Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: sind meine FLASH BACKS normal?

  1. #1
    sing
    Gast

    Standard sind meine FLASH BACKS normal?

    Hallo

    die vergewaltigung ist jetzt ein halbes Jahr her.
    Wenn ich ein Flash back kriege,dann kommt das ganz unerwartet.
    cih fang dann an mit schwitzen und mir wird ganz heis.
    das schlimme ist das sich alles wiederholt und jeeds detail in meinem Kopf auftaucht.
    sogar von der Umgebung.
    ist ist genauso als würde ich alles noch einmal erleben.
    das macht mich fertig.
    es dauert nicht sehr lange und kommt nicht oft vor aber jedesmal fühl ich mich danach genauso schmutzig wie damals als es echt passiert ist.
    so werde ich das doch nie wirklich vergessen können.
    eine therapie soll helfen ich weis, aber ist es überhaupt normal die flash backs so zu erleben?
    noch eine frage:ich muss nächste woche zum erstenmal seit es passiert wieder zum Frauenartzt.
    kann es sein das ich dann ein flash back kriege?

    Liebe Grüße sing

  2. #2
    Tyra
    Gast

    Standard AW: sind meine FLASH BACKS normal?

    Hallo sing,

    ich hatte dir ja bereits in deinem anderen thread einiges erklärt. Flashbacks sind nach einem erlebten Gewalttrauma normal. Zunächst wird vieles verdrängt und ins Unterbewusstsein geschoben, was jedoch immer wieder unkontrolliert an die Oberfläche des Bewusstseins kommt, solange bis eine Traumatherapie d.h. Verarbeitung erfolgt ist.
    Vergessen geht NIE, aber damit klarkommen und die Erinnerungen zu entschärfen und damit gut klar kommen geht auf jeden Fall. Um das zu erreichen muss man sich den Erinnerungen stellen, auch wenn das schwer fällt und schmerzt. Bei einer Verarbeitung passiert folgendes: die Emotionen, Angst etc. verlieren ihre Intensität und schwächen ab. Man wird nicht mehr umgehauen von den Erinnerungen sondern kann sie kontrollieren.
    Flashbacks können unterschiedliche Auslöser haben...Gerüche können flashbacks auslösen, visuelle Eindrücke, Angstgefühle die denen während des Tatvorgangs ähneln...
    Flashback hin oder her...nach einer Vergewaltigung bei der in den meisten Fällen davon auszugehen ist, dass der Täter keinen Präser benutzt hat, ist es enorm wichtig möglichst zeitnah zum Frauenarzt zu gehen..es können ja GEschlechtskrankheiten übertragen worden sein, es kann eine Schwangerschaft bestehen etc.
    Also auf jeden Fall zum Frauenarzt..vielleicht wäre es ggf. sinnvoll und einfacher für dich zu einer Frauenärztin zu gehen. Und zusätzlich hatte ich ja auch dazu geraten eine Traumatherapie zu machen, damit du die flashbacks möglichst bald (!) kontrollieren kannst, bzw. sie verschwinden.

    Nach Schilderung meiner damals vergewaltigten Freundin hatte die ja sofort Anzeige gemacht und sich sofort in psychologische Beratung gegeben und die flashbacks nach ca. 1 einhalb bis 2 Jahren nicht mehr vorhanden...sie hatte sich sehr intensiv mit der Sache auseinandergesetzt und daher mit therapeutischer Hilfe auch schnell gut verarbeitet. Sie hatte gelernt offen damit umzugehen, damit war der Druck weg, dem Trauma die Zähne gezogen.

    Ich hatte ggf. auch schon auf den Fall dieser Stefanie....hingewiesen, die 5 Wochen lang in der Gewalt eines Sexualstraftäters gewesen ist..sie ist ein Beispiel für vorbildhafte Verarbeitung...sie stellt sich den Dingen, läßt sich helfen, verbirgt nicht, geht offen auch bei sich in der Schule etc. damit um..damit wird sie es wesentlich leichter schaffen, als diejenigen, die sich verstecken, schuldig fühlen (was Quatsch ist) oder schämen (was Quatsch ist). Und das obwohl sie wahrlich ein vergleichsweise härteres Trauma erlitten hat als manch anderes Gewaltopfer!

    Ich drücke dir ebenso die DAumen, dass du es auch schaffst!
    LG
    Tyra
    Geändert von Tyra (17.09.2006 um 13:02 Uhr)

  3. #3
    sing
    Gast

    Standard AW: sind meine FLASH BACKS normal?

    Liebe Tyra

    dieser mann stand an einer Kreuzung als ich vorbei gegangen bin, ich schätze er hätte jede die vorbeigelaufen ist vergewaltigt ich war eben zum falschen zeitpunkt am falschen ort.
    ich denke er hat gezielt gewartet bis eine vorbei kommt denn er hat ein kondom benutzt.
    er hatte sogar eine decke mit elefanten drauf dabei die er dann auf dem Boden ausgebreitet hat in dieser hütte...auch das ist ein grund warum ich mich entschieden habe ihn anzuzeigen weil ich glaube ich bin nicht sein einziges Opfer.
    vor einiger zeit habe ich über all das überhaupt nicht nachgedacht weil ich es verdrängen wollte bis ich dann gemerkt habe das es nichts hilft und mir auf diesem Forum alle davon abgeraten haben.
    in der letzten Zeit hab ich mich damit beschäftigt.das war schwer bisher aber ich ahbe auch mit meinem freund darüber geredet und das ganze hilft mir irgendwie doch.ich will nicht das das selbe auch noch anderen Mädchen passiert nur weil ich zu feige bin ihn anzuzeigen.
    aber könnet es sein das beim frauenartzt ein flashback kommt?davor habe ich angst.

    Liebe grüse sing

  4. #4
    Registriert Avatar von Beate
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    wohne in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    10.015
    Danke gesagt
    7.367
    Dank erhalten:   6.227
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: sind meine FLASH BACKS normal?

    Liebe Sing,
    das ist das quälende an Flashbacks, sie kommen überraschend und mächtig. Das Einzige was hilft ist Therapie. In einer Therapie habe ich unter Höllenqualen viel erzählt, habe dem realen Gegenüber (Therapeuten) schonungslos Bericht erstattet. Bei einem Flashback kannst Du nicht mit der wiederkehrenden Erinnerung reden. Um in die Realität zurück zu kehren, mußte ich ein reales Gegenüber haben. Es ist sicher hart eine Therapie zu machen, aber ein Leben lang ständig Flashbacks zu haben ist weit aus schlimmer.
    Habe Mut.
    Lieben Gruß
    Beate
    Tu Deinen Mund auf für die Stummen
    (Dietrich Bonhoeffer 1906-1945)

    Ich weinte, dass ich keine Schuhe hatte, bis ich einen sah, der keine Füße hatte.
    (Helen Keller)

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.
    (Richard von Weizsäcker)

  5. #5
    Tyra
    Gast

    Standard AW: sind meine FLASH BACKS normal?

    Hallo sing,

    Finde ich gut und auch vernünftig, dass du dich zur Anzeige entschieden hast...mach das möglichst schnell...nimm ggf. deinen Freund oder ne Freundin mit..oder besser noch: jemanden aus einer Beratungsstelle, oder Anwalt, damit du es leichter hast.

    Ob du beim Frauenarzt nen flashback kriegst kann dir keiner sagen...kann sein...kann aber auch nicht sein. Ich hatte dir ja geraten: geh zu ner Frau, also Frauenärztin..nach einem Gewalttrauma ist es eventuell ne zeitlang besser in Sachen Ärzten, die dir körperlich nah kommen erstmal weibliche Ärzte zu nehmen..so jedenfalls haben mir das andere Gewaltopfer geschildert. Manche bekommen mit Gewalttrauma halt Schiss wenn ein anderer Mann in die Nähe kommt...der ggf. ein ähnliches Aftershave wie der Täter trägt, so ähnlich riecht, und Geruch ist ja ein flashback-Auslöser.
    Wichtig ist auch das nicht herbeizubefürchten...denn es gibt sowas wie selffulfilling prophecy..eine sich selber erfüllende Prophezeiung...wenn man etwas befürchtet, verhält man sich derart krampfig, dass das dann eintritt.
    Ich sage immer: vorher Schiss haben bringt nix..man sollte die Dinge auf sich zukommen lassen und wenn was passiert hat man noch Zeit genug Schiss zu haben. Es kommt halt wie es kommt.
    Also machs dir leicht, geh zu ner Ärztin, nimm ne Freundin mit oder setz deinen Freund ins Wartezimmer, damit der notfalls Händchen halten kann und fertig! Du packst das schon

    Gruß
    Tyra

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 14:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 11:48
  3. Sind die Magenschmerzen normal
    Von Mrs zealand im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 11:03
  4. Meine Eltern sind nicht normal
    Von gabriela im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 02:18
  5. Sind die Gedanken normal?
    Von Gast weiblich im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 23:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •