Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 40

Thema: Sie hat es nicht verdient.

  1. #31
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo,

    das ist ja echt ein Knaller, dass sie einen Neuen hat. Ich an deiner Stelle würde erstmal ein Weilchen auf Distanz gehen. Letztlich entscheidet sie mit wem sie zusammen sein will. Und du solltest darüber hin nicht nur auf sie fixiert sein, dich quasi von ihr abhängig machen, womit sie zu viel Macht über dich hätte, sondern du solltest auf jeden Fall auch andere Bekanntschaften knüpfen, genügend andere Sozialkontakte pflegen. Konkurrenz belebt manchmal das Geschäft und heute ist nicht aller Tage Abend...so heißt es doch, oder? Alles ändert sich und vielleicht ist ne normale Freundschaft nicht schlecht...andererseits, wenn dich das zu sehr quält, solltest du ZUNÄCHST einmal einen klaren Schlussstrich ziehen und auch deiner ehem. Freundin klar machen, wie enttäuscht du über ihre Unehrlichkeit dir ggü warst und sie erst einmal eine zeitlang nicht sehen willst oder kannst. DAs dürfte sie auf jeden Fall verstehen und zeigt ihr deutlich, dass sie sich dir ggü respektlos verhalten hat...du hättest mehr Ehrlichkeit verdient...kann natürlich sein, dass sie Angst hatte du würdest ausflippen...deine ruhige Reaktion war da echt KLasse! Dickes Lob dazu! Aber dennoch solltest du dir von ihr nicht alles gefallen lassen und dich gut abgrenzen können. Immer gerade und offene Wege gehen und auch vom Umfeld Ehrlichkeit und Offenheit verlangen...das sollte man sich halt wert sein und das kannst du auch jedem auf vernünftige Weise erklären und einverlangen.
    Du mußt auch für dich die Entscheidung treffen, ob du mit ihrem Konzept der offenen Beziehung mit ggf. zwei oder mehreren Männern klarkommst...ist halt nicht jedermanns Sache...wenn ich mir das für mich vorstelle, dass mein Freund sagen würde, ich will mich halt nicht festlegen und noch mit anderen Frauen ausgehen....also mein Fall wäre das an sich nicht...Ich kann dir nur den Rat geben: mach dich hier nicht zu sehr abhängig von ihrer Gnade dir Aufmerksamkeit nach ihrer freien Wahl zu gewähren...und setz hier auch nicht zu sehr auf Hoffnungen...sondern entscheide dich klar: o.k. normale Freundschaft reicht mir und hat auch praktische Vorteile...wie Wäsche erledigen etc. oder: reicht mir nicht und Tschüss!
    Das GAnze sieht mir doch ein wenig so danach aus, als ob sie mit deinem schlechten Gewissen ihr ggü spielt und sich daher dir ggü etwas zu viel rausnimmt...hier bist du gefragt um deine Grenzen der Geduld und Toleranz aufzuzeigen...natürlich nicht mit Gewalt und Krach, sondern im Gespräch.
    Und ne Frage ist ja auch, ob sie dir oder ihrem neuen Freund ggü die gleichen Freiheiten mit anderen Frauen auszugehen etc. zubilligt...das wäre mal anzutesten...

    Mein Rat: erstmal ne Weile richtiger Abstand um dir über dich und alles klar zu werden, mach erstmal Urlaub -> insbesondere von deiner ehemaligen Freundin!! fahr weg, beschäftige dich mit anderen Dingen, mach Kurse, Sport geh in nen Verein oder so, bau dir ne eigene schöne Beschäftigungstherapie auf und mach dann ab Anfang Mai deine Therapie beim Psychologen....und dann warte erstmal ab wie sich die Dinge entwickeln...

    Alles Gute + Kopf hoch...du packst das schon!
    Gruß
    Tyra

    P.S. Kleiner Verhaltenstipp...Frauen stehen allgemein oft auf dem Starken und unabhängigem Mann, der auch seinen Stolz hat, daher ist der Rat mir erstmal Abstand und Unabhängigkeit signalisieren...Wenn sie dir hilft ist sie ja ständig eher in einer mütterlichen Rolle und dominant....willst du weiter ihr kleiner Junge sein und findet sie das reizvoll und sexy?? Ich glaub eher nicht...das ist übrigens ein gutes Thema für deine Therapie...die Rollenverhältnisse! Verändere dich mal durch aktive Eigenständigkeit (auch im Haushalt!!) und Therapie innerlich, und vielleicht durch neues Outfit auch äußerlich....sei es nun, um sie zurückzuerobern, oder mit einer anderen Frau neu anzufangen....manchmal muss man halt neue Wege gehen um besser klar zu kommen!
    Geändert von Tyra (25.04.2006 um 11:17 Uhr)

  2. #32
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo,
    ich war erstmal komplett fertig, habe die ganze Nacht nicht geschlafen hatte nur Sie im Kopf was Sie macht ,ob Sie nach der Arbeit 23:00 Uhr ( Fitnesscenter) zu Ihm fährt oder zu ihrer Freundin, die falsche Schlange.

    Es ist so weit dabei gekommen das ich gestern Nacht mehrmals zu Ihr gefahren bin um zu sehen ob Sie da ist oder nicht.

    Um 23:15 Uhr , Auto nein
    Um 02:30 Uhr , Auto nein
    Um 05o Uhr , Auto nein!!!!!

    Dann kamder Moment wo ich stark Luft holen mußte.
    Sie kam wie gesagt kurz nach neun zum Frühstück.

    Ich fragte Sie hintenrum aus was Sie denn gestern nach der Arbeit gemacht habe, u. da sagt Sie doch glatt das Sie froh war bei Aylin ( die falsche Schlange) auf der Couch zu sein Ihr haben die Füße gebrannt.
    Sie sagte auch noch, das Sie noch bis 23:30 Uhr im Center war was jedoch schon wieder gelogen war.
    Ich fragte mich, Verdammt warum lügt mich diese Frau schon wieder an.


    Dann kam der Hammer; Am Sonntag ist Sie schon ab 09:00 Uhr bei mir verbringt mit mir den ganzen Tag; Hafenfest, Essen kochen ( gemeinsam) u. Abends ab in den Mai tanzen, u. danach geht jeder zu Sich nach Hause.
    Ich dachte ich Spinne.

    Dann setzte ich noch einen Drauf, ich sagte Ihr das ich im Juni 1 Wochenende nach Österreich fahren müsse u. mir das sehr Wichtig wäre wenn Sie dabei wäre.
    Ratet mal wie die Antwort war; Richtig; je ich fahre mit OK !!

    Ich mußte tief Luft holen.
    Kann es sein, nur als Frage, das ich irgendwie auf dem Prüfstand bei Ihr stehe, das Sie den Kontakt beibehalten will um sich anzusehen wie ich mich entwickel. Therapie, Schreien, usw.
    Bis jetzt war ich total ruhig u. da bin ich total Stolz drauf.

    Test Ja oder Nein !!!

  3. #33
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo Supra,

    ich finde diese Handlungsweisen recht bedenklich...dieses nächtliche Hinfahren...kontrollieren ist ein unangemesses Eindringen in ihre Privatsphäre?
    O.k. als einmaliger Ehrlichkeitscheck...aber dann solltest du sie auch offen drauf ansprechen, oder und mal TAcheles reden. Und den Punkt gegenseitiges Vertrauen auf den Tisch bringen und klare Erwartungen von deiner SEite, dass du ihr klar sagst, dass dich Unehrlichkeit kränkt und du Ehrlichkeit verdient hast und diese wünschst.

    Ich denke du solltest von diesem Tripp des Schweigens und des Hintenrums und kontrollieren und nix sagen etc. runterkommen und die Dinge akzeptieren wie sie sind und dich jetzt auf dich konzentrieren. Menschen gehören einem nun mal nicht und haben einen eigenen Willen und eigene Erwartungshaltungen...und manche Charaktere oder Lebenskonzepte passen halt nicht zusammen...

    Ich mein was erwartest du denn? Sie hat dir doch klar gemacht, dass sie ein offenes Konzept wünscht, keine engere Bindung mit dir und derzeit (oder länger?) 2 oder mehr Männer haben will? Also weißt du doch wo du dran bist, oder? Mal mit dir, mal mit anderen und ohne Gewähr...Du musst wissen, ob du das hinkriegst, oder nen Schlussstrich ziehen.

    Spekulier nicht lang rum, was sie sich denkt, sondern RED MIT IHR -->Offene und direkte WEge gehen! Also sei nicht feige, sprich über deine Gefühle, frag sie wie sie sich das vorstellt, ob sie dich prüft, was sie erwartet, wie genau das funktionieren soll mit dem anderen und dir? STeigt sie mit euch beiden in die Kiste oder ist beides platonisch? Oder hat sie einen neuen Lover und will dich erstmal nur als Freund, später ggf. als mehr oder wie oder was? Das sind alles die Fragen die du ihr stellen solltest. Praktischer Kram halt um Ordnung zu schaffen...
    Menno ist das denn so schwer?

    Lies mal bitte das kleine Büchsken von Paul Watzlawick: Anleitung zum Unglücklichsein....da geht es auch um die Paradoxien die entstehen, wenn Menschen nur in ihrem eigenen Gedankensaft rumschmoren anstatt offen miteinander zu reden....und damit ihr Unglück selber herbeiproduzieren...Also nochmals mein RAt: reden reden reden...frag sie die Fragen, die dir auf der Seele brennen und die du hier formulierst, verschaff dir Klarheit über das was du willst und das was sie will und dann guck ob's passt oder nicht! Mehr kannst du nicht tun, aber das ist bereits eine ganze Menge!

    Das ganze Leben ist eine einzige Prüfung und jeder prüft immer wieder jeden..dabei solltest du jedoch aufpassen, dass du deine Liebe nicht zu billig verkaufst....auch Grenzen setzen und ihr klar machen was dir zu weit geht...und zwar offen und ehrlich und direkt. Falls sie einen Neuen hat und es in punkto enger Partnerschaft somit aus ist zwischen euch stellt sich nun die Frage: reicht dir Freundschaft?

    Gruß
    Tyra

    P.S Das du bei Diskussionen und Gesprächen ruhig und gewaltlos bleibst sollte selbstverständlich sein und bleiben...jeder Mensch...auch sie hat das Recht auf ne eigene Meinung und ein eigenbestimmtes Leben...du kannst sie nicht mit Gewalt dazu zwingen dich zu lieben. Du kannst sie auch nicht mit Gewalt dazu zwingen so zu sein oder so zu leben wie du willst etc. Also red mit ihr und bleib dabei neutral...oder aber wenn du merkst, du kriegst das (noch!) nicht hin ruhig zu bleiben, wenn es um essenzielle Fragen geht...dann halt Abstand, trenn dich ruhig mal komplett für ne Zeitlang und konzentrier dich erstmal auf dich....aber lass bitte diese Spielchen mit verdeckter ERmittlung in Sachen Ehrlichkeit...wie bereits gesagt: OFFENE und Direkte Wege sie direkt drauf ansprechen, Regeln aushandeln, Grenzen klarmachen etc. KOMMUNUKATIV und nicht eigenbrötlerisch und sich rumärgernd und Druck/Wut aufbauen bis der Kessel explodiert! Das muss nicht sein, man kann vorher ein Ventil öffnen indem man die Dinge frisch von der Leber/Seele weg offen anspricht und sagt was einem net passt.
    Geändert von Tyra (29.04.2006 um 12:34 Uhr)

  4. #34
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo an alle,
    ich muß mal ein wenig meinen Frust freien Lauf lassen.
    Am Mittwoch haben wir geplant Abends essen zu gehen.
    Kurz vorher bekam ich einen Anruf von einer gem. Freunden von uns. ( Dachte ich immer )
    Sie sagte mir, das Sie mit meiner Freundin geredet habe u. das Sie gesagt hätte das 5 Wochen wohl reichen würden u. es jetzt an der Zeit wäre mir endlich ein Zeichen zu geben abends nach dem Essen.
    Ihr könnt Euch sicher vorstellen,das ich wie auf Wolken schwebte da ich meinen Schatz vermisse wie noch nie einen Menschen zuvor.
    Wir gingen Essen, alles war Super, mein Schatz sah Bezaubernt aus,. wir Lachten wie schon lange nicht mehr.
    Dann fuhren wir gem. nach Hause wo Ihr Auto auch stand.
    Auf einmal fing Sie an: Fahr bitte etwas Schneller, warum fährst Du hierlang u. nicht da, das wäre viel kürzer.
    Ich sagte nur kein Problem Du kommst noch schnell genug dahin wo Du hinmöchtest.
    Dann waren wir da, Sie rauchte noch eine Zigarette ( ich bat Sie darum um Zeit zu haben )
    Ich lehnte am Auto u. sagte ganz lieb zu Ihr; Spatz komm doch mal bitte zu mir.
    Sie meinte nur ; Warum denn ?
    Ich dachte das kann doch nicht sein.
    Ich wollte Sie in den Arm nehmen aber Sie wieß mich ab u. sagte das Sie es nicht verstehen kann u. warum ich mich nicht daran halte das Sie nicht will. ( Sie sagt immer; Im Moment kann ich mir das nicht vorstellen).
    Ich war wie vor den Kopf geschlagen u. sagte Ihr was mir zugetragen wurde u. Sie bestritt dieses ganz u. gar.
    Dann fuhr Sie los, Ihr dürft Raten wohin; klar zu Ihrem neuen.
    Ich dachte ich spinne, erst mit mir esse, u.dann ab zu Ihm zum P....... !!!
    Am nächsten Tag sprach ich unsere Bekannte an ob Sie sich das erklären könne.
    Sie sagte nur Sie habe es mir gesagt damit ich endlich wieder mal fröhlich u. Glücklich bin.
    Ich sagte darauf, das Sie mich dadurch wieder zurück ins tiefe Tal geschmissen habe u. Sie mich einfach in Ruhe lassen soll.
    Meine Freundin ( EX ) zieht ihren Streifen komplett durch, nur Freundschaft u. sonst nix, u. immer wieder die Aussage; Du bist mir wahnsinnig Wichtig in meinem Leben, aber ich kann mir IM MOMENT nicht mehr vorstellen.
    Was wird weiß man nicht!!!!

    Ich bin voll am Ende ( Sorry )

    Hatte am Mittwoch das 1. Gespräch bem Thrapeuten u. am Montag direkt den Zweiten.

  5. #35
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Sie hat es nicht verdient.

    Hallo,

    finde ich gut, dass du deine ersten Therapiestunden hattest. Wie ist es da denn so gelaufen? Netter Therapeut?

    Zu deiner Problematik: dazu hatte ich ja bereits ne Menge geschrieben mit Ratschlag auf Abstand zu gehen und falsche Hoffnungen zu begraben.
    Es ist nie schlecht in einer solchen Situation paradox zu handeln, d.h. um zu erhalten nicht halten und drauf fixieren, sondern weggehen, erstmal Trennen...Unabhängigkeit zeigen...so was wirkt bei Frauen eher als zu klammern...
    Du solltest deinen Lebenssinn nicht allein im Erhalt oder Wiederaufbau dieser bereits vergangenen Beziehung sehen, sondern dir andere Ziele schaffen...auch mal mit anderen Frauen ausgehen z.B. Freundschaften und Hobbies pflegen...einfach mal diese Chance der neuen Freiheit geniessen und zu deinem Vorteil ausnutzen....ist immer besser als an Träumen festzuhalten und nur rückwärts zu schauen und sich an Hoffnungen zu krallen auf Deubel komm raus...das alles kostet nur enorme Kraft und die Enttäuschungen sind da bereits vorprogrammiert.

    Also sieh nach vorne und schaff dir Alternativen und erniedrige dich auch nicht selber durch zu große Anhänglichkeit und Fixiertheit auf sie.

    Gruß
    Tyra

Ähnliche Themen

  1. Das habe ich NICHT verdient.
    Von Moonshine1990 im Forum Freunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 08:27
  2. ... ich hab das alles nicht verdient!
    Von LittleCookie im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 02:14
  3. Ich habe Glück nicht verdient...
    Von Niunia im Forum Willkommen!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 19:51
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 18:46
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 18:56

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •