Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vom Leben zu sehr gepiesackt und daher kann ich nicht nach vorn schauen

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Vom Leben zu sehr gepiesackt und daher kann ich nicht nach vorn schauen

    Hallo

    Ich bin einfach nur erschoepft von meinem Leben. Ich habe sehr viele negative Erfahrungen machen muessen und die positiven Erlebnisse konnten nie den Schmerz heilen, den die negativen hinterlassen hatten, weil es sich um sehr einschneidende Dinge handelte. Ich versuche, mein Leben zum Positiven zu veraendern, aber ich bin einfach nur durch. Es scheint so, als ob ich einfach noch nicht genug positive Dinge erleben durfte. In letzter Zeit hab ich schon schoene Sachen gemacht und ich geh auch immer raus, treff Menschen, geh auf andere zu. Allerdings ist da immer ein Schmerz. Frueher hab ich oft noch ueber meine Erlebnisse sprechen muessen und auch viele Menschen dadurch ueberfordert. Ich hab ne Thera gemacht, die auch dementsprechend lang war und nun kann ich ernsthaft von mir behaupten, dass es mir mittelpraechtig geht anstatt total scheisse. Ich erzaehl auch Leuten nicht mehr von meinen Probs, denn ich hab sie eh schon zu oft erzaehlt und Jahre sind vergangen, so dass ich zu erschoepft bin, sie ueberhaupt noch wem auf die Nase zu binden.

    Ich hab gerade null Zuversicht, was meine Zukunft angeht. Geht um die Suche nach einem Arbeitsplatz nach dem Studienabschluss. Ich komm mir nur verheizt vor, vom Leben verheizt, aber irgendwie muss es weitergehen und ich brauch Geld...Manchmal frage ich mich aber schon sehnsuechtig sehr Vieles...

    also, mein sehnlichster Wunsch ist ein Familie. Ich find das so schoen, wenn man eine hat.
    lieb gehabt werden waere auch toll
    vielleicht noch genuegend Geld und Gesundheit..ich glaub, dann waere ich gluecklich...so bin ich es irgendwie nicht

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Vom Leben zu sehr gepiesackt und daher kann ich nicht nach vorn schauen

    Hallo Gast,
    was macht Dich so erschöpft? Deine negativen Erlebnisse oder die Belastung im Studium?
    Helenchen

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 21:44
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 22:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige