Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Wie stellt man seine innere Stimme ab?

  1. #1
    Registriert Avatar von Telefonmann
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    298
    Danke gesagt
    78
    Dank erhalten:   57

    Standard Wie stellt man seine innere Stimme ab?

    Hi,

    Ich muss das einfach mal los werden. Vieleicht weiß ja jemand Rat.

    Ich habe vor etwa einem Jahr meine Beziehung beendet. Diese ging etwa 5 1/2 Jahre. Ich sehe meine EX auch noch sehr oft.
    Mein Problem ist, dass ich einfach nicht mehr bzw. noch nicht beziehungsfähig bin. Allerdings scheint das meine innere Stimme anders zu sehen...
    Manchmal glaube ich ja ich wäre nicht ganz dicht. Ich weiß genau, was ich für mich klar festgestellt habe und kann mich damit eigentlich arrangieren, aber mein Körper oder was auch immer diese Stimme von sich gibt versucht mir immer den Wunsch nach einer Partnerin aufzudrängen...

    Ich hatte viele Jahre immer wieder Depressionen, konnte es aber irgendwie immer wieder in den Griff bekommen. Viele dieser Jahre habe ich geglaubt, dass nur meine EX mir da raus helfen könne, was natürlich totaler Quatsch war. Und daran ist es dann irgendwann kaputt gegangen. Sie war überfordert ich fühlte mich ungeliebt und irgend wann hielten wir es nicht mehr aus.

    Als ich dann endlich dem Mut hatte ihr zu sagen, das ich nicht mit mir weiter komme, solange ich mich daran klammere, ging es mir schlagartig besser. Ich versuche seid dem mich auf mich zu konzentrieren und lasse meistens einfach alles kommen.

    Ich war seid dem endlich mal mit mir im Reinen. Jedoch merke ich seid einer weile, dass ich mich wieder von mir entferne und Rückschritte mache.

    Und so komme ich wieder zum Thema dieses Beitrages. Wie kann ich gegen die Stimme vorgehen, die mich wieder in eine Beziehung und somit wieder ins Unglück treiben will?

    Solange ich nicht gesund damit umgehen kann wäre es immer noch kontraproduktiv.

    Wobei mir gerader klar wird, dass allein das frühere auf diese Stimme eingehen und somit auf mich selbst eingehen mich wieder so weit hoch gebracht hat...

    Ich bin grad wieder total verwirrt...
    Ich will mich doch nur mit mir verstehen...
    Immer wiederholen!: "Ich bin nicht mein Feind! Ich bin nicht mein Feind!"
    ( ̄ε(# ̄)

  2. Anzeige

  3. #2
    atlas
    Gast

    Standard AW: Wie stellt man seine innere Stimme ab?

    Ich denke deine innere Stimme resultiert aus einem inneren Konflikt. Aber dessen bist du dir bewusst und hast es auch so dargelegt. Abstellen ist vielleicht der schwerere Weg. Ich möchte dir vorschlagen, das du statt sie ab zu stellen, ihr etwas zu tun gibst.
    Der Mensch wächst an seinen Aufgaben
    Meine innere Stimme düdeld die Musik die ich heute Mittag hörte wieder und wieder vor sich hin, während ich lese. Da du an einer depressiven Episode zu leiden scheinst, sollte es dir wichtiger sein dich konzentrieren zu können. So solltest du nicht der Leere folgen, sondern diese nahtlos füllen. Ich denke ein Buch wäre genau das Richtige. Jedoch nicht unbedingt ein Roman oder etwas derartiges, sondern ehr ein Dialog oder Kurzgeschichten die den Aufmerksamkeitsbogen nicht überspannen.
    Nimm dir zunächst bitte nur vor dich konzentrieren zu können. Ist das dann von erfolg gekrönt, solltest du in der Lage sein dein, vielleicht neues Hobby nach deinen Interessen zu gestalten - lies dann was dich interessiert.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    im Moment: Niederlande
    Beiträge
    103
    Danke gesagt
    68
    Dank erhalten:   32

    Standard AW: Wie stellt man seine innere Stimme ab?

    Hallo Telefonmann,

    auch ich würde Dir raten, diese "innere Stimme" nicht loswerden zu wollen. Die ist sehr wertvoll, auch wenn sie manchmal nicht das sagt, was wir hören wollen. Wenn man versucht, diese loszuwerden, kommt man auf Dauer mit sich nicht wirklich weiter...

    Was könnte denn dahinterstecken, dass sie Dir das sagt, dass du wieder eine Frau/Beziehung willst? Vielleicht kann Dir dies ja etwas wertvolles über dich selbst mitteilen.

    Alles Gute!
    Phoenix

  5. Für den Beitrag dankt:

  6. #4
    Registriert Avatar von Bandit2105
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    30.721
    Danke gesagt
    4.088
    Dank erhalten:   4.348
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: Wie stellt man seine innere Stimme ab?

    Hallo Telefonmann,

    die innere Stimme abstellen?
    Wie soll das denn gehen?

    Ich denke das ist unmöglich! Denn deine innere Stimme sind deine Wünsche und Sehnsüchte.

    Warum solltest Du diesem Wunsch nach einer neuen Partnerin nicht folgen?
    Weil Du in der letzten Partnerschaft Fehler gemacht hast?

    Fehler begehen wir laufend. Die Kunst ist aus diesen Fehlern zu lernen und an ihnen zu wachsen.

    Wenn Du den Wunsch nach einer neuen Beziehung hast, dann tue etwas dafür.
    Sorge für deine Psyche und versuche eine Ausgeglichenheit herzustellen.
    Dann bist Du auch besser für eine Beziehung gerüstet.

    Liebe Grüße
    Bandit
    Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
    Leben heißt Position beziehen.
    Leben heißt Mitgefühl haben.
    Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
    Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

    Nach jedem fallen wieder aufstehen!
    Nie aufgeben!

    »Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab!«
    Marc Aurel

  7. Für den Beitrag dankt: Phoenix13

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    26
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Wie stellt man seine innere Stimme ab?

    Du weichst vor etwas zurück. Hast du Angst ? Fürchte dich nicht vor dir selbst. Deine innere Stimme führt dich. Du sehnst dich den Mut wiederzuerlagen gehe deinen Weg. Nur du kannst deine Stimme erhören und verstehen was sie sagt. Solange du nicht auf dein Inneres hörst, wirst du weiter leiden.

    Vertrau dir und schöpfe Stärke aus dir.

    Lg Empath

  9. Für den Beitrag dankt: Phoenix13

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 10:18
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 19:13
  3. helle Stimme
    Von Ling11 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 09:06
  4. Stimme weg
    Von Lena7 im Forum Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 17:23
  5. Stimme weg!
    Von Monarose im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 22:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige