Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ex Freund meiner Freundin Droht

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Ex Freund meiner Freundin Droht

    Hallo,
    ich muss sagen, ich weis grade nicht ganz so ich anfangen soll..
    aber ich machs einfach mal & hoffe auf schnelle Hilfe..
    es geht darum.. der ex meiner Freundin verkraftet es nicht das sie ihn verlassen hat.. anfangs hat er ihr gedroht wenn sie mit mir nich schluss macht schlägt er sie.. hat er aber nicht getan, aber wochenlange drohungen..
    Als nächstes kam das er ihren icq acc gehackt hat, tage lang mit sich selber geschrieben hat & nun es so aussehen lässt als ob er & meine freundin zusammen waren.. er stellt nun alles so hin als hätte sie ihn betrogen, was aber nicht so ist.. dazu in der Familie & Bekannten Kreis verbreitet er die Lügen.. die halbe Schule weis davon mitleerweile auch.. (Rufmord bzw. Üble Nachrede ?) aber keiner weis genau was man glauben soll.. da er wirklich alles gefaket hat, lügt und irgendwie krank ist.. leider doch alles überzeugend rüber bringt..
    Das problem nun das geht scho tage so.. und nun droht er ihr damit wenn sie nicht das tut was er sagt verbreitet er nicht nur seine gefakten sachen (die aber alle für echt halten) oder geht weiter...
    Meine Angst ist nun das er weiter geht..
    Was kann man tun ? gibts ne möglichkeit ihn anzuzeigen ?
    Die gefakten verläufe habe ich, dazu auch einen text seiner Drohung..
    Bitte um schnelle Hilfe..!

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    372
    Danke gesagt
    57
    Dank erhalten:   84

    Standard AW: Ex Freund meiner Freundin Droht

    anzeigen wegen übler nachrede sind immer so ne sache - meist steht aussage gegen aussage und beweisen kann man nichts... sowas ist eher unbefriedigend als hilfreich. über die lügenverbreiterei würde ich einfach hinwegsehen - ist doch eigentlich egal, dass die leute glauben deine freundin hätte dich betrogen, oder? hauptsache ist, dass du deiner freundin glaubst! am besten ignorieren. wenn er merkt, dass er damit keine aufmerksamkeit kriegt, wird er schon irgendwann damit aufhören...

    bei drohungen würde ich jedoch schon über ne anzeige nachdenken! besonders wenn deine freundin wirklich angst hat vor diesem typen und auch das gefühl hat, er könnte seine drohungen wahrmachen.
    Nicht behindert sein ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!
    (R. v. Weizsäcker)

  3. Für den Beitrag dankt: Nowisee

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    667
    Danke gesagt
    10
    Dank erhalten:   368
    Blog-Einträge
    7

    Standard AW: Ex Freund meiner Freundin Droht

    Ich würde zur Polizei gehen und mich dort beraten lassen. Es ist schon ganz schön herb, was er dort tut und man weiß nicht wirklich, ob er eine Grenze findet.
    Wenn er sich da immer mehr reinsteigert, leidet ihr auch unter den Drohungen. Die Lügen sind das eine, aber ständig mit Drohungen und neuen Lügen konfrontiert zu werden, das andere.

    Und wenn Deine Freundin nicht wirklich irgendwo zeigt, dass er nicht alles mit ihr machen kann, macht er vielleicht auch immer weiter.

    Susi Sorglos

  5. #4
    Registriert Avatar von Tyra
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    6.152
    Danke gesagt
    286
    Dank erhalten:   2.424

    Standard AW: Ex Freund meiner Freundin Droht

    Hallo,

    das ist an sich kein Problem wenn man sich konsequent zur Wehr setzt und ne klare Grenze aufsetzt. Anwalt einschalten Strafanzeige...nicht lange fackeln, sondern den Typen abbügeln.
    Lasst euch nicht einschüchtern oder erpressen...gefaktes Zeugs läßt sich als gefaktes Zeugs feststellen. Also wovor habt ihr eigentlich Schiss?

    Wendet euch in Hinsicht auf weitere Infos direkt an einen Anwalt.

    Und noch was: spiel nicht den Beschützer für deine Freundin..es ist ihre Angelegenheit um die sie sich selber kümmern sollte. Klar kannst du ihr dabei zur Seite stehen, aber sie sollte ihre Frau stehen und ihre Angelegenheiten eigenständig klären.
    Der Typ scheint ein Griff ins Klo gewesen zu sein, es ist in erster Linie ihr Job ihn wieder los zu werden.

    Viel Erfolg!
    Tyra

    nochwas: absolut null Kontakt mehr zu dem Typen...Internetzeugsadressen wechseln, Handy-Nr. ggf. wechseln.
    Meist reicht schon ein Drohbrief von einem Anwalt mit Ankündigung einer Strafanzeige wegen Belästigung, Bedrohung, Datenklau, Erpressung mit einem kleinen Hinweis wie teuer das werden kann.
    Beweismittel (Drohtext etc.) sichern
    Einfach so würde ich nicht zur Polizei gehen, sondern erst zu einem Anwalt und mit dem zusammen zur Polizei. Mit Anwalt wird man ernster genommen und die Polizei strengt sich ein wenig mehr an.
    Geändert von Tyra (25.03.2009 um 17:29 Uhr)
    Wer aufhört zu werden, hört auf zu sein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 15:49
  2. ein freund meiner freundin droht ihr
    Von titanhai im Forum Gewalt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 15:53
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 09:41
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 09:28

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •