Seite 2 von 8 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 37

Thema: Vergewaltigt von 3 Männern

  1. #6
    Dark Angel
    Gast

    Standard AW: Vergewaltigt von 3 Männern

    Ich kann mit niemand drüber reden. meine alten hatten mir verboten meine freundin zu besuchen. sie sind gegen die beziehung. wenn ich den erzähle was mir pasiert ist... meine beziehung leidet auch drunter. ich kann ihre zärtlichkiten nicht mehr genissen.
    Vor allem bekomme ich panik wenn ich unter männern bin. ich habe angst das mir das noch mal passiert obwohl das ziemlich dumm ist. auf der arbeit klappt auch nicht richtig weil mir einfach die konzentration fehlt. ich arbeite als einzige Frau in dem Malerbetrieb. dabei sind meine Kollegen so nett und feundlich undich habe einfach nur angst und gehe ihnen aus dem weg. lange halte ich das nicht mehr aus...

    Wie soll ich je wieder ein normales leben führen. ist nichts mehr so wie es war. ich war so glücklich hab meine Traumfrau gefunden arbeite in meinem wunschberuf und jetzt ist alles kaputt.

    ich kann und will das nicht mehr. jeder tag ist eine qual für mich...

  2. #7
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Vergewaltigt von 3 Männern

    Hallo,

    es ist Quatsch von vornherein zu denken: das glaubt mir doch keiner...selbstverständlich glaubt man dir...am besten wäre natürlich gewesen sofort nach der Tat zum Arzt und zur Polizei zu gehen um die Beweise zu sichern...die Spermaspuren, also genetischen Beweise hätten die Täter flott in den Knast gebracht, wie es sich gehört hätte. Polizei ist bei Gewaltdelikten auch nicht der richige Ansprechpartner..hier ist Kripo angesagt, dort gibt es auf Sexualdelikte spezialisierte Beamten und Beamtinnen, die TOP sind, gut geschult, verständnisvoll etc.

    Ich kann dir nur raten: sofort in Therapie...dein Selbstwertgefühl ist nicht intakt, was sich bereits aus deiner Reaktion keine Anzeige gemacht zu haben und auch dieser schrägen und unrealistischen Denke: mir glaubt ja niemand...zeigt. Außerdem hast du ein heftiges Gewalttraum erlitten, auch das braucht unbedingt Verarbeitung unter fachkundiger Anleitung..ansonsten ist die WAhrscheinlichkeit sehr hoch, dass du auf DAuer an posttraumatischen Stress-Syndromen leidest, psychisch krank wirst etc...und .v.a. dein Leben extrem gefährdet sein wirst..Statistisch gesehen werden Vergewaltigungsopfer die nix tun, also keine Therapie oder Strafanzeige und bewusste Auseinandersetzung mit der Tat machen in ihrem Leben immer wieder und häufig Gewaltopfer...dagegen kann und sollte man was machen.

    Denke daran, dich trifft keine Schuld an der Tat, allein diese 3 Täter sind Schuld und sollten an sich auch ihre gerechte Strafe erhalten, das wäre sehr gut für dich...und für weitere Frauen an sich auch. Durch eine Vergewaltigung wirst du erniedrigt und als minderwertiges Triebbefriedigungsobjekt abgewertet...durch eine Anzeige und Bestrafung der Täter holst du dir deinen Selbstwert ein großes stückweit wieder zurück...das ist wichtig! Das bedeutet Abgrenzung, denn nicht die Täter dürfen bestimmen was du wert bist, sondern du allein bestimmst was andere machen dürfen und was nicht...und das musst du mit klarer Grenzziehung klar machen...Mit einer Anzeige schiebst du die Täter von dir weg in den Schuldbereich, tust du das nicht kleben die dir irgendwie immer noch zu sehr auf der Pelle...Wer nicht lernt seinen Selbstwert immer wieder zu verteidigen und sich zu wehren (damit meine ich Strafanzeige!) der ist im Eimer....dessen Leben hat nur eine geringe Halbwertzeit..der wird immer wieder gefährdet sein...Die Täter wollen dass du schweigst, indem du schweigst bleibst du devot = unterwürfig und gehorchst..hier ist Schweigen jedoch Gift für dich...du solltest das Unrecht laut herausschreien und mit dem Stinkefinger auf die Täter zeigen!

    Gewalttäter erkennen ihre Opfer schnell, sie wittern die Unsicheren heraus von denen sie annehmen: die wehrt sich nicht und wird uns nicht anzeigen..Zeig den Typen, dass sie sich geirrt haben und gib ihnen Saures! Wäre in meinen Augen auch deine allgemeine Bürgerpflicht...denn wenn man die nicht drankriegt, tun dies wieder...die pusht es wenn sie damit durchkommen und die finden ihre Macht über dem Gesetz zu stehen toll...Das darf man nicht durchlassen! Hier bist du gefragt etwas zu unternehmen!

    Gegen Angst etc. hilft Kampfsport..stärkt Körper und GEist, macht selbstbewusst, trainiert den aufrechten Habitus (Haltung...das Gegenteil wäre Opferhabitus) und Abgrenzungsvermögen..ist allgemein gut für alle Lebensbereiche, nicht nur für Gefahrensituationen.

    Ich hoffe sehr du kriegst die Biege und behandelst dich gut und tust dann was richtig und notwendig ist, dann bin ich sicher du packst das schon. Das Leben wird nie wieder wie vorher sein, aber du kannst mit einigen Hilfsmitteln wie beschrieben auf jeden Fall verhindern, dass dein Leben durch das Trauma nachhaltig verpfuscht ist...verdrängen haut übrigens nicht hin..ist zwar ein Selbstschutzreflex der Psyche, führt aber bei Traumata in Erkrankungen, Stress-Syndrome*, VErhaltensstörungen etc...Daher: stell dich der Sache, auch wenn es schwer ist, und sieh zu dass du dir therapeutisch helfen lässt das ganze gut zu verarbeiten. Das solltest du dir wert sein.

    Gruß
    Tyra

    * dieses qualdenken etc. sind bereits Vorboten einer beginnenden Depression od.ä. sieh zu ,dass du früh genug zum Facharzt gehst...dieses ganze Leiden muss nicht sein!
    Geändert von Tyra (23.08.2006 um 14:31 Uhr)

  3. #8
    Registriert
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    381
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Vergewaltigt von 3 Männern

    Höre auf Tyra, sie hat es dir hier erklärt, so gut man es nur kann.
    Gönne diesen nicht den Triumph, es ist nicht leicht zur Kripo zu gehen, ich hatte auch Angst, glaube mir als ich die Aussage hinter mir hatte, ging es mir besser, ich hatte das Gefühl mich nun doch noch gewährt zu haben, als ich erfuhr er wurde fest genommen. Als der Richter den Urteilsspruch sprach, er bekam 9 Jahre, verspürte ich sowas wie Sieg über den Scheisskerl.
    Ich meine auch, es gehört mit zur Verarbeitung, dir wird es besser gehen.
    Egal, was deine Eltern dir für Vorwürfe machen könnte, aber sie werden dir, wenn sie erfahren was dir passiert ist, nicht den Kopf abreisen, sondern, werden mit dir einen Weg finden, sie sollten es wissen, das ist ganz wichtig.
    Wie kannst du auf Arbeit damit klar kommen, in einen Männerbetrieb, wo wohl doch ab und an auch mal der ein oder andere Witz gemacht wird, Mädel, sie wissen nicht was dir wiederfahren ist, auch das schaffst du auf Dauer nicht zu verschweigen. Du bist jetzt dabei, wenn du nichts unternimmst, dein Leben kaputt zu machen, lasse es nicht zu, du bist bestimmt stärker als du denkst, ich zB hätte keine Lust den ganzen Tag FArbeimer zu schleppen, da bist du doch auch stark, los nun sei es auch um deiner Selbstwillen.
    Alles Gute, drück dir die Daumen, dass du es schaffst.
    Varenia

  4. #9
    Registriert Avatar von moondie
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    30
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Vergewaltigt von 3 Männern

    Es ist eine Schande, zu was Männer in der Lage sind...jemand hat geschrieben "ich hoffe du kannst es irgendwann vergessen"...du weißt nicht wie das ist...so etwas vergisst man sein leben nicht..

    grüße
    dani

  5. #10
    Gast
    Gast

    Standard AW: Vergewaltigt von 3 Männern

    das hat mein leben zerstört. ich schaffe es nicht darüber zu reden ich schaffe es nicht.wenn das so weiter geht trennt sich meine freundin von mir. die denkt schon ich hätte ne andere.

Ähnliche Themen

  1. Als Junge von Männern vergewaltigt
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.12.2016, 00:54
  2. Was ist nur mit den Männern?
    Von dove im Forum Liebe
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 11:42
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 00:18
  4. vergewaltigt - probleme mit männern
    Von frieda. im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 16:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •