Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13

Thema: Verliebt in einen Star?!?!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Verliebt in einen Star?!?!

    Hallo!

    Also, ich habe ein sehr großes problem. Für einige von euch mag es vielleicht nicht so dramatisch klingen, aber für mich ist es wirklich sehr, sehr schlimm
    Also... Ich bin seit einiger Zeit verliebt in einen Star. Und der kommt nicht von hier, sondern aus Serbien. Er ist neun Jahre älter als ich und hat eine hübsche Freundin. Er kennt mich nicht, würde auch nie mit mir zusammen sein wollen, er weiß nichts von meiner Existenz, er ist berühmt und viele wunderschöne serbische Mädchen himmeln ihn an. NIE würde er sich mit mir abgeben, denn iuch bin ein Mobbingopfer der Schule, dank meiner starken Akne. Und all das hält mich nicht auf, die Hoffnung aufzugeben. Seit ich ihn "kenne" muss ich immer an ihn denken und vernachlässige mein Leben. Ich habe keinerlei Interesse mehr an anderen Jungs und will nur noch mit ihm zusammen kommen.
    Ich weiß, dass es unmöglich ist, aber in meinen Tag- und Nachtträumen sind wir trotzdem ein Paar. Die Hoffnung stirbt zuletzt und bei mir dauert das wohl noch ganz schön lange.
    Ich lebe nur noch für ihn und habe sogar schon daran gedacht, einmal Geld zusammenzuraffen, nach Serbien zu fahren, ein Autogramm zu bekommen und mich dann selbst umzubringen. Das wäre der glücklichste Tod, den ich mir im Moment vorstellen kann. Einmal, ein einziges mal von ihm angelächelt zu werden, vielleicht sogar seine Hand berühren zu dürfen... In meinen träumen kommen wir dann immer zusammen, aber da das in der realen Welt nicht so sein wird, kann cih mich gleich selbst umbringen, sonst werde ich vielleicht noch trauriger, weil er mir "nur" ein Autogramm gegeben hat, und nicht mehr. Vielleicht werden dann emine Gefühle für ihn noch stärker, wenn cih ihn gesehen habe, und dann werde cih noch viel trauriger, weil ich dann vollends weiß, dass er nix von mir will.
    Bitte haltet mich nicht für dumm oder so, weil ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, dass er sich in ein viel jüngeres, deutsches, pickeliges Mädchen verliebt! Ich weiß es eigentlich schon, abr ich knn einfach nciht aufhören, an ihn zu denken.
    Bitte helft mir! Was soll ich bloß tun?? Wer kann mich GANZ davon überzeugen, dass es Schwachsinn ist? ODer sollte ich vielleciht wirklich mein Leben beenden, nachdem ich ihn live gesehen habe? Die Möglichkeit wird für mich immer attraktiver. Ich werde im Leben eh nie was erreichen und dann wäre es wenigstens ein schöner Tod?
    Bitte helft mir! Ich weiß nicht mehr weiter, ich bin m Verzweifeln!!

    LG

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Verliebt in einen Star?!?!

    Hallo,

    eine solche Schwärmerei ist eine sehr schöne Form der Liebe. Du kannst dich mit dem Herzen begeistern. Das solltest du dir erhalten!

    Wie kommst du gerade auf einen serbischen Star? Sprichst du serbisch? In was hast du dich denn verliebt? Seine Stimme? Die Augen? Sicher sieht er gut aus, aber was ist das Besondere an ihm? Magst du erzählen?

    Findest du es ihm gegenüber deine Pläne fair? Was wäre denn, wenn die Presse mitbekommt, warum du dich getötet hast und ein Artikel darüber erscheint. Denkst du nicht, es würde ihn sehr mitnehmen, dass sich seinetwegen jemand das Leben genommen hat?

    Ich kenne einige Stars persönlich. Einer ist ein enger Freund. Diese Menschen müssen sehr hart an sich arbeiten und unerschütterlich an sich selbst glauben. Sie kämpfen. Geben vieles für ihre Träume auf. Müssen immer mit 100 Prozent dabei sein. Es ist wirklich kein Zuckerschlecken.

    Ich denke, dass solche Leute gerne jemanden an ihrer Seite hätte, der selbst bereit ist, um das zu kämpfen, was ihm wichtig ist.

    Du kannst in deinem Leben viel ändern und selbst erfolgreich sein. Wenn nicht für dich, dann eben dafür, dass du überhaupt eine Chance hast, dass dein serbischer Star dich wahrnimmt. Vielleicht verliebt er sich nicht gleich in dich und will dich vom Fleck weg heiraten, aber immerhin würde er dich mit Bewunderung anschauen. Wäre doch was, oder?

    Bist du in einem Forum über den Star? Der Austausch mit Gleichgesinnten macht echt viel Spaß. Wenn man so gemeinsam schwärmen kann. Man schreibt Geschichten, malt Bilder, man verzehrt sich gemeinsam nach diesem Mann. Leute, die das nicht kennen, haben echt was verpasst! Und wenn es nur serbische Seiten gibt, dann wäre das ja ein Anreiz, die Sprache zu lernen. So findet man neue Freunde, die mit einem auf einer Wellenlänge liegen.

    Was das Mobbing angeht. Es gibt Organisationen, an die kannst du dich wenden und mit erfahrenen Mitarbeitern eine Strategie zurecht legen, wie du dem entkommst.

    Auch Akne ist kein unabwendbares Schicksal. Man kann viel mit Ernährung machen. Such mal nach einem Forum. Da findet man die besten Tipps. Und früher oder später wird es sich eh geben und dann fängt ein neues Leben an.

    So wie deine Situation im Moment ist, hast du keine Chance, dass dein Star auch nur aufschaut. Aber du kannst zu dem Menschen werden, der selbst jemanden wie ihn beeindruckt. Und wenn du es nicht schaffst, kannst du dich DANN immer noch umbringen. Aber gib dir doch erst einmal eine Chance das Leben kennen zu lernen und deinen Platz darin zu finden!

    Nutze das, was dir gegeben ist, zum Beispiel deine Schwärmerei für diesen Star. Das kann einem ganz viel Kraft geben. Das sage ich dir aus Erfahrung. Hätte es da in meinem Leben nicht einen Schauspieler gegeben, hätte ich meine Jugend wohl kaum überlebt. Ich habe mir oft vorgestellt, wie er mich tröstet und wie wir gemeinsam die Welt erobern und irgendwann war ich so weit, dass ich flügge wurde und mich von ihm lösen konnte. Ich denke so gerne an die Zeit zurück. Nach ihm kamen andere. Und diese Schwärmereien durfte ich mit vielen lieben Leuten teilen und da gibt es noch so manche Freundschaft, die in der Zeit entstanden ist. Du stehst mitten vor einem großen Schatz und willst nur sterben.

    Wenn man neue Erfahrungen machen will, muss man einen Schritt nach vorne gehen. Ich weiß, das macht viel Angst. Aber letztendlich ist das Schlimmste, dass du auf die Nase fällst. Und wenn das passiert, kann man sich immer noch umbringen. Aber was für eine Verschwendung, wenn man es nicht wenigstens versucht.

    Gib nicht auf, bevor du richtig angefangen hast!

  4. #3
    border
    Gast

    Standard AW: Verliebt in einen Star?!?!

    Hallo Mrzim.život,

    das Problem hatte ich auch als ich 14 war und zwar mit einem Star aus Finnland. Ich denke es ist nicht er den du liebst, sondern die Vorstellung von einem perfekten Mann, dem perfekten Freund. Du siehst wahrscheinlich nicht seine Fehler, sonden nur das Gute. Statt dich weiter, es tut mir leid, wenn das jetzt hart klingt, in deiner Traumwelt zu vergraben, solltest du rausgehen, dich mit deinen Freunden beschäftigen, viel unternehmen. Dann triffst du bestimmt bald einen Jungen in der Realität in den du dich wirklich verliebst.

  5. #4
    Registriert Avatar von hopeless-believing
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    290
    Danke gesagt
    54
    Dank erhalten:   82
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Verliebt in einen Star?!?!

    hey du,
    okay... du scheinst noch relativ jung zu sein...
    Viele Teenies lieben erstmal einen Star, bevor sie dann in nen "echten " Kerl verliebt sind , das ist relativ normal...
    Verliebt sein ist ja auch was schönes ^.^,
    nur du solltest dich da echt nicht zu sehr reinsteigern, irgendwann kommt ein echter Kerl im wirklichen Leben und dein ach so geliebter Star ist Schnee von gestern .
    Bedenklicher finde ich, dass du daran denkst, dir deswegen das Leben zu nehmen.
    Ich denke das kann nicht der einzige Grund sein... für solche Gedanken und wenn du wirklich, wirklich daran denkst, solltest du dir Professionelle Hilfe suchen
    lg
    hopeless-believing

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Verliebt in einen Star?!?!

    Okay, danke erst einmal für die Antworten!

    zu Gast: Auf den serbichen Sänger komme ich, weil mein Vater Serbe ist. Ich habe zwar keinen Kontakt mehr mit ihm(leider, ist aber auch nicht soo schlimm), aber das Serbische finde ich immernoch toll und ich bin ja vom Blut her halbserbisch und wäre sonst auch sehr gerne "mehr" serbisch. Ich finde das Land und alles einfach interessant und anziehend. Keine Ahnung, wieso...
    Und verliebt habe ich mich in... na ja, in seine Stimme, die so einzigartig klingt, in seine Augen, die so schön braun sind und in sein Lächeln/Lachen das sooo wunderschön, süß und mitreißend ist! *schwärm* Ich kenne seinen Charakter kaum, nur aus einigen Interviews, und da zeigen die Stars ja eh nur ihre guten Seiten...
    Aber ich würde mich doch nicht seinetwegen töten, zumindest nicht nur. Und er müsste sich doch nicht schuldig fühlen, er ist ja der einzige Lichtblick in meinem Leben.
    Und wie soll ich erfolgreich werden? Ich habe keinerlei Talente, ich kann nicht singen, nicht tanzen, nicht schauspielern, in der Schule bin ich nur in Deutsch und den anderen Sprachen gut. Mehr auch nicht. und das ist, denke ich, kein guter Stand, um berühmt/erfolgreich zu werden...
    Und ich bin in keinem Forum, da er nicht soo berühmt in anderen Ländern ist und daher nur welche auf Serbisch da sind.
    Ich habe eh vor kurzem(nicht seinetwegen) mit dem Serbischlernen angefangen. Ich hab da so ein Computerprogramm, aber das dauert!
    Zum Mobbing: Wo findet man denn diese Organisationen? Habe ich noch nie von gehört.
    Na ja, und die Akne wird bei mir wohl auch säpäter nicht weggehen, da meine Mutter und mein vater beiden auch als Erwachsene noch Akne haben. -.- Und meine Ernährung habe ich schon umgestellt, aber keinen nennhaften Erfolg erzieht-leider.
    Und ich habe schon so lange durchgehalten, aber langsam habe ich einfach das Gefühl, dass ich ein Niemand bin, die sich ausgerechnet in den (meiner Meinung nach) schönsten Jungen der Welt verknallt hat. Ich habe das Gefühl, ich könnte einfach nicht weitergehen, dass hiermit meine Zeit zu Ende ist. Nur weil er da ist, geht es mir nicht ganz so schlecht.

    zu border: Ja, so ist es wahrscheinlich. Und das weiß ich auch, aber mein Innerstes will das einfach nicht wahrhaben. Da steckt noch der letzte Funken Hoffnung, dass er genauso ist, wie ich das wollen würde. Und mit meinen Freunden rauszugehen ist schwierig, da ich nicht wirklich viele habe, und wenn ich mich dann tatsächlich in einen Jungen verknallen würde, so würde er garantiert nix von mir wollen, weil einfach keiner mich mag.

    zu hopeless-believing: Nein, er ist nicht der einzige Grund, warum ich mich umbringen wollen würde. Aber mein Leben hat eh keinen Sinn mehr, ich bin ein Nichts und keiner kann mcih gebrauchen. Also wieso nicht?

    LG

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 14:59
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 14:31
  3. In einen Star verliebt
    Von dessile im Forum Liebe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 17:11
  4. Verliebt in einen Star
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 17:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige