Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Burnout oder Depression?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Burnout oder Depression?

    Hallo zusammen.
    Bei mir geht gerade alles den Bach runter, dabei sollte ich einer der Glücklichsten Menschen sein.
    Ich habe einen sicheren Job und einen 7 Monate alten Sohn.
    Aber im Job läuft es gerade nicht, ich bekomm auf den Deckel vom Chef obwohl ich mit den Sachen nichts zu tun hatte.

    Daheim ist meine Frau manchmal überfordert mit unserem kleinen und ich kann nicht helfen weil ich auf der Arbeit bin.
    Mich macht das alles traurig und frisst mich innerlich auf.
    Ich bin in letzter Zeit sehr antriebslos und gereizt. Die letzte Kraft spar ich für meine Familie auf.
    Ich mache mir viele Vorwürfe. Meine Frau muss den kleinen in der Nacht betreuen und ich bin früh müde.
    Sie trägt den kleinen durch die Gegend und ich habe Rücken Schmerzen.
    Ich will niemanden aus meinem Bekanntenkreis zusätzlich mit meinen Problemen zur last fallen.

    Ich denke mir neuerdings oft, was wäre wenn ich tot bin? Also ich denke jetzt nicht an Suizid oder sowas, einfach wenn mir was passiert, ich krank werde, Autounfall habe oder einfach tot bin. Das ist doch schrecklich.

    Ich sollte wie gesagt nicht jammern, mein leben läuft gut umd den stressigen job hat meine Frau mit dem kleinen.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von SG116
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    131
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   13
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Burnout oder Depression?

    klingt für mich nach burnout wenn das aber länger so bleibt kann das schnell zu einet depression werden der übergang ist da ziemlich fliesend. jeder mensch braucht freizeit um neue kraft zu tanken red mit deiner frau villeicht auch mit einem therapeuten weil aussitzen bringt nix

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    4.951
    Dank erhalten:   3.929
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Burnout oder Depression?

    Vater werden ist nicht schwer.
    Vater sein hingegen sehr?

    Sorry, mit diesem lockeren Spruch möchte ich Dein Anliegen an sich nicht ins Lächerliche ziehen. Bloss frage ich mich, worin sich Deine Schilderung Deines Alltags nun von der vieler vieler anderer Väter (ohne Depression oder Burnout) unterscheidet.
    Du wirkst recht erschöpft.
    Hattest Du Dir das alles weniger mühsam und weniger anstrengend vorgestellt?
    Wird Dir jetzt plötzlich klar, dass wenn Du z.B. nicht mehr wärest, .... . Ja, wird Dir plötzlich Deine Verantwortung klar und hast Du Sorge, der nicht gerecht zu werden?
    Hast Du einmal mit Deiner Frau darüber geredet, wie Du Dich fühlst und sie gefragt, wie es ihr nun geht?
    Kennst Du andere Männer, die kürzlich erst Vater geworden sind. Vielleicht tauschst Du Dich mit denen auch einmal aus.
    Wahrscheinlich wirst Du dann viele Gemeinsamkeiten entdecken.

    Du und Deine Frau, wie könnt' Ihr Euren Alltag (und Du bist ja nicht nur an der Arbeit, es gibt Morgende, Abende und Wochenende, oder? ) so gestalten, dass es auch hier und da echte Erholungsphasen gibt. Versorgt und betreut Ihr Euren Sohn ganz alleine?

    Sonst alle bei Euch gesund? Frau und Kind auch?
    Kommst Du selber damit klar, dass sich nun ganz viel ums Kind dreht?

    Und sonst:
    Erschöpfung kann in zeitweiser Antriebslosigkeit münden. Kann, muss nicht immer zwangsläufig.
    Im Zweifelsfall lasse Dich einmal bei einem Arzt blicken. Einfach ḿal wieder zum "TÜV".
    Hier ist ohnehin ein Laienforum und das ersetzt keinen Arzt- oder Therapeutenbesuch.

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los (und ich las nun Dein Eingangsposting gleich viermal), Du hast noch etwas anderes "auf dem Herzen".... .

    Hast Du?


    Was ist im Job vorgefallen? Möchtest Du Dich da derzeit am Liebsten ŕausziehen?
    Wegen des Vorfalls oder weil sich Deine Frau daheim mit dem Kind überfordert fühlt oder überfordert ist?

    Wo fühlt sich Deine Frau überfordert? Vielleicht wissen hier andere erfahrene Mütter und Väter Tipps.


    Kurzum: Heraus mit der Sprache! Nur Mut!


    Liebe Grüsse!
    Landkaffee
    Geändert von Landkaffee (28.09.2013 um 21:06 Uhr) Grund: Zwei Sätze ergänzt.
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    61
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   20

    Standard AW: Burnout oder Depression?

    Letztendlich ist eine Abklärung durch eine Fachkraft in jedem Falle sinnvoll. Eine Vorstellung bei einem Psychotherapeuten wäre ratsam. Dein Hausarzt kann dich beispielsweise hierzu beraten. ;-)

  6. #5
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Burnout oder Depression?

    Wie wäre es mit weder - noch?

    Du bist unzufrieden mit deiner Arbeitsstelle, weil dein Chef dich nervt und versuchst nun, da raus zu kommen, indem du dir einredest, zuhause präsenter sein zu wollen.
    Das klingt einfach besser als ein schlichtes: Ich will diesen Job nicht mehr machen.
    Deine Frau wird sich bedanken, wenn du erwerbslos zuhause sitzt und dich mit ihr gemeinsam in Vollzeit um das baby kümmerst...
    Regel die Probleme am Arbeitsplatz.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Depression/burnout?
    Von Korkenzieher im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2018, 21:47
  2. Depression/Burnout
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 19:39
  3. Depression/Burnout in der Paarbeziehung
    Von Gast im Forum Studien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 08:08
  4. Burnout Syndrom, Depression etc.
    Von Tänzerin im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 11:19
  5. Nervenzusammenbruch oder Burnout??
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:51

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige