Seite 9 von 9 ErsteErste ... 89
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Die schlimmste Nacht

  1. #41
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Hi Kathi,

    freut mich mal wieder von dir zu hören! Lass dich von kleineren Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen, sondern geh weiter in die richtige Richtung.
    Alles braucht halt seine Zeit.
    Mit deiner Therapie hast du ja den Grundstein gelegt, der Rest ist noch Übungssache...
    Allerdings fand ich die Therapielänge recht kurz? An sich geht so was über ca. ein halbes Jahr und am besten über wöchtenliche Sitzungen. Evtll Verlängerung möglich?

    Viel Glück weiter dabei!
    Lieber Gruss
    Tyra

  2. #42
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Hey Tyra!

    Ja klar kämpfe ich weiter. Also das mit der therapie war so ich war Anfangs sogar drei mal in der woche da dann nur noch zweimal pro woche und jetzt nur noch einmal pro Woche. Mein Therapeut ist sich sicher das ich den rest alleine schaffen kann ich bin mir da zwar noch net ganz so sicher doch er meint ich wäre stark genug um es zu schaffen. Er hat mir aber seine nummer schon gegeben ich kann ihn jederzeit zuhause erreichen wenn es nicht mehr geht.Und er meinte auch das wir jederzeit wieder anfangen könnten.
    Ich denke er wird schon seine Gründe haben die therapie zu beenden er meint ich müsse nur an mich glauben und an das was ich schaffen kann.
    Es wird schon klappen ich denke das wird schon irgendwie funktionieren. Naja und wie geht es dir so?
    Kathi
    * Drück dich ganz doll*

  3. #43
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Hey Shortyrose!

    Warum hoffst du das du eine therapie machen kannst??? Was ist denn Bei dir los? Du weißt das du immer mit mir reden kannst oder? Ich meine du warst ja auch für mich da obwohl du mich kaum gekannt hast ! Ich kann nur sagen meld dich ich bin immer für dich da du kannst mit mir über alles reden!

    Kathi
    *Drück dich ganz doll*

  4. #44
    Tyra
    Gast

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Hi Kathi,

    sind doch gute Prognosen deines Therapeuten....wie siehst du denn die Sache? Würdest du lieber noch ein paar Sitzungen machen?

    Hast du eigentlich auch was in Richtung Selbstverteidigungskurs oder Kampfsport etc. gemacht? Ich finde das wäre ne sehr gute private Folgetherapie....ausserdem kann ein bißken Sport ja nie schaden )
    Nee, im Ernst grad in Bezug auf unsere Umwelt ist es enorm wichtig sich als Frau genügend zu schützen und sone Art gewaltabschreckenden Habitus zu entwickeln.
    Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass sich Gewalttäter oder auch Menschen, die sich gern einen Spass mit der Unterdrückung anderer machen etc. sehr oft immer gewisse Opfertypen heraussuchen....
    Also ich z.B. bin in meinem Leben schon öfters allein an verdammt dunklen Ecken rumgelatscht und habe mich in so einigen recht heiklen Situationen mit einigen echt üblen Halunken befunden, bin aber toi toi toi dreimal auf Holz-klopfen + psychologisches Grundwissen + ein wenig Kampfsporterfahrung, immer heil rausgekommen. Nicht zuletzt, weil ich wenn's drauf ankommt auch ganz deutlich mit meiner Körperhaltung, Gestik, Mimik ausdrücke, dass ich mir nix gefallen lasse, d.h. kampffit und kampfbereit bin...das schreckt verdammt viele gewaltbereite Typen ab. Und auch weil ich die Menschen kenne, gewisse Gefahrenzonen und -situationen kenne und meide...etc.
    Solch ein Selbstbewusstsein,die dazu entsprechende Körperhaltung etc, sprich den Habitus, und auch eine gute Beobachtungsgabe kann man sehr gut durch Kampfsport trainieren.
    Damit verfügt man über eine Sicherungsleine mehr im Leben, was ja nicht schlecht ist, oder? Da ich diese Sicherungsleine in mir trage kann ich auch deine Frage wie's mir so geht beantworten mit: sehr gut....bis auf diese verdammte Erkältung...also gegen Erkältungsbakterien hilft kein verdammtes Karate oder Aikido....leider....aber ich hab ja meine Kampfmultivitaminsäfte!!haha )

    Lieber Gruss
    Tyra

    Lieber Gruss

Ähnliche Themen

  1. Nacht für Nacht der gleiche Traum...
    Von Yenlowang im Forum Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 15:44
  2. Schlimmste Tag meines Lebens
    Von Laura89 im Forum Trauer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 21:34
  3. meine schlimmste Beziehung: ICH
    Von Romara im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 21:06
  4. der schlimmste Tag in meinem Leben
    Von Sabrina001 im Forum Leben
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 07:20
  5. Therapietag-der schlimmste Tag der Woche
    Von Gast im Forum Therapie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 13:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •