Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 42

Thema: gewalt in der Beziehung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard gewalt in der Beziehung

    Gestern hat meine Freundin die Beziehung mit mir beendet.
    Grund dafür war der ,dass ich sie geschlagen hab . bin auch ansonsten eher jemand der schnell hoch geht und leicht die Fassung verliert .
    Bin seit einem halben jahr in Behandlung , weiss jetzt aber das diese alleine nicht reicht . Was gibt es noch um meine Probleme endlich in den Griff zu bekommen ?

  2. #2
    Registriert Avatar von darkside_now
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    18.208
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   5.575

    Standard AW: gewalt in der Beziehung

    Was ist denn der Grund für dein aufbrausendes Gemüt? Hast du Artikulationsprobleme? Ist deine Exfreundin dir intellektuell überlegen?


    Hast du Minderwertigkeitskomplexe?
    Was für eine Diagnose hat der Therapeut gestellt?



    Vielleicht magst du ja mal was über deine Vergangenheit erzählen, damit man deinen "Fall" einschätzen kann?



    Darkside
    Du weinst. Ich lächle.
    Wir tanzen.

  3. #3
    Tyra
    Gast

    Standard AW: gewalt in der Beziehung

    Hallo,

    es ist schonmal was wert, dass du in Behandlung bist. Was machst du? Verhaltenstherapie od.ä.?
    Gut ist eine bewusste Auseinandersetzung, Stärkung des Selbstbewusstseins und der inneren kontrollen. Kampsport ist da manchmal nicht schlecht.
    Sport ist eh gut für Aggressionsabbau und größere Ausgeglichenheit.

    Sowas wie Sozialtraining ist auch nicht schlecht...es gibt da glaube ich Kurse für sowas...wichtig ist halt zu lernen, dass Achtung vor anderen Menschen wichtig ist, dass es gewisse Grenzen gibt und man die für sich innerlich akzeptieren muss. Der Rest ist dann Training.
    Du solltest in deiner Therapie mal genau analysieren worum es da ging, was schiefgelaufen ist in deiner Partnerschaft...genau gucken was die Gewalt dir bedeutet hat, wie es dazu kam, dass du sie als Machtmittel angewandt hast.
    Gewaltbereitschaft kann auf ein überkandideltes also zu hohes Selbstwertgefühl hindeuten, dass du dich als Herr siehst und dein Wille dir wichtiger ist als der anderer, z.B. deiner damaligen Partnerin...aber auch auf mangelndes Selbstwertgefühl und große innere Unsicherheit, ein Gefühl der Unterlegenheit, die man oft mit Zorn und Gewalt zu kaschieren versucht. Meist ist es ne abwechselnde Mischung aus beidem.

    Ein Idealrezept gibt es nicht wie du es schaffen kannst, an sich musst du einen Weg für dich finden...einige Tipps hatte ich hier ja gegeben..bestimmt erhältst du noch weitere Tipps. Von heute auf Morgen kann man seine inneren Grundeinstellungen auch net ändern..es wird seine Zeit und va. auch Maßnahmen brauchen. Aber mit genügend Interesse und Handlungsfreude wirst du es sicherlich hinkriegen.

    Viel Erfolg!
    Tyra

  4. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: gewalt in der Beziehung

    Uberlegen ist sie mir nicht .
    Sie ist total unkompliziert . Ich hingegen mache mir zu viele Gedanken , kann mich nicht fallen lassen und ihr einfach mal nur vertrauen .
    Mit meinem Selbstwertgefühl ist es nicht allzu weit her . Denke immer dass ich ihr nicht gerecht werden kann.
    Mein therapeut meinte impulskontrollstörung . Wäre sehr
    leicht zu kränken . Stehe einfach nicht zu mir .

  5. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: gewalt in der Beziehung

    Behandlung , alles schön und gut . Denke nur ich habe es mir zu einfach gemacht und gedacht mit ein paar Gesprächen ist es getan . Soweit die Theorie und dann als es darauf ankam ging alles viel zu schnell um noch die Bremse zu treten und mich da raus zu ziehen . Bin zu leichtfertig damit umgegangen und erst jetzt wo viel. alles zu spät ist , wache ich auf.
    Bin früher viel Rad gefahren . hat mir gut getan ! und dann . Zu hause gesessen und in Selbstmitleid aufgegangen und nix getan !

Ähnliche Themen

  1. Gewalt in der Beziehung
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 06:49
  2. Gewalt in der Beziehung
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:31
  3. Gewalt in der Beziehung...
    Von ichhalt im Forum Gewalt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 14:17
  4. Gewalt in der Beziehung!
    Von koga im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 13:52
  5. Gewalt in der Beziehung...
    Von Marco_Nbg im Forum Gewalt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 16:33

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •