Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was meine Mama erlebte

  1. #1
    Registriert Avatar von lupinchen
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    94
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Was meine Mama erlebte

    Hallo alle Zusammen,

    ich möchte mal versuchen aufzuschreiben, was sich gerade in meiner Familie ereignet. Momentan bin ich einfach verwirrt, vielleicht schaffe ich es so, mal meine Gedanken zu ordnen.

    Ich hatte eine wunderschöne Kindheit an der auch meine Oma und mein Opa einen sehr großen Anteil hatten. Bis ich 14 Jahre alt wurde, habe ich dort jedes Wochenende geschlafen und bin auch zweimal im Jahr mit im Urlaub gefahren. Meine Opa hat schon immer viel Alkohol getrunken. Ab 16 Uhr ging es los. Ich hatte einen Opa vor 16 Uhr, lieb und ausgeglichen und einen nach 16 Uhr, zunehmend verbal aggressiv meiner Oma gegenüber, aber niemals gegen mich. Zu meinen Eltern habe ich einen super Kontakt, vorallem meine Mama ist sowas wie eine richtige Freundin, mit der ich über alles reden kann. Meine Mama hatte vor ein paar Wochen einen Nervenzusammenbruch verbunden mit schweren Herzrhythmusstörungen. Man hat meiner Mama eine Therapie empfohlen, die sie nun auch nutzt. Heute, 28 Jahre später erfahre ich erst etwas über die Kindheit meiner Mama. Bisher wurde es immer totgeschwiegen und ich hatte nicht die geringste Ahnung. Eine Kindheit geprägt durch Gewalt seitens meines Opas. Schläge, Prügel für meine Oma und für meine Mama. Was noch alles, darüber mag ich noch gar nicht nachdenken. Es kommt erst alles so nach und nach raus. Mein Opa ist vor 4 Jahren verstorben. Meine Mama und ich haben ihn bis zum letzten Tag gepflegt und waren ständig für ihn da. Genauso wie mein Opa immer für mich da war und ständig etwas mit mir unternommen hat und mir geholfen hat, wo er nur konnte. Doch seitdem ich das weiß, was er meiner Mama und meiner Oma angetan hat, bin ich so fassungslos und habe eine tierische Wut im Bauch. Leider ist er nun nicht mehr da und ich habe das Gefühl zu platzen, weil ich meine Wut nicht rauslassen kann. Ich weiß gar nicht mehr, was ich über meinen Opa denken soll. Mir tut meine Mama und natürlich auch meine verstorbene Oma so unendlich leid und ich kann nichts tun. :-(

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    130
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Was meine Mama erlebte

    Hallo Lupinchen!
    Ich glaube, ich kann ganz gut nachvollziehen, wie es Dir im Moment geht. Bei uns zu Hause muss es wohl ähnlich zugegangen sein. Meine Großeltern haben mit meinen Eltern und mir zusammen im selben Haus gelebt. Mir gegenüber waren meine Großeltern die liebsten Menschen, die es gibt. Aber meine Mutter und mein Vater waren ihnen wohl nicht so recht. Genau weiß ich leider nicht, was damals alles passiert ist, meine Mutter schweigt sich darüber sehr gerne aus und will nicht, dass es meine Beziehung zu meinen Großeltern trübt. Aber ich weiß, dass für sie viele schlimme Dinge passiert sein müssen. Es gab auch oft Streit, oft auch wegen mir, meinen Eltern wurde vorgeworfen, sie würden sich ja gar nicht richtig um mich kümmern - was natürlich nicht stimmt. Es war wohl nur nicht so, wie es meine Großeltern erwartet hätten.

    Irgendwie steht man immer in der Mitte, man mag die Großeltern, aber man hasst sie gleichzeitig dafür, was sie den Eltern angetan haben.

    Meine Mutter sagt mir immer: egal, was zwischen mir und den Großeltern vorgefallen ist, Du darfst sie trotzdem lieben. Es sind ja Deine Großeltern und Dir haben sie nie etwas getan. Aber das macht es nicht wirklich besser. Einerseits weiß ich, dass es nichts mit mir zu tun hat, was damals passiert ist, andererseits kann ich trotzdem nicht damit umgehen, dass Menschen, die ich liebe jemand anderem etwas böses tun könnten.
    Was sagt denn Deine Mutter zu dem Thema? Hast Du mit ihr schon mal drüber geredet, wie sehr Dich das belastet?
    Never Underestimate The Power Of Denial

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von lupinchen
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    94
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Was meine Mama erlebte

    Nein, ich habe mich noch nicht getraut. Bisher hat sie noch niemals darüber geredet, erst jetzt, nachdem sie den Zusammenbruch hatte. Ich möchte sie damit nicht auch noch zusätzlich belasten. Ich glaube aber sie denkt so ähnlich, wie es auch bei dir ist. Sie möchte mich da nicht mit hinziehen, weil ich bei meinen Großeltern eine unbeschwerte Kindheit hatte. Trotzdem tut es weh, zu wissen, was meine Mama alles erleiden musste. :-(

  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    130
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Was meine Mama erlebte

    Hallo Lupinchen,
    Ja, ist bei meiner Mama das gleiche, sie will mich auch nicht mit reinziehen. Und ich möchte sie auch nicht belasten. Aber ich habe mir schon vorgenommen, sie mal drauf anzusprechen, was denn alles genau vorgefallen ist und vor allem auch, wie sie das jetzt im Moment empfindet.
    Weil ich denke mal, obwohl sie so eine "schreckliche" Kindheit hatte ist sie groß geworden und sie hat sich ihr eigenes Leben eingerichtet, so, dass es für sie passt. Was ändern kannst Du im Nachhinein sowieso nicht, Deine Großeltern sind ja schon tot und meine kann ich auch nicht mehr zur Verantwortung ziehen für das, was war.

    Weh tut es schon, vor allem weil man irgendwie in der Mitte steht und total verwirrt ist, weil man nicht mehr weiß, was man denken soll, weil man selbst die Großeltern als total liebevoll empfunden hat. Oder wie geht es Dir dabei? Hasst Du Deine Großeltern jetzt? Oder ist das bei Dir auch so ein Gefühlchaos?

    Aber vielleicht kannst Du Deine Mama mal drauf ansprechen, wenn es ihr wieder etwas besser geht.

    LG,
    Grünpflanze
    Never Underestimate The Power Of Denial

Ähnliche Themen

  1. Meine Mama ist nicht mehr "Mama" :( Bitte helft mir!
    Von Zimtveilchen im Forum Familie
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 13:14
  2. Erlebte sexuelle Gewalt und der Alltag
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 14:37
  3. meine Mama und meine Männer
    Von Leyla02 im Forum Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:48
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 11:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •