Seite 2 von 9 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 44

Thema: Die schlimmste Nacht

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Zitat Zitat von Sh0rtyrose
    he Kathi,
    wenn du mit der Situation absolut nicht klarkommst,hast du dir mal ueberlegt vielleicht zu einem Arzt zu gehen?
    Ich halte dich nicht fuer veruueckt oder sonstwas.Nur damit du die ganze Sache besser verarbeiten kannst!?
    Ist bestimmt auch nicht so lange her!
    Vielleicht legt es sich von alleine,aber wenn nicht,dann solltest du dir Hilfe holen.So jemand,darf dir das Leben nicht kaputt machen.Du darfst es dir nicht kaputt machen lassen von Ignoranten wie ihm!
    Hey !
    Danke für den Tipp aber das geht nicht weil meine Eltern von dem ganzen nichts wissen und ich auch nicht mit ihnen darüber reden kann. Außerdem wüsste ich nicht ob ich mich dahin trauen würde. du hast recht es ist noch net lange her das alles ist vor einem Monat passiert.
    Kathi

  2. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Zitat Zitat von Tyra
    Hallo Kathi,

    du hast eine traumatische Gewalterfahrung hinter dir ,und so leicht läßt sich so etwas leider nicht vergessen. Gut ist es wenn man, so weh es tut und dich hochkochende Erinnerung auch ängstigen mögen, darüber redet. Dein Weg hier in das Forum war ja schon ein erster guter Schritt in die Richtung,
    Vielleicht benötigst du darüber hinaus eine Trauma-Therapie um eventuelle Blockaden oder Ängste abbauen zu können...
    Lass dir dein Leben nicht kaputt machen! Du kannst eine Menge dagegen tun!
    Empfehlenswert finde ich allgemein für alle Mädchen und Frauen, aber insbesondere für Gewaltopfer einen Selbstverteidigungskurs. Damit kann man das erschütterte Selbstvertrauen wieder aufbauen und auch die inneren Ängste sehr wirksam bekämpfen.
    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut dazu dir dein unbeschwerteres Leben und auch die Freude an einem Partner wieder zurückzuholen.

    Lieber Gruß
    Tyra
    Hey
    Naja das mit dem reden ist so ne Sache ich weiß nicht mit wem meine Freunde denken das ich das alles gut verarbeitet habe und auch allgemein denken sie immer das ich stark bin und mit allem fertig werde. Ja meine Eltern wissen von all dem nichts und sonst wüsste ich niemanden.Die idee mit dem Kurs ist nicht schlecht aber wie soll ich meinen Eltern so einen Kurs erklären??

    Kathi

  3. #8
    Registriert Avatar von Sh0rtyrose
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    USA,VA
    Beiträge
    645
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    He Kathi,
    du musst deinen Eltern ja nichts davon sagen,dass du zum Arzt gehst...
    Kann man ja nicht sehen (wegen Krankenversicherung usw).
    Da brauchste dir keine Sorgen machen.Und sag halt dass du nen Arzttermin hast oder einfach mal spazieren gehst oder so
    Selbst, wenn ein großer Teil zu seltsam ist um glaubwürdig zu sein, ist nichts zu merkwürdig, dass es nicht passieren könnte. (Aus Dänemark)

    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

  4. #9
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    25
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Zitat Zitat von Sh0rtyrose
    He Kathi,
    du musst deinen Eltern ja nichts davon sagen,dass du zum Arzt gehst...
    Kann man ja nicht sehen (wegen Krankenversicherung usw).
    Da brauchste dir keine Sorgen machen.Und sag halt dass du nen Arzttermin hast oder einfach mal spazieren gehst oder so
    Hey!

    Können die das echt nicht rausbekommen? Aber zu was für einem Artzt geht man da? Außerdem ich weiß nicht ob ich mich traue was ist wen ich da bin und einfach nicht darüber reden kann was ist wenn ich es nicht schafe. Ich habe riesige Angst davor .

    Kathi

  5. #10
    Registriert Avatar von Sh0rtyrose
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    USA,VA
    Beiträge
    645
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Die schlimmste Nacht

    Die Aerzte sind sehr einfuehlsam
    und wenn du nicht drueber sprechen kannst,
    dann schreib es ihnen auf
    nein das kann man nicht herausbekommen.
    Du kannst ja erstmal deinen hausarzt fragen,wenn du ihm/ihr vertraust,
    die wird dir sicher einen Arzt in der naehe empfehlen koennen!
    Selbst, wenn ein großer Teil zu seltsam ist um glaubwürdig zu sein, ist nichts zu merkwürdig, dass es nicht passieren könnte. (Aus Dänemark)

    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

Ähnliche Themen

  1. Nacht für Nacht der gleiche Traum...
    Von Yenlowang im Forum Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 15:44
  2. Schlimmste Tag meines Lebens
    Von Laura89 im Forum Trauer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 21:34
  3. meine schlimmste Beziehung: ICH
    Von Romara im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 21:06
  4. der schlimmste Tag in meinem Leben
    Von Sabrina001 im Forum Leben
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 07:20
  5. Therapietag-der schlimmste Tag der Woche
    Von Gast im Forum Therapie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 13:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •