Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 32

Thema: Gewalt in der Beziehung...

  1. #1
    Marco_Nbg
    Gast

    Standard Gewalt in der Beziehung...

    Guten Tag,

    ich heisse Marco, bin 24Jahre alt, und komme aus Nürnberg.
    Warum ich hier poste?
    Ich weiss es nicht genau, denn eigentlich ist dies hier glaube ich ein Forum für "Opfer"?!

    Doch ich bin "Täter", und es geht um Gewalt in der Beziehung.

    Seit anderthalb Jahren bin (naja, jetzt nicht mehr) ich mit der Frau zusammen, von der ich wusste, als ich sie zum ersten Mal sah:"Diese ist es"...
    Die erste Zeit war wunderschön, doch bald kamen die Probleme:

    Meine selbständigkeit wurde ein Problem; keine Auszahlungen mehr, falsche Partner - kein Geld ...
    Sie, erst hierher gezogen (wegen mir) auch noch keinen Job gefunden, beide selbständig gewesen, somit auch beide kein Geld.

    Unbezahlte Rechungen, überzogene Konten, Schulden...Unzufriedenheit ... Streits ... anfangs schnell vorbei, dann immer heftiger ...
    Böse Worte, verbale Verletzungen ... und dann - das erste "Schubsen"...
    Beim nächsten Mal kam ein "grob am Arm fassen" hinzu...
    Eine (ernstgemeinte) Entschuldigung, und beim nächsten Mal dann doch wieder diese "Grenzüberschreitung...

    Dabei habe ich mir immer geschworen NIE so zu werden wie mein Vater...
    Doch je mehr ich ihn verurteilte und ihn dafür hasste, desto mehr hasste ich mich für das was ich tat, und wenn ich meiner Frau, die ich WIRKLICH liebe, und sonst immer normal und liebevoll behandle, mal wieder wehgetan hatte, war ich eigentlich auf mich sauer, und packte Sie noch fester!!! Verdammt!

    Wie oft zu lesen, gab auch ich IHR die Schuld, sagte, dass sie mich so wütend machte, es ihre eigene Schuld sei, doch dabei war doch nur ich diese blöde Arschloch dran schuld!

    Warum tat ich das?

    Eine Trennung vor einem halben Jahr folgte, 2 Monate, dann bekam ich meine Chance wieder...
    Sie provozierte mich, testete mich - nicht nur einmal ...und ich bestand!

    Doch vor drei Wochen der Rückfall: Wir stritten - mal wieder über das verdammte Geld - ein Wort das andere, sie wollte gehen ... und ich tat ihr wieder weh...

    Waruuum?

    Immer redete ich mir ein:" Du bist nicht wie ER", "du schaffst das alleine", "du brauchst keine Hilfe, von wem auch?!".... und ich habe es NICHT geschafft!

    Warum schreibe ich hier, wo ich doch weiss, welche Antworten mich erwarten, von gequälten Frauen, die solche Männer wie mich hassen, von Männern, die solche Männer wie mich hassen?!?!

    Weil ich Hilfe brauche, und möchte, und nicht weiss, wo ich anfangen soll...

    Hilfe von Männern, die auch so waren wie ich, die Hilfe gefunden haben, die damit abschliessen konnten...
    Hilfe von Frauen, deren Männer so waren, und diese "Krankheit" besiegt haben.


    Lange wollte ich mir nicht eingestehen, dass das wirklich "krank" ist, und ich Hilfe brauche.
    Doch nun habe ich den Menschen, der mir doch am meisten auf der Welt bedeutet, den ersten Menschen, der in mich vordringen durfte und konnte, den ersten Menschen, den ich wirklich liebte, verletzt ... gebrochen ... verloren...
    Ich will dies nicht mehr auf meine Kindheit, auf meinen Vater oder sonst was oder wen schieben, es ist MEIN Leben, ICH bin für mich selbst verantwortlich und schuld, und will diese Krankheit besiegen...

    Bitte, verurteilt mich nicht nur, sondern bitte, ich will Hilfe...

    Danke
    Marco

  2. #2
    Marco1
    Gast

    Standard AW: Gewalt in der Beziehung...

    Nachtrag:

    Trotz allem haben wir noch BEIDE Gefühle füreinander.
    Es ist Schluss, sie ist ausgezogen, aber wir hören und sehen uns "noch" regelmässig, und sie sagte wenn ich mein Leben in den Griff kriege, hätte wir vielleicht wirklich wieder eine Chance.

    Wenn es dazu kommt, möchte ich wieder der sein, in den sie sich schon einmal verliebt hat, und dieser auch bleiben!

    In der Hoffnung auf echte Hilfe
    Marco

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    25.05.2005
    Beiträge
    40
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Gewalt in der Beziehung...

    Hallo Marco

    Es ist schon ein großer Schritt selber zu erkennen, dass du krank bist.
    Und es fordert viel Mut in einem Forum für Opfer so etwas zu Posten.
    Es ist schlimm zu hören dass du deine "Frau" so schlecht behandelst.
    Ich kann dir dabei zwar (glaube ich) nicht helfen aber mich würde die "andere Seite" interessieren.
    Wieso wirst du so wütend? Liegt es echt daran dass es am Geld mangeld?
    Wie äussern sich deine Wutausbrüche?
    Abschliesend eine hoffentlich hilfreiche Stellungnahme.
    Du musst für dich selber klären wie wichtig dir diese Frau ist.
    Du musst lernen deine Wut unter Kontrolle zu halten.
    Hast du schon mal versucht mit einem Arzt oder so darüber zu sprechen?

    Grüße

    Friendly Guy

  4. #4
    Registriert Avatar von Micky II
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    3.059
    Danke gesagt
    156
    Dank erhalten:   365

    Standard AW: Gewalt in der Beziehung...

    Hallo Marco,

    sicher werden hier Menschen sein, die das verabscheuen, was du da gemacht hast. Aber es ist doch schon ein großer Schritt in die richtige Richtung, wenn du das selbst erkennst. Erkundige dich bei dir vor Ort doch mal nach einem Anti-Aggressions-Training oder suche einen Therapeuten auf, der sich auf diese Form der Gewalt spezialisiert hat. Wenn du das professionell in Angriff nimmst, hättet ihr zwei noch eine Chance. Worte, wie entschuldigung oder das mach ich nie wieder, werden in Richtung Versöhnung nicht mehr helfen, deine Frau will Taten sehen.

    Tue es jedoch nicht nur für deine Frau sondern ganz besonders für dich. Du hast in deiner Kindheit und Jugend schon genug Gewalt erfahren, auch das musst du für dich verarbeiten, damit diese Gewalt keinen Platz mehr in deinem Leben hat.

    Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen im Kampf gegen die Gewalt, die dich selber nicht glücklich macht.
    Liebe Grüße
    Micky II

    <<< Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!>>>

    <<<Nicht behindert sein ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!
    (Richard v. Weizsäcker)>>>

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    527
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Gewalt in der Beziehung...

    Hallo Marco,

    auch ich wollte Dir ein paar Zeilen schreiben und schließe mich meinen Vorschreibern auch an!
    Finde es klasse, das Du den Mut hattest hier zu schreiben; und auch "evtl. negative" Äußerungen sollten Dich nicht abschrecken.

    Du hast ja selber erkannt, daß es absolute Sch... ist und man für Dein Verhalten keine Worte findet; aber, Du HAST es erkannt und suchst nach Hilfe! Ich würde mich an Deiner Stelle auch sofort an einen Therapeuten wenden. Alleine, wirst Du aus diesem Kreislauf nicht rauskommen!
    Und, es hat nunmal mit Sicherheit viel mit Deiner Kindheit; Vater etc. zu tun.
    Ich weiß leider aus eigener Erfahrung, das man genau in das Muster seiner Eltern verfällt; eigentlich darein, wie man NIEMALS werden wollte!
    Man muß erkennen, das man die Kindheit nicht verdrängen sollte, sondern, das man sie aufarbeiten muß; um es ANDERS zu machen und ANDERS zu werden!

    Schön und positiv an Deiner Sache ist, das Deine Frau zu Dir hält und Dir nochmals eine Chance geben wird. Das schon alleine, ist den KAMPF wert und wird es Dir mit Sicherheit auch leichter machen!

    Es ist in Dir und Deiner Person begründet, das Du so aggressiv wirst; aber, es wird einen Weg daraus geben; weil Du bereit dazu bist und ihn gehen willst!

    Wünsch Dir Erfolg und alles Glück der Welt!

    LG
    Belfine
    Wenn wir irgendwann aufhören sollten, miteinander
    zu sprechen, dann müssen wir ernsthaft überlegen,
    den Begriff "Mensch" ins Fremdwörterbuch zu übernehmen!
    -Einsamkeit beginnt, wenn man das Vertrauen verliert-

Ähnliche Themen

  1. Gewalt in der Beziehung!
    Von koga im Forum Gewalt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.03.2019, 23:36
  2. Gewalt in der Beziehung
    Von Muffin87 im Forum Gewalt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:56
  3. gewalt in der Beziehung
    Von alonso im Forum Gewalt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 19:38
  4. Gewalt in der Beziehung...
    Von ichhalt im Forum Gewalt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 15:17
  5. Gewalt in der Beziehung!
    Von koga im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 14:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •