Seite 2 von 11 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 51

Thema: HabeAngst

  1. #6
    Registriert Avatar von Eternity
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    144
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: HabeAngst

    Liebe Marie ,
    schön das du jetzt hier bei uns bist , hab hier keine Angst , denn
    das brauchst du wirklich nicht ! Hier kannst du sprechen und dir alles
    von der Seele reden und wir hören dir gerne zu !
    Kleines , du bist nicht allein !
    Du erzählst von dem großen Schmerz den er dir all die Jahre
    (darf ich fragen wie alt du jetzt bist ?) angetan hat , davon wie sehr
    du dich schämst , von deiner Angst ... die dich sicher lähmt im Moment .
    Liebes , leider weiß ich nur zu gut wie sich das anfühlt .
    Wenn ich könnte würde ich dir sofort helfen , für dich dasein ,
    dich trösten , dir zuhörn ... ,
    wenn du möchtest werde ich eine deiner neuen Freundinnen hier sein .
    Ich bin mir ganz sicher das hier ganz viele liebe Menschen sind die auch für dich da sein möchten , ein paar haben ja auch schon an dich geschrieben .
    Süße , verkriech dich nicht in deinem Zimmer , rede dir nicht ein du seist schuld , BITTE tu das jetzt nicht ! Sprich mit uns . Du hast schon so viel durchgemacht! Und wenn er wirklich bald fort ist , was wir ganz doll hoffen,
    dann wird dein Leben auch wieder anders ,
    jetzt muß er erst mal fort , damit er dir nicht mehr weh tun kann !
    Sag mal Marie , deine Mama weiß bescheid und er wohnt trotzdem noch ein paar Wochen bei euch ? Habe ich dich richtig verstanden ?
    Ich schreibe dir später wieder Liebes , du bist hier nicht allein , und du bist nichts schuld !!! Ich nehm dich mal tröstend in den Arm und werde an dich denken --- Deine Eternity
    ... wer nicht kämpft, hat schon verloren !!!

    Manchmal muß man sterben ... , um zu leben ...

  2. #7
    Sonnenschein87
    Gast

    Standard AW: HabeAngst

    Hallo Marie!
    Du bist nicht allein! In Gedanken bin ich bei Dir und drück Dich ganz fest!
    Freu Dich auf den Tag, an dem Dein Vater bei Euch auszieht. Sag mal, hab ich das richtig verstanden - die Polizei war schon da und Dein Vater macht das jetzt trotzdem weiter mit Dir? Hey - ER ist der Böse und alles ist ganz allein SEINE Schuld und absolut nicht Deine! Deine Mama weiß das auch. Sonst hätte sie ja nicht die Polizei gerufen als sie merkte, was er mit Dir macht. Sie ist ganz bestimmt nicht böse auf Dich, sondern weiß selbst nicht richtig, wie sie mit der ganzen Situation umgehen soll.
    Alles wird gut werden!!! Hab Geduld - vor allem mit Dir selbst!

  3. #8
    Registriert Avatar von Sh0rtyrose
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    USA,VA
    Beiträge
    645
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: HabeAngst

    Hey marie,
    bitte versuche mit deiner ma darueber zu sprechen,auch wenn das schwer faellt!
    Dann weiss sie erstmal die ganze Warheit und das er es IMMER noch macht!
    Dann wird er nicht erst in ein paar Wochen ausziehen sondern wahrscheinlich sofort.
    Glaub mir,das ist das Beste!
    Marie,es tut mir leid,dass es dir aehnlich ergehen muss,wie es mir erging.
    Aber mach etwas,damit du in Sicherheit bist.
    Ich konnte meinen Vater nicht "wegschicken",du kannst es.
    Auch wenn du sehr grosse Angst hast,deine Ma ist da,glaub mi,sie liebt dich sehr!
    Ich drueck dich!
    Sabr!na
    Selbst, wenn ein großer Teil zu seltsam ist um glaubwürdig zu sein, ist nichts zu merkwürdig, dass es nicht passieren könnte. (Aus Dänemark)

    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

  4. #9
    Gast>>>>>
    Gast

    Standard AW: HabeAngst

    Aber nicht doch!
    Darf ich fragen wie alt du ungefaehr bist?
    Bist du minderjaehrig?
    Mein liebes Maedchen, auch ich hatte einmal sehr viel Angst und ich wusste nicht woher ich Hilfe bekommen sollte. Das beste ist mit anderen Leuten darueber zu reden und sich gar nichts gefallen zu lassen. Du lebst in einem Rechtsstaat und du kannst sicher sein, dass dir sehr viel geholfen wird sobald du zu darueber redest und dich weigerst nach Hause zu gehen. Bestimmt gibt es eine Klassenkameradin bei der du voruebergehend wohnen kannst. Such dir eine Lehrerin aus zu der du viel Vertrauen hast und erzaehle ihr zuerst alles. Du wirst sehen, sie wird dich gar nicht mehr nach Hause lassen und dir helfen woanders zu wohnen bis deine Mutter entweder zu dir steht oder sich bessere Menschen um dich kuemmern. Ich hatte mal eine Lehrerin die ein Kind bei sich wohnen liess weil es von den Eltern so schwer misshandelt wurde. Du wirst nicht glauben wieviele Leute dir helfen werden. Du wirst die Hilfe deiner Mutter nicht brauchen, glaub mir. Wage den Schritt und suche eine erwachsene Person der du vertraust und erzaehle ihr alles. Erzaehle unbedingt auch von deinen Aengsten.
    Schreib wieder!
    Ich moechte dir so gerne helfen!

  5. #10
    Tyra
    Gast

    Standard AW: HabeAngst

    Hallo Marie,

    lüge nicht mehr und schütze damit deinen Vater, der so viel Böses getan hat und durch dein weiteres Schweigen auch noch ermutigt wird weiterhin Böses zu tun. Schreie, wehre dich! Vertraue dich deiner Mutter, einer Freundin, einer Sozialberaterin, Lehrerin oder Psychologin an. Es gibt so viele Möglichkeiten Hilfe zu bekommen, du mußt dich nur trauen sie in Anspruch zu nehmen.
    Und bring dich sofort in Sicherheit...gehe in ein Frauenhaus oder ähnliches, damit es nicht noch einmal zu einem Missbrauch kommt. Auch wenn dein Vater sagt, dass er dich liebt, er lügt dich an, denn ein Vater, der sein Kind wirklich liebt, tut ihm niemals, absolut niemals solches Unrecht an. Dein Vater ist leider nur eines: ein Verbrecher, der auch für seine Taten gradestehen d.h angezeigt werden sollte.
    Und dich trifft absolut keine Schuld...also vergiss deine unrichtigen Schuldgefühle und handle....heute noch!

    Ich wünsche dir viel Mut + Kraft dazu und vergiß nicht: hier gibt es viele Menschen die dir zwar aus der Internet-Ferne doch von ganzem Herzen zur Seite stehen!
    Lieber Gruß
    Tyra

Ähnliche Themen

  1. HabeAngst
    Von Marie90 im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 02:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •