Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 40

Thema: Sie hat es nicht verdient.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Sie hat es nicht verdient.

    Hallo, ich bin neu hier, heiße Dieter bin 45 J alt und habe ziemlichen Mist gebaut.
    Ich habe eine sehr liebe Partnerin verloren weil ich in der Vergangenheit ( ca Halbes Jahr ) mit Ihr umgegangen bin als wenn Sie Luft u. Dreck sei.
    Ich habe Sie nur angeschriehen, meine Agressionen an Ihr aushelassen u. habe Sie auch sogar Gepackt u. an die Wand gedrückt. ( Geschlagen habe ich Sie nie ).
    Mir war das alles nicht bewußt, da ich es als normal befand.
    Erst jetzt wo Sie seit ca. 10 Tage von mir weggegangen ist wird mit stück für Stück klar was ich bei Ihr angerichtet habe.
    Sie hat mir gesagt das es jetzt reicht, Sie habe Angst cor mir u. könne nicht mit mir in einem Raum sein.
    Mich traf es wie ein riesiger Schlag in mein Gesicht das Sie vor mir Angst habe.
    Ich habe mich daraufhin sofort mit meinem Arzt darüber unterhalten u. beschlossen, das ich ganz schnell eine Therapie machen muß u. auch will.
    Diese beginnt bereits schon am 02.05.06
    Ich habe einiges Aufzuarbeiten ( Kindheit, Schläge, übergriff von Bekannten, Pleiten, Verluste allg.usw )
    Dieses soll jedoch nicht als ebtschuldigung gelten.
    Ich möchte meine Freundin bitte nicht verlieren und möchte alles dafür tun das Sie mir wieder Vertrauen kann.
    Meinem Angestellten äußerte Sie sich gestern Abend das wenn ich wirklich eine Therapie mache ( ich habe Sie darüber über SMS benachrichrichtigt) das Sie dann eventuell wieder dazu bereit ist für einen Neuanfang.
    Ich will nur hoffen das es funktioniert denn Ich liebe diese Frau über alles, und erhoffe mir einiges durch die Therapie.
    Geändert von Supra (19.04.2006 um 08:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert Avatar von Nala
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    24
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo,

    ich kenne Dein Gefühl nur zu gut, denn im Moment mache ich das gleiche durch.
    Bin sehr ungerecht und agressiv gegenüber meinem Freund und auch ich fange jetzt Anfang Mai eine Therapie an, um all die Agressionen und die Wut, die ich mein Leben über aufgebaut habe loszuwerden.
    Ich denke, daß die Therapie uns gute Chancen bietet, den Menschen, den wir lieben zurückzu bekommen und mit diesem Menschen respektvoll und liebevoll umzugehen.
    Ich bin sehr optimistisch, daß das der richtige Weg ist und dann auch mein Partner wieder glücklich sein kann.
    Und wenn das bei mir so sein kann, ist es doch sehr wahrscheinlich, daß es bei Dir genauso funktioniert.
    Wenn wir daran glauben, wird sicherlich auch wieder alles gut.

    LG

    Nala
    In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt!

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo Nala,
    vielen Dank für die Antwort.
    Respekt und Anerkennung ist bestimmt das schönste was man dem Menschen den man liebt geben kann.
    Ich hoffe nur das es nicht zu spät dafür ist, denn seit 3 Tagen höre ich nichts mehr von Ihr keine SMS, u. an ihr Handy geht Sie auch nicht dran.
    Sie wohnt zur Zeit bei ihrer Freundin.
    Geändert von Supra (19.04.2006 um 08:53 Uhr)

  4. #4
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo,

    tja es ist halt so, dass man entweder sich und seine Aggressionen in den Griff kriegt und kontrollieren kann, oder umgekehrt von ihnen kontrolliert wird. Mittel und Wege ein besseres Verhalten aufzubauen gibt es ja ....eine Verhaltenstherapie z.B. ist ganz sinnvoll. Die Hauptsache ist Einsicht und ein hartes Stück Arbeit an sich selber, dann schafft man es in der Regel auch.

    Jeder Mensch ist verantwortlich für sich selber, sein Denken, Tun + Handeln...und wenn jeder diese Aufgabe ernst nimmt, also genügend Selbstachtung aufbringt, dann haut das auch mit der Achtung vor anderen oft besser hin. Der Leitsatz: was man nicht will, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu...hat mir selber immer gute Dienste getan...daran sollte man sich halten und schon geht vieles wesentlich einfacher.

    In diesem Sinne gutes Gelingen bei der Therapie, die sicherlich umso erfolgreicher sein wird je offener du über alles mit deinem Therapeuten reden wirst ...Zauberwort: KOMMUNIKATION , d.h. Verbalisierung der Emotionen, Reflexion etc.damit man sich Seelenmüll von der Seele redet und damit den inneren Druck in den Griff kriegt. Aber bei Aggressionsproblemen hilft nicht nur diese intellektuelle Therapie-Schiene sondern man sollte eher ganzheitlich ran, sein Leben vielleicht stressfreier umorganisieren, sich Ausgleich schaffen, z.B. Sport machen...sich körperlich auspowern, Entspannungstechniken lernen etc.

    Gruß
    Tyra

  5. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Auch Dir vielen Dank für deine Antwort,
    ich werde mich dem Therapeut mit Sicherheit ganz öffnen um den ganzen Mist auch wirklich zu verarbeiten.
    Werde Anfangen Sport zu betreiben um mich wie Du geschrieben hast anderweitig auszupauern und dann zu Hause Seelenfrieden und Ruhe mit meiner Partnerin aufzubauen u. zu genießen.

    Vielen Dank
    Es ist nie zu Spät ( hoffe ich ) sich zu ändern!!!

Ähnliche Themen

  1. Das habe ich NICHT verdient.
    Von Moonshine1990 im Forum Freunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 08:27
  2. ... ich hab das alles nicht verdient!
    Von LittleCookie im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 02:14
  3. Ich habe Glück nicht verdient...
    Von Niunia im Forum Willkommen!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 19:51
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 18:46
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 18:56

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •