Seite 1 von 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 51

Thema: HabeAngst

  1. #1
    Marie90
    Gast

    Standard HabeAngst

    Ich bin zwar auch registriert , aber ich habe zu große Angst , deshalb schreibe ich so . Ich werde seit ich 9 bin von meinem Dad xxx .
    Ich habe große Angst vor ihm und er hat mir oft so weh getan ,
    deshalb hab ich mich nicht getraut es meiner Mama zu sagen .
    Aber vor ein paar Wochen , also anfang Juli kam Mama in sein Büro
    als er das mit mir machte . Sie schrie und ließ die Tüten fallen und rannte ins Haus . Dad schmiß mich hin und und lief zu ihr und ich hatte angst und hab mich so geschämt und bin rein und in mein Zimmer . Dann habe ich zwei Tage mit keinem geredet auch mit Mama nicht . Dann kam die Polizei .
    Es war so schrecklich . Sie haben mir so viele Fragen gestellt und ich hatte Angst vor ihnen und ich habe mich geschämt und ich habe gelogen .
    Was dann geschah weiß ich nicht so genau . Alle sind einfach sauer auf mich. Ich bin so alleine habe keine Freundin und meine Mama ist auch böse , denn Papa wird ausziehen in ein paar Wochen , das hat sie zu mir gesagt .
    Ich weiß es ist alles meine schuld , wie soll ich nur weiter leben ? Er ist jetzt so sauer , aber ich habe ihn nicht verraten , er glaubt mir nicht .
    Es sind noch Ferien und ich bin nur noch in meinem Zimmer und weine .
    Das schlimmste ist ....... er hat immer gesagt er liebt mich und so . Es hat fast nicht wehgetan meistens . Aber heute war es so schlimm . Es gibt niemanden für mich , mit wem kann ich reden ? Ich bin schon so lange hier im Forum und lese bei euch . Aber ich habe keine Freundin . Ich habe solche Angst . Was jetzt . Ich muss nicht mehr lange durchhalten . bald ist er weg .
    ist hier jemand mit dem ich reden kann ? niemand möchte solche Sachen hören . ich weiß das .

  2. #2
    Registriert Avatar von Sh0rtyrose
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    USA,VA
    Beiträge
    645
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: HabeAngst

    Oh Maire,
    es tut mir so leid,dass ich erst jetzt antworten kann und ich moechte gerne mit dir reden.
    Ich habe aehnliches erlebt wie du.
    Kannst du dich nicht dazu durchringen,dener Ma die Wahrheit zu sagen?Ich meine...dein Dad ist so oder so bald weg und er muss es ja erstmal nicht erfahren...
    Dann kannst du ihm gleich eine Anzeige mit auf den Weg geben.
    Ob es wehgetan hat oder nicht.
    Du weisst selbst,dass das,was er getan hat ueberhaupt nicht in Ordung ist! (wenn meine Vermutung stimmt!)
    Deine Ma ist vielleicht auch sauer,weil du nicht die Wahrheit gesagt hast!?
    Ich kann deine Angst vollkommen verstehen...!
    Aber wenn deine Ma davon weiss unterstueyt sie dich moeglicherweise.
    Vielleicht will sie es am Anfang nicht wahrhaben.aber sie hat es ja selbst gesehen,was dein Dad mit di gemacht hat!
    Wenn du nochmal reden moechtest,dann schreib bitte,ich hoffe ich bin dann hier oder schreib mir eine Pn..Ich behalte es fuer mich (Ich mein,da du ja regstriert bist...)
    Ganz lieben Gruss
    ich drueck dich mal
    Selbst, wenn ein großer Teil zu seltsam ist um glaubwürdig zu sein, ist nichts zu merkwürdig, dass es nicht passieren könnte. (Aus Dänemark)

    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

  3. #3
    Registriert Avatar von lütte
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    435
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: HabeAngst

    guten morgen marie!
    erst mal finde ich es gut, dass du dich getraut hast uns davon zu erzählen und ich bin mir sicher, dass es hier viele gibt, die sich auch für deine probleme interessieren, dafür sind wir doch auch hier.wir brauchen hilfe aber versuchen auch gleichzeitig anderen zu helfen.
    ES IST NICHT DEINE SCHULD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    das ist total wichtig, dass du dir das nicht einredest!!du hast doch keine schuld daran... dein vater ist schuld ganz allein er. mach dir da bloß keine vorwürfe.
    wer hat denn wohl die polizei gerufen?!weil von alleine kommt die ja nicht. deine mama weiß, dass dein dad der "böse" ist und dass er schuld hat nicht du. aber vielleicht traut sie sich ja im moment auch nicht etwas gegen ihn also für dich zu sagen oder zu machen?!
    er ist bald weg! da kannst du dich freuen! tust du ja auch schon! und dann solltest du mit deiner mama darüber reden! und ich finde, dass du zu einem psychologen gehen solltest, damit du das alles verarbeiten kannst. klar ist alles ein bisschen viel auf einmal, mh? lass dir zeit, ich kann mir denken, dass du sicher angst hast mit einem arzt darüber zu sprechen... aber du solltest das auf jeden fall irgendwann machen!!!! und vielleicht kommt deine mama ja beim 1. mal mit zum arzt?! kannst sie ja darum bitten!!!

    ich wünsche dir ganz ganz ganz viel kraft!!!! **drück dich**

    lütte

  4. #4
    Gast >>>>
    Gast

    Standard AW: HabeAngst

    Liebes Maedchen, bitte hab keine Angst!
    Die Leute, die auf dich boese sind, sind sehr dumm.
    Du solltest auf alle boese sein weil dein Vater etwas sehr Schlimmes mit dir gemacht hat und lange niemand etwas bemerkt hat.
    Sag deiner Mutter die ganze Wahrheit. Ich glaube nicht, dass sie auf dich boese ist. Sie ist sehr schockiert und voellig am Ende weil sie von deinem Vater enttaeuscht ist. Ihr ganzes Leben ist jetzt veraendert und sie braucht Zeit um mit diesem Schock fertig zu werden. Du bist ihr Kind und der Schmerz in ihr ist sicher unbeschreiblich weil du so eine schreckliche Zeit hattest und sie nicht weiss wie lange sie davon gar nichts wusste. Sie macht sich bestimmt grosse Vorwuerfe.
    Es gibt Hilfe fuer dich. Erzaehle deiner Schulpsychologin davon oder sag der Polizei dass du Hilfe brauchst um mit diesen Erlebnissen fertig zu werden.
    Vielleicht kannst du zusammen mit deiner Mutter eine Beratung bekommen wo ihr beide ueber alles reden koennt.
    Nimm dir jede Hilfe die du bekommen kannst und sag einfach die Wahrheit.
    Es ist immer besser die Wahrheit zu sagen. Sag auch dass du grosse Angst hast. Glaub mir, du bekommst Hilfe. Nimm jedes Angebot an.
    Du bist das Opfer und dein Vater hat etwas sehr Schlimmes getan.
    Niemand hat das Recht dich zu beschuldigen. Denke immer daran.
    Geh trotzdem deinen Weg im Leben gerade, sei stark und mach was aus dir!

  5. #5
    Marie90
    Gast

    Standard AW: HabeAngst

    Danke für eure Antworten vielen vielen dank . Ich traue mich nicht mit jemanden hier zu sprechen , schon garnicht mit einem Lehrer oder einem Arzt. Aber ihr habt ja recht das werde ich müssen irgendwann . Mama ist böse auf mich. auch wenn ihr sagt ich habe keine schuld . ich habe mich nicht gewehrt und habe immer nur bitte nicht gesagt und geweint und das nur ganz leise weil ich am meisten angst davor hatte das Mama das mitkriegt.Er kommt nicht in das Gefängnis glaube ich . nein , er geht nur weg und kommt nicht wieder . Und bis er geht macht er das weiter mit mir und jetzt habe ich wirklich grosse angst denn jetzt ist er sehr sauer . Die Polizei habe ich erst angelogen gehabt und gesagt das stimmt nicht was sie von Dad und mir sagten und meine Mama hat garnichts gesagt und dauernd nur geweint . Ich weiß nicht wen sie mehr liebt meinen Dad oder mich und was sie denkt denn sie redet nicht mehr mit mir nur noch so kurze Sätze . Ich schäme mich so am liebsten möchte ich garnicht mehr raus aus meinem Zimmer . Danke danke das ich hier reden durfte . ihr seid so lieb . (( ciao

Ähnliche Themen

  1. HabeAngst
    Von Marie90 im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 02:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •