziemlich schnell depressiv wurde, aber so schlimm war es noch nie.. Gerade noch vor ein paar Monaten war ich so glücklich..

    Ich bin nach der 9. mit meinen Freunden aus den Gymer gewechselt. Nur war ich nicht mit ihnen in der gleichen Klasse gewesen, da sie MINT (Math, Informatik, NW und Technik als 2 Praxislektionen) hatten. In meiner Klasse sind drei weitere aus meiner alten Klasse, aber mit ihnen komme ich nicht soooo gut aus. Am Anfang wollte ich mich gar nicht wirklich anfreunden, da ich nächstes Jahr ein Austauschjahr machen werde. Ich war einfach zu allen nett und habe mit meinen Freunden gegessen. Nach dem ATJ wäre ich in einer anderen Klasse wieder eingestiegen. Aber das mit dem ATJ ist jetzt doch nicht so sicher, da ich auf ein Stipendium hoffe.. Und da ich mich auch ein wenig einsam gefühlt habe und meine Freunde immer mit ihrer Klasse zusammen essen, wollte ich es mit dem anfreunden doch versuchen. Aber es klappt nicht! Ich versuche mit ihnen zu reden, aber sie antworten mir knapp und das war es auch. Sie sind nicht fies oder so, sie reden einfach nie von sich aus mit mir. Und wenn ich mich einfach so ein bisschen in die Diskussion einmische, ignorieren sie mich, obwohl sie mich sehr wohl gehört haben... Manchmal hatte ich das Gefühl, es bessert sich aber nein.. Denn wenn ich mit einer von ihnen alleine bin, können wir nach mir super reden, aber wenn sie erstmal in der Clique sind, werde ich ignoriert. Und das ist bei beiden Cliquen so. Ausserdem sind in beiden Cliquen je eine und zwei aus meiner alten Klasse und die wollen mich auch nicht wirklich dabei haben.. Ich fühle mich die ganze Zeit überflüssig und weiss nicht was tun. Bei Gruppenarbeiten stehe ich im ersten Moment immer alleine da.. Mit einer Clique habe ich auch schon ein paar Mal Mittag gegessen, aber meistens sitze ich nur da und versuche zu reden. Aber wie gesagt, sie antworten mir und das wars. Die andere Clique ist zu "beliebt", um mit mir abzuhängen. Mittlerweile esse ich immer alleine in einem Raum Mittag, da ich mich bei allen unerwünscht fühle. Ich traue mich gar nicht mehr.. Ich kann einfach nicht mehr.. Zuhause habe ich wegen den Eltern auch noch Probleme. Auch keine Tipps wie, in einem Verein oder so neue Freunde zu suchen, ich tanze schon und dort sind alle aus letztem Jahr in meinem Alter in die nächste Gruppe gegangen und jetzt bin ich mit Abstand die Älteste. Ich habe für die andere Gruppe keine Zeit. Und sonst spiele ich noch Gitarre und Klavier, für ein weiteres Hobby kein Platz.

    Zudem denke ich jeden Tag darüber nach, einfach von einer Brücke zu springen und mich umzubringen.. Es ist mir leid, einfach so vor mich hinzuleben, jeden Tag unglücklich in der Schule und zu Hause Krach mit meiner Mutter und dann auch noch zu lernen.. Ich will einfach nur noch einschlafen und nie mehr aufwachen.. Es würden mich alle sowieso nach kurzer Zeit vergessen, ich bin doch allen einfach egal.. Ich sehe einfach den Sinn meines Lebens nicht mehr, was bringt es, wenn man sowieso nur unglücklich ist.. Ich bin alles nur noch leid.

    Und das mit dem ATJ wird sowieso nicht, so psychisch krank ich bin..

  2. Anzeige

  3. #2
    Pierre-Adrian
    Gast

    Standard AW: Ich kann nicht mehr und denke jeden Tag daran mich umzubringen!!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann einfach nicht mehr!! Ich war immer so ein Mensch, der ziemlich schnell depressiv wurde, aber so schlimm war es noch nie.. Gerade noch vor ein paar Monaten war ich so glücklich..

    Ich bin nach der 9. mit meinen Freunden aus den Gymer gewechselt. Nur war ich nicht mit ihnen in der gleichen Klasse gewesen, da sie MINT (Math, Informatik, NW und Technik als 2 Praxislektionen) hatten. In meiner Klasse sind drei weitere aus meiner alten Klasse, aber mit ihnen komme ich nicht soooo gut aus. Am Anfang wollte ich mich gar nicht wirklich anfreunden, da ich nächstes Jahr ein Austauschjahr machen werde. Ich war einfach zu allen nett und habe mit meinen Freunden gegessen. Nach dem ATJ wäre ich in einer anderen Klasse wieder eingestiegen. Aber das mit dem ATJ ist jetzt doch nicht so sicher, da ich auf ein Stipendium hoffe.. Und da ich mich auch ein wenig einsam gefühlt habe und meine Freunde immer mit ihrer Klasse zusammen essen, wollte ich es mit dem anfreunden doch versuchen. Aber es klappt nicht! Ich versuche mit ihnen zu reden, aber sie antworten mir knapp und das war es auch. Sie sind nicht fies oder so, sie reden einfach nie von sich aus mit mir. Und wenn ich mich einfach so ein bisschen in die Diskussion einmische, ignorieren sie mich, obwohl sie mich sehr wohl gehört haben... Manchmal hatte ich das Gefühl, es bessert sich aber nein.. Denn wenn ich mit einer von ihnen alleine bin, können wir nach mir super reden, aber wenn sie erstmal in der Clique sind, werde ich ignoriert. Und das ist bei beiden Cliquen so. Ausserdem sind in beiden Cliquen je eine und zwei aus meiner alten Klasse und die wollen mich auch nicht wirklich dabei haben.. Ich fühle mich die ganze Zeit überflüssig und weiss nicht was tun. Bei Gruppenarbeiten stehe ich im ersten Moment immer alleine da.. Mit einer Clique habe ich auch schon ein paar Mal Mittag gegessen, aber meistens sitze ich nur da und versuche zu reden. Aber wie gesagt, sie antworten mir und das wars. Die andere Clique ist zu "beliebt", um mit mir abzuhängen. Mittlerweile esse ich immer alleine in einem Raum Mittag, da ich mich bei allen unerwünscht fühle. Ich traue mich gar nicht mehr.. Ich kann einfach nicht mehr.. Zuhause habe ich wegen den Eltern auch noch Probleme. Auch keine Tipps wie, in einem Verein oder so neue Freunde zu suchen, ich tanze schon und dort sind alle aus letztem Jahr in meinem Alter in die nächste Gruppe gegangen und jetzt bin ich mit Abstand die Älteste. Ich habe für die andere Gruppe keine Zeit. Und sonst spiele ich noch Gitarre und Klavier, für ein weiteres Hobby kein Platz.
    Machen Dir Deine Hobbies alle Spass, bringen sie Dir Ausgleich?


    Irgendwie klingt mir Deine Schilderung zum Hobbythema mehr nach "Muss"
    als nach Entspannung.
    Vielleicht bei den hobbymäßigen "Verpflichtungen" mal richtig ausmisten, damit wieder Raum zum durchatmen da ist!
    Zudem denke ich jeden Tag darüber nach, einfach von einer Brücke zu springen und mich umzubringen.. Es ist mir leid, einfach so vor mich hinzuleben, jeden Tag unglücklich in der Schule und zu Hause Krach mit meiner Mutter und dann auch noch zu lernen.. Ich will einfach nur noch einschlafen und nie mehr aufwachen.. Es würden mich alle sowieso nach kurzer Zeit vergessen, ich bin doch allen einfach egal.. Ich sehe einfach den Sinn meines Lebens nicht mehr, was bringt es, wenn man sowieso nur unglücklich ist.. Ich bin alles nur noch leid.

    Und das mit dem ATJ wird sowieso nicht, so psychisch krank ich bin..
    Wer hat Dir das gesagt, dass Du "so psychisch krank" seiest?
    Ein Psychiater?

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Ich kann nicht mehr und denke jeden Tag daran mich umzubringen!!

    Das mit den Hobbys habe ich nur geschrieben, weil viele den Vorschlag mit beue Leute in Vereinen kennenlernen bringen..
    Ich liebe meine Hobbys, aber irgendwie habe ich in letzter Zeit eifach keine Lust etwas zu machen.
    Ich bin immer so müde, dann mag ich nicht mehr wirklich etwas machen.. Und keine Ahnung warum ich daurnd so müde bin.. Ich will eifach nur schlafen..
    Klavier ist wirklich ein Muss, da ich es vom Gymer für das Schwerpunktfach Musik habe und es dafür eine Note gibt Ende Semester..

    Ich dachte, ich hatte diesen Absatz noch geändert, da ich selbst bemerkt habe, dass ich das nicht so schreiben kann..
    Ich meine so labil meine Stimmngsschwankungen sind und ich nur an Suizid denke.. Ich weiss nicht was ich dagegen tun soll, diese Gedanken kommen einfach, wie ich z.B. von einer Brücke springe oder so..

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Oft denke ich, mich kann man nicht lieben
    Von amalie1978 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:42
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 20:46
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 18:55

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige