Anzeige
Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 34

Thema: Der Teufelskreis eines Süchtigen

  1. #1
    Verrückter
    Gast

    Standard Der Teufelskreis eines Süchtigen

    bin seit über ne Woche clean, doch gestern hatte ich wieder einen depri Anfall und in diesem Moment kam das Suchtverhalten zurück.
    Mein Selbsthass ist zu groß. Mehr als jetzt werde ich meinen Leben nicht mehr machen können.
    Rumliegen, am Pc sitzen und fernsehen, alles andere überfordert schon.
    Ich bekomme bald einen Termin beim Psychiater und ich hoffe er mir verschreibt Medikamente.
    Aus dem Grund, dass ich nicht mehr soviel nachdenken muss.
    Ich hoffe auch ich bekomme auch ein Attest fürs Amt, dass ich Arbeitsunfähig bin, damit ich wenigstens den Hartzsatz bekomme.

    Wenn nicht wirds verdammt eng für mich.
    Geändert von Verrückter (28.02.2013 um 09:13 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von KosmischerKerl
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Niemalsland
    Beiträge
    4.856
    Danke gesagt
    494
    Dank erhalten:   582

    Standard AW: Der Teufelskreis eines Süchtigen

    Zitat Zitat von Verrückter Beitrag anzeigen
    Ich bekomme bald einen Termin beim Psychiater und ich hoffe er mir verschreibt Medikamente.
    was bedeutet das?
    Schau im Telefonbuch und ruf erst mal irgendeinen Psychiater aus deiner Stadt an und MACH einen Termin.
    ... mit feinstofflichsten Grüßen ....

    "Wer heult hat recht."

    "Wer heilt hat recht, wenn er einen kausalen Zusammenhang zwischen der postulierten Ursache und der zu belegenden Heilung nachweist."

  4. #3
    Verrückter
    Gast

    Standard AW: Der Teufelskreis eines Süchtigen

    Zitat Zitat von komischerkerl Beitrag anzeigen
    was bedeutet das?
    Schau im Telefonbuch und ruf erst mal irgendeinen Psychiater aus deiner Stadt an und MACH einen Termin.

    Meinte Tante arbeitet im Altenheim wo ein Psychiater vorbeischaut und zu dem kann ich gehen, allerdings ist der noch im Urlaub, also es dauert noch bisschen.

  5. #4
    Trueface
    Gast

    Standard AW: Der Teufelskreis eines Süchtigen

    Wende dich an eine Drogenberatungsstelle! Auch wenn du "nur" eine Woche lang nichts konsumiert hast, kannst du echt auf dich stolz sein, dass du 1. dich getraut hast und 2. dass du eine Woche geschafft hast. Das du eventuell einen Rückfall erlitten hast, ist natrülich nicht gut aber gearde am Anfang normal. Depressive Verstimmungen werden hier und da auftreten, weil es eine Entzugserscheinung ist. Deinem Körper fehlt der Kick.
    Halte durch! Mein Onkel hat 35 Jahre lang geraucht und hat von heut auf morgen aufgehört. Er sagte, dass es war seine schlimmste Zeit in seinem ganzen Leben. Aber er hat es geschafft und hat nicht mal Bedürfniss zu rauchen. Auch man es ihm gar nichts aus, wenn er Leute rauchen sieht oder den Qualm riecht.
    Ob Zigaretten oder Drogan, Alkohohl, Spielesucht... alles macht süchtig und ist schlimm.

    "Ich bekomme bald einen Termin beim Psychiater und ich hoffe er mir verschreibt Medikamente.
    Aus dem Grund, dass ich nicht mehr soviel nachdenken muss."

    Das klingt sehr gut! Es kann sein, dass Antidepressiv in der ersten Zeit dir nicht helfen kann. Im Gegenteil die Depressionen können sich verschlimmern aber auch hier heißt es durchhalten. Nach 4 Wochen wird man eine positive Wirkung spühren. Man ist ruhiger, nicht mehr traurig..

    "Ich hoffe auch ich bekomme auch ein Attest fürs Amt, dass ich Arbeitsunfähig bin, damit ich wenigstens den Hartzsatz bekomme."
    Was hat eine Sucht mit Arbeitsunfähigkeit zu tun? Nichts. du bist nur faul und willst nicht arbeiten gehen. Das Thema hatten wir schon mal. Ich kann ebenfalls durch meine Depressionen einen Schwerbehindertenausweis stellen. Mir steht einer zu. Aber nein danke. Ich fühle mich körperlich fitt und möchte nicht auf staatliche Kosten leben.

  6. #5
    Trueface
    Gast

    Standard AW: Der Teufelskreis eines Süchtigen

    Zitat Zitat von Verrückter Beitrag anzeigen
    Meinte Tante arbeitet im Altenheim wo ein Psychiater vorbeischaut und zu dem kann ich gehen, allerdings ist der noch im Urlaub, also es dauert noch bisschen.
    Nutze die Chance! Was hast du schon zu verlieren? richtig, gar nichts! Es kann nur noch bergauf gehen

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Teufelskreis
    Von Micael im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:18
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 16:46
  3. Im Teufelskreis
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 00:57
  4. Umgang mit einem Süchtigen
    Von Shawnia im Forum Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:47
  5. Teufelskreis
    Von Tina33 im Forum Liebe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 23:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige