Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Meine Schwester

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Meine Schwester

    Hi Leute,
    ich (13) hab da nen, problem mit meiner großen Schwester (18),
    die schlägt mich manchmal. Und das nur wegen kleinigkeilen. Sie hat mir einmal fast die Rippe gebrochen. Meine Lippe ist wegen ihr zwei mal aufgeplatzt, hatte viele Blut ergüsse, Beulen, verletzungen, verstauchungen. Unsere Mutter krigt davon nicht sehr oft was mit.
    Und ihr sagen kann ich es auch nicht immer direkt, weil ich Angst vor meiner Schwester und dem Streit danach habe. Weiß nicht was ich tuen soll. Kann mir jemand helfen?

    Danke

  2. #2
    Internetcafe
    Gast

    Standard AW: Meine Schwester

    Hey Dee Dee, hast du deine Schwester schon mal gefragt weshalb sie das tut.
    Warum sie doch so verletzt und mit Wucht zuhaut? Hat sie Zorn auf dich?

  3. #3
    Internetcafe
    Gast

    Standard AW: Meine Schwester

    Kann es sein dass sie gar nicht merkt wieviel Power sie hat?
    Tut es ihr dann leid wenn sie sieht wie sie dich verletzt hat?

  4. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Meine Schwester

    Meistens sieht sie die verletzungen ja gar nicht,
    meistens sieht sie keiner.
    Ich will nämlich nicht bemittleidet werden. Das wurde ich schon einmal und das ist kein besonders gutes gefühl.

    Und sie weiß das sie Power hat, nur, sie mag es ihre Power zu zeigen.
    Ich denke das sie es nicht leiden kann wenn jemand besser in irgendwas ist als sie. Und da ich schwächer, junger und da man es mit mir ja machen kann, bin ich der pervekte lebende Sandsack.

  5. #5
    Internetcafe
    Gast

    Standard AW: Meine Schwester

    Du solltest es ihr dennoch zeigen wie sie dich verletzt damit es ihr bewusst wird. Nicht dass du bemitleidet wirst sondern dass sie erkennt dass sie zu weit gegangen ist.
    Vielleicht wär ein Sandsack ein gutes Geschenk für sie denn Gewalt sollte man nie an Menschen ausüben. Sie hat nicht das Recht dazu. Wenn du die Verletzungen geheim´hälst gibst du ihr keine Chance über ihr Tun nachzudenken und du gibst ihr auch keine Chance zu bereuen.
    Gib ihr diese Gelegenheit sie sind wichtig für sie. Oder soll es ihr erst bewusst werden wenn sie einmal später bei ihrem eigenen kleinen Kind ausholt.
    Dann ist es zu spät. Hilf ihr und dir dass du das nicht mehr hinnimmst. Zeig nicht nur ihr die Wunden sondern auch den anderen. Also ich mein jetzt nicht dass du rumrennst und darauf zeigst. Sondern ganz normal dich bewegst und wenn dich jemand darauf aufmerksam macht sagst du da ist ihr die Hand ausgerutscht. Das erzieht sie glaub mir. Das sind dann Auswirkungen/ Schmerzen die sie sich dann selbst zufügt und sie wird sich schämen und lernen es zu lassen. Zur Belohnung kannst du ihr ja dann einen Sandsack schenken. Viel Glück Dee Dee, lass dir das nicht länger gefallen. Niemand hat das Recht dich zu schlagen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 00:22
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.08.2014, 21:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 04:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 12:43
  5. Meine Schwester war meine beste Freundinn
    Von katip im Forum Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 19:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •