Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Eltern denken,ich hätte gekifft

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Eltern denken,ich hätte gekifft

    Hallo,
    Ich bin gerade mit den Nerven einfach nur am Ende.Ich war eben im Kino und meine Eltern haben mich abgeholt.Da ich den ganzen Tag schon extrem müde bin,war ich nicht mehr so ganz ansprechbar und bin auch im Auto kurz weggenickt.Als ich dann mit meinen Eltern das Haus betreten hab hat mein Vater mir ins Gesicht geschaut und mich gefragt wieso meine Pupillen so weit sind.Das war natürlich ein riesen Schock für mich und ich hab ihm gesagt dass ich das nicht weiß.An dieser Stelle sollte ich vielleicht sagen dass ich wirklich in meinem ganzen Leben noch nie Drogen oder Tabletten genommen hab und mir deshalb selbst nicht erklären kann wieso meine Pupillen so weit sind.Das hab ich ihnen auch gesagt,nur haben sies mir nicht so wirklich geglaubt.Ich hab immer ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern gehabt und bin deswegen gerade fürchterlich im Arsch.Ich hab meinen Vater heute zum ersten mal heulen sehen und bin seit na halben Stunden nur am rumzittern.Sie haben jetzt von mir verlangt,dass ich ihnen ein Röhrchen mit Urin gebe dass sie dann Morgen zum Arzt bringen und es untersuchen lassen.Ich hab natürlich sofort zugestimmt,da ich ja nichts zu verbergen habe,habe aber trotzdem höllisch Angst,dass dort irgendetwas festgestellt wird.Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie etwas anderes zu mir genommen als Alkohol und ab und zu ein wenig Tabak.Aber nie Drogen oder sonst so etwas in der Art.
    Hat irgendjemand ne Idee woher die großen Pupillen kommen könnten?
    Wie soll ich nur die nächsten Tage überstehen bis das Ergebnis kommt?

    Liebe Grüße

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Eltern denken,ich hätte gekifft

    Wenn du nichts genommen hast, werden die auch nichts feststellen. Ab und an mal Alkohol macht den Bock nicht fett.
    Mach dich nicht verrückt. Wenn du ein reines Gewissen hast, ist gar nichts los.
    Ich bin mal aus heiterem Himmel zusammengebrochen. Volles Programm. Notarzt und alles. Die haben natürlich auch keine Drogen festgestellt.
    Vielleicht werden sich deine Eltern sogar bei dir entschuldigen.
    Kopf hoch. Jeder ist mal schlecht drauf.

  4. #3
    Registriert Avatar von Canya
    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    198
    Danke gesagt
    201
    Dank erhalten:   42

    Standard AW: Eltern denken,ich hätte gekifft

    Hallo

    Das mit den großen Pupillen weiß ich nicht so genau, aber ich vermute, dass es dafür auch ganz normale Ursachen gibt

    Wenn dein Verhältnis zu deinen eltern eigentlich doch gut ist, dann sag ihnen, dass du nicht gekifft hast. Sie sollten dir das glauben!
    Mach dich auf jeden Fall nicht fertig! Du hast nichts gemacht, also bist du auch an nichts schuld etc. und egal was dein urinergebnis ist, daran ändert sich nichts

    Liebe Grüße, versuch, dich zu entspannen,
    Canya

    P.S. : Wovor hast du denn am meisten Angst? Dass etwas in deinem Urin gefunden wird? Das würde nur zeigen, dass dir irgendwie jemand etwas untergejubelt hätte, das kommt vor, dass sollten auch deine eltern wissen.
    Aber ich glaube, dass du einfach müde warst und fertig
    Für die großen Pupillen gib es sicher eine ganz normale Erklärung, keine Angst Vielleicht wars auch einfach Zufall...
    Nur wer riskiert zu weit zu gehen, kann überhaupt herausfinden, wie weit er gehen kann.

  5. #4
    eisblume90
    Gast

    Standard AW: Eltern denken,ich hätte gekifft

    hallo,

    wenn du nicht gekifft hast, brauchst du dir auch keine sorgen machen.
    kleine info an deine eltern:
    beim kiffen werden nicht nur die pupillen weit.
    z. b. ist eine in der regel größer als die andere.
    das, was im auge normalerweise weiß ist, wird knallrot mit einem leicht gelben schimmer.
    rot sind die augen auch, wenn man müde ist.
    der gelbe schimmer ist es, der einen verrät =D
    ich weiß das so genau, weil ich bis vor 2 monaten knapp zwei jahre lang mit einem junky zusammen war.
    ich würde mir eher gedanken darum machen, dass deine eltern scheinbar doch recht wenig vertrauen zu dir haben.
    sonst würden sie dir glauben.
    mach den lächerlichen test mit und führe vllt anschließend mal ein gespräch mit ihnen.
    vertrauen ist die basis eines guten verhältnisses =D
    alles gute für dich,
    eisblume

  6. Für den Beitrag dankt: Canya

  7. #5
    Registriert Avatar von Rhenus
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    16.240
    Danke gesagt
    1.908
    Dank erhalten:   5.219

    Standard AW: Eltern denken,ich hätte gekifft

    Hallo Gast,

    alles komisch, könnte das sein, das du das Ganze etwas harmlos darstellst.

    Wenn dein Vater weint, (ist ja schon heftig) hat er dann nicht schon vorher einen Verdacht gehabt und sieht ihn nun bestätigt?

    Wenn du dir Sorgen machst, was "eventuell!?" gefunden wird, wo du doch "weißt", dass nicht gefunden wird. Oder?

    Sag mal, wie alt bist du denn?

    Allerdings schein bei dir zu Hause etwas nicht zu stimmen, wenn man zu solchen drastischen Mitteln greift. Reden deine Eltern nicht genügend mit dir?

    Große Pupillen können auch durch Aufregung und Anspannung entstehen, wenn nicht gerade eine Augenkrankheit vorhanden ist.
    Wenn du das häufiger hast, dann geh auf alle Fälle zum Augenarzt.

    Vielleicht hat sich dein Vater auch nur an der allgemeinen Hysterie anstecken lassen.
    Das gibt es. Bei Mädels denken die Väter auch gleich an Magersucht, wenn der Körper der Heranwachsenden sich streckt.

    Also dir wünsche ich herzlich, dass dein Vater sich irrte,
    wenn nicht, dann sei mutig und sag es ihm.

    LG
    Rhenus


Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 18:00
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 22:39
  3. Problem mit Eltern seit ich denken kann
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 14:06
  4. Guter Freund hat zum ersten Mal gekifft...
    Von Harry83 im Forum Freunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 18:17
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 14:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige