Liebe vom Leben gebeutelten Opfer der Gewalt!!

Wenn ich mir nur alleine diese Rubrik ansehe, so sehe ich 5 Seiten voller verschiedener Schicksalsthemen, hinter denen sich soviel Elend verbirgt, dass man kaum glauben kann, dass dies innerhalb von 2.5 Monaten (von März bis heute) hier reingeschrieben wurde.
Ich selbst bin jetzt seit Oktober letzten Jahres hier im Forum tätig, aber ich erschrecke jedesmal, wie wenig Beiträge mich wirklich erreicht haben. Und es tut mir in der seele weh, dass ich mich nur einigen von Euch widmen konnte. Gerade von März bis heute war ich auch nur noch selten hier im Forum, weil mir schon Anfang des Jahres klar wurde, dass für Euch dieses Forum als erster Ansprechpartner ungeheuer wichtig ist, dass dies aber nicht ausreicht, wenn irgendetwas anders werden soll.
Deshalb habe ich Luiserl's Page geschaffen. Es soll ein Zuhause für alle Gewaltopfer werden, es soll Euer Sprachrohr der Anklage an die Gesellschaft sein, die immer noch diese Tabuthemen nicht hören und sehen will, es soll ein Anfang für Euch sein, die seelischen Wunden nach und nach zu heilen. Gemeinsam werden wir nach und nach die Öffentlichkeit wachrütteln, sensibilisieren für das, was in ihrer Nachbarschaft geschieht.
Wir wollen zusammen die 3 Affen vernichten, die uns immer wieder die Fehler unserer Gesellschaft aufzeigen: Nicht sehen - nicht hören - nicht sprechen!
Schluss damit, auf Luiserl's Page sollt Ihr alle gehört werden, sobald Ihr das selber wollt. Auf Luiserl's Page soll mit falschen Scham- und Schuldgefühlen aufgeräumt werden. In diesem neuen Zuhause soll jeder sein Selbstwertgefühl wiederfinden und sich wieder lieben lernen. Das Leben als Opfer soll vorbei sein. Ihr sollt wieder aufrecht, als liebenswerte, wertvolle Menschen, die Ihr nunmal seid, auch wenn Ihr es nicht wahrhaben wollt, wieder durchs Leben gehen können. Eure Zukunft soll anders aussehen als die Gegenwart und NIE WIEDER so werden, wie die Vergangenheit.

Es wird einlanger und vielleicht auch schmerzlicher Weg werden für Euch und auch für mich, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Ihr alle es schaffen werdet, Eure Zukunft frei von Angst und Minderwertigkeitsgefühlen zu gestalten.

In meinem Tagebuch "Neuigkeiten von Luiserl's Page" werdet Ihr auf dem Laufenden gehalten, wann Euer neues Zuhause voll funktionsfähig ist. Aber reinschnuppern könnt Ihr schon heute.

Ich hoffe, dass viele den Mut aufbringen, den gemeinsamen Weg in eine bessere Zukunft zu finden. Denn Euch alle verbindet die seelische und körperliche Qual aller Gewaltopfer. Ich möchte Euch helfen, Euer Urteil lebenslänglich in begnadigt zu verwandeln. Erwartet keine Wunder, sondern kommt mit der Hoffnung im Herzen, das wir gemeinsam etwas bewegen können.

Seid ganz lieb gegrüßt und mit offenen Armen aufgenommen
Euer Luiserl