Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11

Thema: was soll ich tun?

  1. #6
    Sianus
    Gast

    Standard AW: was soll ich tun?

    Hallo lilliane,

    ich weiß ja nicht, wie du mit dienem Vater gesprochen hast. Aber ein T - Shirt, wäre glaube ich der Worte genug gewesen.

    Gehe mal zum Jugendamt und ziehe Erkundigungen ein. Vielleicht können die dir weiter helfen. So weit ich weiß setzt Kiffen die Agression sogar sehr herunter. Wenn er das nicht in den Griff bekommt mit dem Kiffen, dann wird früher oder später die Frage im Raum stehen: "Hätten wir es verhindern können?".

    Bei allen Vorfällen vergiss nicht dein eigenes Leben :-). Niemand kann einen anderen Menschen tragen. Wir können da sein für einen anderen mehr nicht.

    bis denne
    Sianus

  2. #7
    Registriert
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: was soll ich tun?

    hallo, also erstmal danke nora, ich habe dir eine pn geschickt!

    @sianus...ich hatte ein ein t-shirt an (also mit einem jäckchen drüber, aber ich habe es dann ausgezogen)...na ja, die flecken haben sich seit donnerstag eben verfärbt und sind an den armen teilweise nicht mehr ganz so krass wie am anfang, aber immer noch blau...mhhh, das ist es eigentlich was mich so ratlos macht...das er es weiß und gesehen hat und trotzdem nix macht...aber vielleicht hat "nora" recht und er ist mit der situation überfordert...

    ich weiß es nicht und warte einfach und denke, dass ich wirklich zu einer beratung gehen werde...das problem mit dem jugendamt ist dass, das meine mutter dann automatisch davon mitbekommen würde und vielleicht ist das schwer verständlich, aber die krankheit hat sie wirklich mitgenommen und es hat so lange gedauert bis sie sich erholt hatte, da möchte ich nicht, dass sie wieder diese neue positive einstellung verliert...

    ach, das wird schon...immoment hat sich ja alles entspannt...also es dauert bestimmt länger bis es nochmal passiert...

    liebe grüße und gute nacht, lilli

  3. #8
    Sianus
    Gast

    Standard AW: was soll ich tun?

    Hallo lilliane,

    wie sieht's denn jetzt bei dir aus?
    Hat sich was neues ergeben?

    Sianus

  4. #9
    Tyra
    Gast

    Standard AW: was soll ich tun?

    Hallo Lilli,

    ich stimme den Vorbeiträgen zu: deine Eltern haben eine Erziehungsaufgabe und dein Bruder sollte mal von ihnen deutliche Grenzen gesetzt kriegen.
    Ausrasten ist immer ne leichte Sache, sich normal und sozial verhalten schon anstrengender...aber auch und gerade Jungs müssen lernen ihre Impulse und Aggressionen unter Kontrolle zu kriegen.
    Du tust ihm keinen Gefallen, indem du seine Ausraster mit Anwendung körperlicher Gewalt gegen dich vor deinen Eltern verheimlichst...im Gegenteil: dadurch wird es immer schlimmer und er denkt er sei im Recht damit und wird zum Gewohnheits-Ausraster und Prügler. Da muss man schnell handeln und was dagegen tun...Dein Job ist es deinen Eltern Bescheid zu geben...mehr nicht, denn dann sind deine Eltern gefragt und die sollen ihn mal zusammenstauchen und ihm sagen, was geht und nicht.
    Ein weiterer Job von dir: Selbstschutz, dir nicht alles bieten lassen, geh mal in einen Selbstverteidigungskurs, da lernst du einige Tricks und beim nächsten Angriff deines Bruders (oder wer weiss wem noch im Leben) Gegenwehr. Oft greifen einen solche Jungs/Typen erst gar nicht mehr an, denn man lernt im Kurs auch gute de-eskalative Tricks, eine selbstbewusste Ausstrahlung und man wird von vornherein weniger angegriffen..wenn Angreifer merken: auweia die wehrt sich und ich kriege einen drauf, dann ziehen die oft den Schwanz ein und trollen sich..
    Du kannst also lernen dich effektiv selber zu schützen und das solltest du in deiner Situation auch..
    An sich wäre es auch gut mit deinem Vater zu reden, die Tränen runterzudrücken und ihm die blauen Flecken zu zeigen, ihm zu sagen, was passiert ist und das dein Bruder dich terrorisierst und das wenn er nicht zu deinem Schutz einschreitet, (was seine Pflicht ist!!) du dich an die Polizei oder das Jugendamt wenden musst. Schliesslich ist körperliche Gewalt keine Kleinigkeit, sondern eine ganz schlimme Sache und Straftat!! Also spiel das ja nicht runter...das geht so nicht! Anstatt zu weinen solltest du da eher wütend sein und dich anstrengen da in Sachen Selbstschutz alle Register zu ziehen, die möglich sind.

    Die Schonhaltung ggü deiner Mutter ist an sich in meinen Augen nicht sehr gut..sie sollte schon den normalen Alltag ohne Lüge mitbekommen, denn kränkender dürfte es für sie sein, dass ihr was vorgespielt wird, was dann doch irgendwann ans Tageslicht kommt...spätestens wenn dein Bruder auch anderswo sozial ausfällig wird und auffällt. Wenn man zu lange wartet verspielt man oft Chancen auf Besserung...Und an sich ist da ja noch dein Vater, der da ist um mal seine Erziehungsaufgabe zu machen...wenn er nicht dazu in der Lage oder bereit dazu ist -->Jugendamt...anders geht's dann eben nicht.

    Ich kann dir nur raten: grenz dich ab, zeige einen gesunden Selbstwert und Verantwortungsbewusstsein, insbesondere dir selber ggü, gehe offene und direkte Wege...nicht lange denken: sondern MACHEN...der WEg in eine Beratungsstelle ist an sich recht leicht, kostet dich nix außer ein wenig Zeit, die du dir geben solltest um mal Rat zu bekommen für deine derzeitige Situation und vielleicht hilft es dir ja wenn eine Mitarbeiterin einer Beratungsstelle für Gewaltopfer mal zusammen mit dir mit deinem Vater redet...An sich würde ich dort auch die blauen Flecken beweissichern = fotografieren lassen...ist immer gut. Ich denke angesichts des eher missratenen Gesprächs mit deinem Vater, nach dem er ja kaum Reaktion oder konkrete Maßnahmen zu deinem Schutz unternommen hat...wäre es ganz sinnvoll ihm mal die Sache zu verdeutlichen auch auf die rechtlichen Konsequenzen hin...damit wird er sich sicherlich mehr anstrengen etwas für dich zu tun und diesen Lümmel-Bruder mal an die Kandarre zu legen..bzw. ggf. in eine Antiaggressions-Therapie zu schicken od.ä. Du hast ne Menge Möglichkeiten und auch Macht konkretes für dich zu unternehmen: verzichte nicht darauf...in deinem eigenen Interesse...und an sich auch im Interesse deines Bruders und deiner Eltern..ansonsten dürfte klar sein, dass Sohnemann früher oder später straffällig wird. Das kann man vielleicht noch durch konkrete Maßnahmen und einen Warnschuss vor den Bug verhindern.

    Viel Glück und Handlungsfreude!
    LG
    Tyra
    Geändert von Tyra (12.05.2006 um 12:50 Uhr)

  5. #10
    Registriert
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: was soll ich tun?

    hallo!

    dankeschön für die antwort...mittlweweile hat meine mutter durch meinen vater von dem vorfall erfahren...sie ist dann auch auf mich zugekommen und hat gesagt, dass sie mir helfen möchte.

    mein vater ist mit der situation anscheinend überforderd, weil er wirklich überhaupt nichts tut und wohl zu meiner mutter gesagt hat, das einzige was er tun könne sei ihn auszuquartieren, aber das wolle er nicht, da er dann jeglichen bezug verlieren würde.

    ich finde auch, dass es viele andere möglichkeiten gibt...mhhh, meine mutter spricht am montag mit der mutter von der freundin wo ich die restlichen tage nach seiner "attacke" war...sie ist "mediatorin" und für familienkonflikte, bzw deren lösung ausgebildet...außerdem kennt sie die situation...

    außerdem hat meine mutter gesagt, dass sie mich in dem projekt "ausziehen" unterstützt, also immoment sieht meine situation sehr gut aus...bis auf das die austicker natürlich wieder kommen können...

    ich hoffe, dass es nicht passiert! vielen dank für alle antworten bis jetzt. das zu lesen hat mir mut gemacht, vor allem die selbstverteidigung, der vorschlag is wirklich klasse

    danke!!!!!! liebe grüße an alle, lilly

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.01.2018, 12:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 13:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 20:05
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 19:36

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •