Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme mit Autoritätspersonen und Selbstwertprobleme

  1. #1
    Usi1989
    Gast

    Standard Probleme mit Autoritätspersonen und Selbstwertprobleme

    Hallo, ich dachte, ich hol einmal Rat ein...

    Ich leide seit vielen Jahren (ungefähr Pubertät, vielleicht früher) teilweise an sehr starken Selbstwertproblemen dies ich wie folgt äußern:

    - ich habe teilweise wirkliche, unbegründbare "Angst" vor Autoritätspersonen - in ihrer Gegenwart fühle ich mich immer klein, unbedeutend, einfach ein ganz seltsames Gefühl - und habe Angst mich fehl zu verhalten, will immer alles recht machen. Das trifft zu auf Lehrer, Chefs, Professoren usw. - unabhängig von Alter, Werdegang etc. dieser Personen. Besonders bei männlichen Personen ist es manchmal sehr schlimm, ich fühle mich minderwertig, habe immer das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen, will immer "gefallen" (stimme immer zu, habe keine eigene Meinung etc.). Frauen gegenüber bin ich viel selbstbewusster, auch wenn sie "über" mir stehen, meistens, es gibt auch Ausnahmen.

    - unbekannten Personen gegenüber bin ich auch wenig selbstbewusst, besonders wenn es sich um selbstbewusste Personen handelt, ich zieh mich schnell "zurück". Auch da fühle ich mich sehr schnell klein und unbedeutend.

    - ganz anders bei vertrauten Personen, Freunden, guten Bekannten, Menschen bei denen ich weiß, dass sie mir "freunlich gesonnen" sind: Da bin ich selbstbewusst, humorvoll, werde deswegen sehr schnell akzeptiert und angenommen. Das gilt ebenfalls für Personen, mit denen ich eine Beziehung habe / hatte. Ich fühle mich teilweise sogar "überlegen", das Gefühl ist gut, warum, weiss ich auch nicht.

    Zweiteres bin "ich", da fühle ich mich wohl, aber warum habe ich nur so ein gestörtes Verhältnis zu Autoritätspersoenn und selbstbewussen / fremden Menschen - und wie kann ich das ändern?

    Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit, Jugend, tolle Eltern, super Großeltern, keine Probleme. Was mir noch bewusst ist, ist, dass ich jedoch väterlicherseits wenig Lob / Anerkennung bekommen habe, aber sehr oft kritisiert wurde für Fehlverhalten. Ich wurde nie in Schutz genommen, bei Konflikten mit anderen wurde der Fehler immer erst bei mir gesucht. Mein Vater hat das sicher nicht bewusst gemacht, er wurde nur eben auch so erzogen hat mir meine Mutter öfters gesagt. Ihm fällt es sehr schwer Lob auszusprechen, das ist mir bewusst, er meint das sicher nicht böse, er hat es einfach nicht anders erfahren. Tatsächlich kann ich jedoch an sehr wenig Momente zurück denken, in denen ich wirklich gelobt wurde für etwas, aber an sehr viele Momente, wo ich für Fehlverhalten getadelt wurde.

    Aber kann es sein, dass mich dies (ich bin ein sehr sensibler Mensch) in meinem Selbstwertgefühl derart gehemmt hat das ich sogar heute, als junger Mann derartige Selbstwertprobleme habe? Oder ist die Ursache wo anders zu suchen?

    Was kann ich tun um auch fremden / autoritären Menschen gegenüber selbstbewusster zu werden?

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Probleme mit Autoritätspersonen und Selbstwertprobleme

    Hallo, ist dieser Thread noch aktuell? Habe auch die gleichen gefühle

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 11:08
  2. Austauschjahr+Selbstwertprobleme
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 19:56
  3. Probleme über Probleme... wo fange ich an?
    Von Ladythumpergirl im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:33
  4. Zuhause, Probleme über Probleme
    Von d.b. im Forum Ich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 08:53
  5. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 16:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige