Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ich bin so schüchtern =(

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard ich bin so schüchtern =(

    Hi ich bin 23 weiblich und sehr schüchtern. Eigentlich seit dem ich klein bin.

    Habe bis ich 5 war bei meinen Eltern gewohnt meine Mutter war depressiv etc. und hat mich auch verprügelt hatte nicht genug zu essen uvm...

    Dann haben mich meine Großeltern aufgenommen, damals habe ich kein Wort gesprochen mit keinem! Im Kindergarten war ich glaube ich auch recht für mich. In der Grundschule haben natürlich auch andere Kids das ausgenutzt und mich teilweise gehänselt.

    In der 5.+6. Klasse bin ich dann aufs Gymi war dort auch eher ruhiger hatte aber auch ein paar Freundinnen, dann habe ich (leider?) eine Klasse übersprungen da ich dann mit 12 in die 8. Klasse gekommen bin war ich mit Abstand die Jüngste die anderen haben sich alle schon geschminkt, hatten einen Freund gingen abends weg und tranken Alkohol.
    Da ich mit 12 all dies nicht durfte (außer schminken und neue Kleidung xD) wurde ich eben auch schnell zur Außenseiterin und wurde dann das Jahr drauf schlechter in der Schule. Bei meinen Großeltern hatte ich auch nix zu melden wurde teilweise auch geschlagen.

    Mit 14 bin ich dann in der 10. Klasse auf ein Internat gekommen und einiges hat sich geändert hatte dann zwar auf ein Mal Freunde, habe aber viel gesoffen, geraucht und gekifft, recht schüchtern war ich immer noch. Irgendwann war ich dann im Internat recht offen dafür aber eine sehr schlechte Schülerin.

    Habe nach dem Abi ( das sehr schlecht war hatte dann auch die 12. Klasse wiederholt) dann eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht war auch nicht gerade ein Zuckerschlecken...

    Jetzt habe ich wieder in einer neuen Stadt ein Studium angefangen und abgebrochen weil ich doch was anderes studieren will, Zu- + Absagen kommen erst ab August.

    Naja nun zum Problem mein Selbstbewusstsein ist total im Eimer gerade, fühle mich total allein gelassen und weine viel. Mir fällt es grade auch recht schwer mit anderen zu reden. Meine ehem. Kommilitonen sind alle am lernen und erkundigen sich nicht mal mehr nach mir....
    Ich meine mir wurde da teilweise erzählt, dass ich ja so eine gute Freundin sei und blaa und nun sitz ich ganz alleine da...='(

    Wie soll man denn seine Schüchternheit überwinden wenn man so viel alleine ist?

    Mache auch eine Therapie die hat bisher noch nicht viel geholfen...leider.

    Habe Angst, dass ich mich wenn ich dann ein neues Studium anfange mich gar nix mehr traue und dann da ganz alleine bin, ich weiß nicht wieso. Jetzt wo ich im Sommersemester angefangen hatte hatte ich das gar nicht...

    Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter *heul*

    Liebe Grüße
    Selina

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: ich bin so schüchtern =(

    Hey Selina,

    ich weiß es ist schwer zu motivieren und sich dem überhaupt anzunehmen wenn man sich in so einem Loch befindet. Man denkt alle erzählen einem das gleiche....Ich finde es gut das du die Therapie machst, bleibe daran und versuche dran zu glauben!
    Hast du eigentlich auch ein Hobby? Vllt gehst du Abends noch ne Runde ins Fitnessstudio?! Ein Haustier ist auch was schönes für die Seele und schenkt einem Zuneigung.

    Ich wünsche dir das du dein Leben bald genießen kannst!
    Ganz viele Grüße

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    113
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   28

    Standard AW: ich bin so schüchtern =(

    Schüchternheit kann man sich leider nicht komplett abgewöhnen, Reste bleiben immer. Ich selber bin eig. auch extrem schüchtern, auch wenn sich das während meiner eigenen Ausbildung stark verbessert hat ...

    Trotzdem bereitet mir das bis heute Probleme. Im Beruflichen geht es so, weil man dort ja recht genau weiß, was man tun muss, im Privaten schadet es mir ernsthaft ...

    Generell mal die Frage: Gibt es irgendetwas, was du besonders gut kannst? Einen Bereich, wo du sagen würdest, "ich habs drauf, und weiß das auch" (sei es nen Hobby oder was auch immer). Dort kann man nämlich meist seine Schüchternheit viel leichter ablegen, weil man ja andere Fähigkeiten hat, um die zu kompensieren ...

    Was dein Studium angeht, ich weiß ja nicht, was du studieren willst, aber mir ist auch bei vielen Menschen aufgefallen, dass sie, wenn sie das machen, was zu ihnen passt, plötzlich wirklich aufblühen. Ich hoffe also, du fängst ein Studium an, wo du wirklich denkst, es liegt dir, und machst das nicht so nach dem Motto "Ich studiere das jetzt mal" ...

    Und noch etwas: Du überspringst eine Klasse: Kann das sein, dass du überdurchschnittlich intelligent bist?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. schüchtern
    Von einsamer mensch im Forum Ich
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 19:42
  2. schüchtern!?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 17:28
  3. Schüchtern?
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 17:20
  4. schüchtern
    Von aaaa im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 20:13
  5. Zu schüchtern??
    Von Eva-Maria145 im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 10:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige