Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41314
Ergebnis 66 bis 69 von 69

Thema: meine freundin wurde vergewaltigt,was tun?

  1. #66
    Tyra
    Gast

    Standard AW: meine freundin wurde vergewaltigt,was tun?

    Hi,

    nee, stimmt schon so, wie du es sagst tonixxl.
    Das ganze ist ein schwieriges und unangenehmes Thema für beide Beziehungspartner. Als Freund/bzw Freunde könnt ihr tatsächlich nur warten bis die Bereitschaft zum drüber-reden da ist...
    Insgesamt muss man auch immer gucken und abwägen wie stark eine Beziehung belastet ist, wie stark ist dieser postraumatische Männerabwehrinstinkt oder wie stark ist die Gefühlskälte etc. ist.Man sollte diese Dinge niemals persönlich nehmen, dass sind alles postraumatische Verhaltensblockaden die da noch am wirken sind.
    WEnn man das Gefühl hat, dass die Beziehung zu stark belastet ist, sollte man nicht sofort die Flinte ins Korn werfen, sondern sich Hilfe von außen holen. Als Freund oder Angehöriger eines Gewaltopfers kann man sich auch jederzeit Rat in Beratungsstellen oder spezialisiertem Psychologen holen, wie man am besten mit der Sache umgeht.
    Es fällt übrigens nicht nur Männern schwer nachvollziehen zu können, wie es in Frauen mit dieser Gewalterfahrung aussieht, insgesamt ist es für alle Menschen schwierig nachzuempfinden was in Gewaltopfern los ist..
    Ich denke das das Urvertrauen in die Menschen ein für alle Male dahin ist und dadurch in Beziehungen solche Dinge wie Vertrauen, gegenseitige Achtung, gutes Sozialverhalten stark an Bedeutung gewinnen.

    Euch beiden weiterhin viel Kraft, Geduld und Feingefühl!
    Lieber Gruss Tyra

  2. #67
    fox_
    Gast

    Standard AW: meine freundin wurde vergewaltigt,was tun?

    hallo tonixxl,
    wir sind seit april zusammen und ich habe es im juni erfahren. sagen wir so, ich habe es bemerkt, in der art, wie sie von sex geredet hat, es war immer was schlechtes, es gab auch noch andere anzeichen, aber daran hat man gut gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt. und irgendwann hat sie es mir dann gesagt.
    bei mir ist es bisher zum glück nie wirklich so gewesen, dass man von kälte, die man zurückbekommt, reden kann, aber es gibt öfter situationen, in denen sie kaum noch was sagt oder sich zurückzieht. bisher waren es auch nie mehrere Tage am Stück, das ist das, was mich auch beunruhigt.
    Ich hoffe ihr gehts bald wieder besser.

  3. #68
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    33
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: meine freundin wurde vergewaltigt,was tun?

    hallo fox_.
    ist ja relativ frisch die beziehung...bei mir ging s aber ähnlich zu.ich denke,du hast diese kälte noch nicht,weile sie vielleicht versucht dir ne 100% perfekte frau zu sein und ja keine schwächen zeigen und über probleme reden heiß schwäche zeigen,was nicht so ist!
    so war s am anfang bei mir...nu aber wenn man ''schon`'' fast 3 jahre zusammen ist und zusammen wohnt,kommen die sachen ganz anders rüber,bzw sie kann sich dann nicht mehr verstecken und versucht auf abstand.
    aber es gibt natürlich auch schöne erlebnisse,so ist es ja nicht.die beziehung ist wie ne achterbahn und ich wüschte einfach,dass es ne ''gerade nach vorn'' wird.
    was deine freundin angeht,hat sie s vielleicht nicht ganz verarbeitet,wenn sie vor ein paar jahren ohne richtig zu wollen ne therapie gemacht hat,bring diese nicht viel.meine freundin hat ja nach der ersten vergewaltigung ne therapie besucht aber nur weil ihr aufgezwungen wurde.nun macht sie s hoffentlich freiwillig,so scheint es auch.
    versuch einfach mal sie indirekt auf dieses thema anzusprechen und nimm ihr vor allem die angst.sie muss aber entscheiden ,ob sie ne therapie oder ähnl.braucht.
    du als freund bzw ich habe viele sachen darüber gelesen(bücher,zeitschriften und vor allem im forum)...um am besten damit umgehen zu können aber vor allem zu wissen,dass man nicht alleine ist und es beruhigt und tut gut einfach mal die ''problemchen'' los zu werden...vorausgesetzt im forum sind seriöse leute,wie tyra ;-)

  4. #69
    Tyra
    Gast

    Standard AW: meine freundin wurde vergewaltigt,was tun?

    Hi Jungs,

    wie tonixxl es schon ganz richtig sieht und macht ist es ja stets in allen Beziehungen so, dass es gute und schlechte Zeiten gibt...und man sollte stets auch immer an die guten Beziehungsmomente und -elemente denken und sich nicht zu sehr gedanklich auf diese Vergewaltigungsgeschichte fixieren und überall "den Feind" lauern sehen....
    Also aus püschologischer ) Sicht ist das ja für Männer auch immer untergründig so ein Konkurrenzdings, wenn ein Mann "seine" Frau schon mal vorher gehabt hat. Und insbesondere wenn da dieser Machtaspekt der Gewalt dazu kommt....so was rumort immer mit im Unterbewusstsein mit rum...
    Was dann manchmal schiefgehn kann ist, dass der Partner sich über die posttraumatischen Dinge wie GEfühlskälte etc. ärgert/erzürnt, sich persönlich angegriffen fühlt, sich eigentlich über den Täter ärgert, da der den aber nicht packen kann, diesen Ärger auf seine Partnerin wirft und ihr Vorhaltungen macht....so etwas kommt leider sehr häufig vor, ist aber total kontraproduktiv und natürlich auch nicht o.k.
    @ fox: Daher ist es bereits ein grosser Vertrauensbeweis, wenn deine Freundin dir von der Vergewaltigung erzählt hat. Überlass ihr die Entscheidung, ob sie mehr darüber erzählen will, oder nicht....
    Für das Opfer ist nach einer Vergewaltigung grad der Sex schwierig da es ja dadurch unterdrückt und entmachtet wurde....Alles was damit zusammenhängt ist also erstmal mit Ekelgefühlen und Abwehr verbunden. Um sich wieder den Spass daran zurückholen zu können, ist an sich ne gute und je nach Menschentyp ne lange oder längere Therapie notwendig.
    Ausserdem hilft die GEduld, Rücksichtnahme und liebevolle Unterstützung des Partners immens, damit das Opfer wieder Selbstvertrauen fasst und ihr durch die Tat niedergezwungenes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein wieder aufbauen kann, womit auch Blockaden verschwinden können.

    tonixxl macht das genau richtig, wenn er das Gefühl vermittelt: du bist nicht allein und hast jederzeit Verständnis und Hilfe und du musst nicht immer Mrs.Perfect sein, sondern kannst auch mal Schwäche zeigen etc.

    Euch beiden weiterhin viel Erfolg + liebe Grüsse
    Tyra

Ähnliche Themen

  1. meine freundin wurde vergewaltigt...
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 12:42
  2. meine freundin wurde vergewaltigt!!
    Von cruise im Forum Gewalt
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 19:45
  3. Meine Freundin wurde vergewaltigt
    Von Dennis123 im Forum Gewalt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 21:00
  4. Meine Freundin wurde Vergewaltigt!
    Von FreundineinesOpfers im Forum Gewalt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 17:50
  5. Meine Freundin wurde vergewaltigt
    Von Viper77 im Forum Gewalt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 16:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •