Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Er hat es wieder getan

  1. #1
    Registriert Avatar von Struwelliesche
    Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    158
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   5

    Standard Er hat es wieder getan

    Lange Zeit war nun ruhe.Vor ein paar Wochen hat er mich gewürgt.Die Welt ging für mich unter.Er schafft es immer wieder das ich mich schlecht fühle.Er sagte ich wäre ja selbst Schuld weil ich zwei Tage lang nur auf ihn eingeredet hätte.Wir hatten Krach und fühlte mich im Recht.Und nun bin ich so verzweifelt.Ich hab ihn noch lieb und es tut weh im Herz.Doch mein Verstand sagt mir ich soll gehen.Zum erstenmal habe ich mit meiner Hausärztin darüber gesprochen.Vorrige Woche waren meine Kids nicht da und ich saß aufgelößt in der Praixis und weinte hemmungslos.Ich bat um eine Beruhigungsspritze und meinem Körper tat diese Auszeit auch gut.Es ist dennoch so schwer zu gehen.
    Lieben Gruß Struwelliesche

  2. #2
    Registriert Avatar von Vienne
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    678
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   48

    Standard AW: Er hat es wieder getan

    Hey mein Schatz,

    bin ich froh, von Dir zu hören, auch wenn es leider keine guten Neuigkeiten sind.

    Kein Mensch der Welt hat das Recht, Dir so wehzutun und sorry, aber Würgen finde ich... mir fehlen die Worte, aber das ist mehr, als dem anderen nur wehtun wollen. Ich hätte panische Angst vor diesem Menschen!

    Finde es sehr positiv, dass Du den Schritt zum Hausarzt gewagt hast. Was hat er Dir denn geraten? Meiner war da klasse, "es steht außer Frage, zu ihm zurückzugehen" und ich solle seine Sachen packen + vor die Tür stellen. Das tat so gut!

    War es nicht so, dass Du Dir über Deine Gefühle zu ihm eigentlich gar nicht mehr so sicher warst? Hast Du nicht vielleicht eher Angst vor dem Schnitt und dem, was folgt?

    Stelle Dir doch bitte einmal die Frage, ob Du zu ihm überhaupt jemals wieder Vertrauen haben kannst - das war doch vorher auch schon Dein Problem. Durch diese Sache ist es doch nur noch schlimmer geworden.

    Du bist nicht allein, Du hast noch Deine Kids. Du wirst es schaffen. Denn ich sehe es leider so, dass Ihr beide überhaupt keine Chance mehr habt.

    Bitte sei mir wegen meiner Offenheit nicht böse. Wir haben uns hier vor einigen Monaten kennengelernt, was hab ich damals übermütig gepostet, dass wir über alles geredet haben, dass er alles kapiert hat und ich es nochmals versuchen will. Nur mit welchem Ergebnis?? Du kennst es ja.

    Bitte mein Liebes, verwechsle nicht die Gewohnheit oder Angst vor neuem mit Liebe. Er hat Dich in eine Art Abhängigkeit gebracht, aber da kommst Du wieder raus, Du brauchst ihn nicht. Dir wird es gehen wie mir, wenn er erstmal weg ist: Riesen Erleichterung. Und nach und nach begreifst Du, dass Deine Gefühle zwar Schmerz und Vermissen des anderen sind, aber Liebe geht anders.

    Bin für Dich da, lass uns heut abend telefonieren, ok?

    Bussi, bin stolz auf Dich, weil Du etwas getan hast, bitte stecke jetzt nicht den Kopf in den Sand.

    Vienne

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    381
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Er hat es wieder getan

    Zitat Zitat von Struwelliesche
    Lange Zeit war nun ruhe.Vor ein paar Wochen hat er mich gewürgt.Die Welt ging für mich unter.Er schafft es immer wieder das ich mich schlecht fühle.Er sagte ich wäre ja selbst Schuld weil ich zwei Tage lang nur auf ihn eingeredet hätte.Wir hatten Krach und fühlte mich im Recht.Und nun bin ich so verzweifelt.Ich hab ihn noch lieb und es tut weh im Herz.Doch mein Verstand sagt mir ich soll gehen.Zum erstenmal habe ich mit meiner Hausärztin darüber gesprochen.Vorrige Woche waren meine Kids nicht da und ich saß aufgelößt in der Praixis und weinte hemmungslos.Ich bat um eine Beruhigungsspritze und meinem Körper tat diese Auszeit auch gut.Es ist dennoch so schwer zu gehen.
    Lieben Gruß Struwelliesche
    Trenne dich !!!!
    Denke an deine Kinder, deine Süßen Mädels.
    Was passiert beim nächsten Mal, da kanns aus sein für dich, nur weil sich der Mann nicht unter Konntrolle hat.
    Gehe dieses Risiko nicht ein.
    Frage: Ist es der Mann, von der email?
    Danke, fürs HERZ.
    Alles Liebe für dich, bitte sei jetzt so stark, wie du mir einst geraten hast!
    Varenia

  4. #4
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Er hat es wieder getan

    Hi Struwellische,

    mit Liebe hat das glaube ich nix zu tun, dass du bei diesem Sadisten bleibst. Ich denke, dass du ähnlich wie meine Mum früher eher sone Art Hörigkeit ggü. deinem Partner aufgebaut hast.
    Der Mensch insbesondere ängstliche und unsichere Menschen klammern sich oft an Gewohnheiten, auch wenn sich noch so schlecht sind, weil sie sich keine bessere Zukunft/ein besseres Leben zutrauen. Ausserdem haben sie oft Panik vor dem Alleinsein und so leiden sich sich mit einem Partner krumm und dämlich (tschuldigung) der das eiskalt ausnutzt und mit seiner Macht rumspielt und guckt wie weit er damit gehn kann, seinen absolut von ihm abhängigen Partner zu demütigen und zu unterdrücken. Gib diesem verdammten Scheisskerl verdammt nochmal nicht sone Scheiss-Macht über dich, sondern geh und such dir einen netten Kerl. Unser Planet hat zig Millionen Kerle, darunter unter Garantie ne Menge besserer Typen, als den, mit dem du immer noch rummurkst! Du hast was Besseres verdient und auch deine Kinder haben einen besseren Vater verdient!
    Ich hoffe sehr, dass du aus dem (erwartungsgemäß!!) neuerlichem Erlebnis endlich schlau geworden bist und deinen Ar***bzw. Hals aus der Schuss- ,bzw. Würgelinie rausholst.

    Tschuldigung für den etwas harschen Ton, aber wenn ich dieses erwartbar immer wiederkehrende Elend und Leiden sehe, wird mir immer ganz elend...v.a. wenn ich höre, du hast Kinder. Ich komme aus einem Elternhaus mit einem gewalttätigen Vater (Alleinherrscher, die anderen waren immer Schuld wenn er ausgetickt ist...Gewaltstrukturen narzisstischer Persönlichkeiten sind überlall gleich!) der neben unserer Mutter uns 3 Mädels ständig verdroschen hat. Mit ca. 9 oder 10 Jahren haben wir Kinder dann versucht meine Mutter zum Weggehn zu bewegen. Sie hat das jedoch mit einer Selbstmorddrohung vereitelt, was ich, bzw. wir drei Geschwister ihr niemals verziehen haben. Eine meiner Schwester ist übrigens später aufgrund ihrer ständigen Panik vor unserem Vater und angesichts der ständigen Tyrannei unserer Mutter (Kinder kriegen alles mit! die spüren Grundstimmungen bis ins Kleinste!) psychisch erkrankt.....Meine Mutter hats nicht geschafft, sie ist heute aus lauter SChuldgefühlen uns Geschwistern ggü. ein körperliches und seelisches Wrack. Ich hoffe nur, dass du es schaffst, dich über deine Schwäche und irgendwo auch Egoismus hinwegzusetzen, deinen Sadisten-Mann zu behalten/auszuhalten um nicht deine Kinder der ständig drohenden GewaltGefahr ausszusetzen.
    An deinem Selbstwertgefühl solltest du ganz ganz dringend arbeiten, damit du eines Tages dahin kommst dir ganz selbstverständlich einen liebevollen Partner zuzutrauen und auch für deine Kinder einen liebvollen Vater mit funktionierendem Sozialverhalten + Impulskontrolle zu wünschen.

    Lieber Gruss
    Tyra

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    21
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Er hat es wieder getan

    Hi,

    BITTE trenne ich dich bald von diesem monster!!!
    du kennst meinen leidensweg. lasse es nicht soweit kommen, denke an deine kinder.
    mir gibt meine kleine jeden tag aufs neue die kraft, dass vergangene zu vergessen.

    LG

    Michaela
    Habe in meinem Profil ein Bild hinterlegt.
    So sieht es aus, wenn mein Mann mit mir fertig war!

Ähnliche Themen

  1. Ich habe es schon wieder getan
    Von Sternenkindlein im Forum Ich
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 21:27
  2. sie hat es wieder getan.....
    Von zoë-lucy im Forum Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 07:38
  3. ich habe es wieder getan
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 21:43
  4. Er hat es schon wieder getan...
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 07:58
  5. Er hat es schon wieder getan !!
    Von delia im Forum Gewalt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 07:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •