Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen?

    Hallo,
    ich war Scheidungskind, bin seit meinem 9. LJ. bei meinem Vater aufgewachsen, dem ich offenbar ein Klotz am Bein war und der mich bis zu meinem Auszug mit 18 immer kleingehalten hat. Er hat mir permanent vermittelt, ihn zu viel Geld zu kosten (dabei hat er an meinem Bruder und mir gespart, wo es nur ging), musste mit 15 jobben gehen, um daheim was abzudrücken. Was ich machte, es war in seinen Augen immer verkehrt, ich war nur dafür da, den Haushalt zu schmeißen und Aufgabenlisten abzuarbeiten. Angebrüllt zu werden war an der Tagesordnung, oft hat er mich vor seinen großen Schreibtisch zitiert, um mich niederzumachen. Ich musste mich für alles entschuldigen, auch wenn ich keine Schuld hatte. Tat ich das nicht, sprach er tagelang kein Wort mit mir und strafte mich mit Ignoranz. In der Schule gehörte ich zu den unbeliebten Mauerblümchen, hatte nur alte Sachen zum Anziehen, weswegen sich hinter vorgehaltener Hand über mich lustig gemacht wurde. Ich war ständig nervös, aus Angst, Fehler zu machen, das ganze schlug sich auch auf meine Noten nieder, wegen denen ich dann noch mehr Ärger daheim bekam. Oftmals flehte ich Lehrer an, keine Unterschrift von meinem Vater für eine verhauene Arbeit zu verlangen, da ich Angst vor seiner Reaktion hatte. Brachte ich mal eine meiner wenigen Freundinnen mittags spontan mit nach Hause, fand er immer Gründe, mich vor ihnen runterzuputzen, dass ich vor Scham im Erdboden versank.. Ich kam mir dermaßen ungeliebt vor, konnte null Selbstbewusstsein entwickeln und das zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch mein Leben. Ich habe dann einen ersten Freund gefunden, der mich verstanden und getröstet hat und den ich auch nach 2 Jahren mit 19 geheiratet habe und wir haben uns schnell in eine eigene Familie gestürzt. Er hatte es nicht immer leicht mit mir, ich hatte mich irgendwann so an ihn geklammert, aus Angst, diesen einen Menschen, der mich liebt, wieder zu verlieren. Wir hatten deswegen auch einige Tiefs, aus denen wir aber gestärkt wieder rauskommen konnten. Ich hatte nie das Selbstvertrauen, mich gegen meine herrische Schwiegermutter durchzusetzen, was mich im Nachhinein so wütend macht. Die hatte auch Gefallen daran, mich runterzuputzen und genoss es wohl, dass ich immer kuschte und mich nie wehrte. Ich hatte ja von meinem Vater immer eingebläut bekommen, nichts zu melden zu haben! Auch in vielen anderen Situationen fehlt es mir an Selbstvertrauen. Ich kann mich oftmals nicht gegen unsere pubertierenden Kinder behaupten und lass mir viel zu viel gefallen. Ich wär gern wie mein Mann, der haut dann mit der Faust auf den Tisch und vor ihm haben sie Respekt. Er hat ein gesundes Selbstbewusstsein. Ich wollte nie dass unsere Kinder so eine Kindheit haben wie ich hatte, mit Darben und Kleingehalten werden, und bin den wohl falschen Weg gegangen, ihnen zu viele Freiheiten zu lassen und zu viel zu schenken und oftmals einfach zu nett zu sein. Vor allem der Jüngste meiner Pubies behandelt mich oftmals unfreundlich und von oben herab. Wehr ich mich, fährt er mich noch heftiger an. Platzt mir dann mal der Kragen, gucken mich alle meine Teenies an nach dem Motto "was ist denn bei der jetzt kaputt"...Mich ärgert an mir, dass ich mich oft auch vor anderen selber klein mache, es allen recht machen will und dann wieder total nervös werde, aus Angst, es mir mit ihnen zu verscherzen. Will mir jemand an den Karren pissen, kann ich auch ausrasten, fühle mich aber hinterher wieder ganz klein und hab ein schlechtes Gewissen, weil ich es gewagt habe. Kurzum, mir fehlt es dermaßen an Selbstbewusstsein, ich bin so voller Selbstzweifel und weiß nicht, wie man sich das wieder abtrainieren kann und sich sagen kann "Ich bin wer!!!" Ich bin mittlerweile 37 Jahre alt und würde so gern was ändern an mir. Mit meinem Vater hab ich seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr.
    Danke fürs Zuhören, es tut gut, sich mal alles von der Seele zu schreiben!!

  2. Anzeige

  3. #2
    RealTalk
    Gast

    Standard AW: Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen?

    Man kann es keinem Recht machen.
    Werde Egoistischer, wie man das hinkriegt, kann ich dir net sagen.


    Ich bin genauso wie du, aber das ist halt zum großen Teil angeboren und der Rest kommt davon wie man aufgewachsen ist.


    Unvorteilhafter Charakter + scheiß Erfahrungen = kaputter Mensch

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    321
    Danke gesagt
    57
    Dank erhalten:   37

    Standard AW: Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen?

    Guten Abend,

    ich habe auch jahrelanges Mobbing hinter mir und wurde innerhalb meiner Familie dumm gemacht.
    Klar dass dadurch mein Selbstvertrauen gering war.
    Aber daran kann man arbeiten und das habe ich auch!

    Vielleicht setzt du dich damit einmal intensiv auseinander.
    Versuchst deine Vergangenheit bzw. diese negativen Erfahrungen zu verstehen und es bei der
    Vergangenheit zu belassen.
    Halte dir vor Augen, was du alles kannst und eventuell schon in deinem Leben erreicht hast.
    Such dir eine Aufgabe, oder einen Sport, die/der dir mehr Selbstvertrauen gibt oder übst Situationen im täglichen Alltag.

    Alles Gute!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Fersenspron - wie kriegt man den weg?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 19:31
  2. ein kumpel von mir kriegt keine ab
    Von funkyhousehoney im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 17:56
  3. hab kein selbstvertrauen mehr
    Von Mattz im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 19:12
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 11:12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige