Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

  1. #1
    Registriert Avatar von Paletti
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    3.427
    Danke gesagt
    1.028
    Dank erhalten:   957

    Standard Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

    Auf das Silent Threatment bin ich gerade gestoßen und finde es sehr interessant. Es ist eine Manipulationsmethode von Narzissten um ihre Opfer gefügig zu halten und angeblich heute noch eine gängige Foltermethode im asiatischen Raum.
    Habe das Thema in die Rubrik "Gewalt" gesetzt, weil es für mich schon emotionale Gewaltanwendung ist.

    Wird hier gut erklärt: https://lebensmitte-endlich-stark.de...er-narzissten/

    Dieses Verhalten kenne ich auch von meiner narzisstischen Mutter, daß sie einen zuerst liebevoll im Gespräch einlullt und plötzlich aufhört und einen im Regen stehen läßt, wenn ihr etwas nicht paßt, damit man wieder die gleiche Stimmung bekommt.

    Habt Ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht?
    Geändert von Paletti (08.12.2019 um 16:41 Uhr)
    Loslassen ist der Schlüssel zum Glück.

  2. #2
    SFX
    SFX ist offline
    Registriert Avatar von SFX
    Registriert seit
    25.12.2017
    Beiträge
    823
    Danke gesagt
    155
    Dank erhalten:   506

    Standard AW: Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

    Hallo,

    ich glaube, da muss man schon unterscheiden! Ein komplettes Ignorieren über einen längeren Zeitraum hinweg ist tatsächlich eine Form von Gewalt und höchster Missachtung. Aber wenn man einfach nur mal schweigend den Kopf schüttelt und etwas nicht kommentiert, ist es nicht weiter tragisch.

    Ich habe auch schon so manche Male wortlos auf dem Absatz kehrt gemacht, weil es mir einfach schlichtweg zu dumm war, mir Idioten über irgend etwas blödes zu diskutieren.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünsche ich dir,
    SFX
    "All is well, as long as we keep spinning"

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Paletti
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    3.427
    Danke gesagt
    1.028
    Dank erhalten:   957

    Standard AW: Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

    Zitat Zitat von SFX Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich glaube, da muss man schon unterscheiden! Ein komplettes Ignorieren über einen längeren Zeitraum hinweg ist tatsächlich eine Form von Gewalt und höchster Missachtung. Aber wenn man einfach nur mal schweigend den Kopf schüttelt und etwas nicht kommentiert, ist es nicht weiter tragisch.

    Ich habe auch schon so manche Male wortlos auf dem Absatz kehrt gemacht, weil es mir einfach schlichtweg zu dumm war, mir Idioten über irgend etwas blödes zu diskutieren.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünsche ich dir,
    SFX
    Danke Dir für Antwort und Grüße, sowie auch einen schönen 2. Advent.

    Sehe das auch so, über einen längeren Zeitraum hinweg, eindeutig als emotionale Gewalt an, wußte bis heute aber nicht, daß es auch eine narizisstische Technik ist, die gezielt eingesetzt wird, den anderen unter Kontrolle zu halten.
    Sowas find ich sehr grausam und auch schon öfter erlebt, wobei ich so ein Verhalten nicht im geringsten nachvollziehen kann, um jemanden gezielt zu manipulieren.

    Man muß nicht immer und auf alles reagieren und gerade bei Deinem Beispiel, kann man sich das denke ich auch getrost sparen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Wenn es jedoch gezielt immer wieder angewendet wird, bei der gleichen Person, geht es schon auch in die Richtung.
    Geändert von Paletti (08.12.2019 um 19:00 Uhr)
    Loslassen ist der Schlüssel zum Glück.

  4. #4
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    5.803
    Danke gesagt
    4.461
    Dank erhalten:   4.766

    Standard AW: Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

    In meiner Familie war es ein Erziehungsmittel.

    In diesem Kontext nennt sich das Phänomen "Liebesentzug".


  5. Für den Beitrag dankt: ~scum~

  6. #5
    Registriert Avatar von Sil the evil Bitch
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.863
    Danke gesagt
    1.408
    Dank erhalten:   1.964
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Silent Treatment - Jemanden mit Schweigen und totalem Rückzug gefügig machen

    Kann es ebenfalls bestätigen, war bei meiner Mutter genauso. Dazu kam, dass sie mich schweigend mit einem Blick ansah, der einen das Gefühl gibt die verabscheuungwürdigste Person allerzeiten zu sein.

    Erst durch die Familie meines Verlobten lernte ich wie eine gesunde Streitkultur aussieht. Nämlich zu reden und ohne Vorwürfe, aber bestimmt seine Position zu vertreten und vor allem ohne schweigen, schmollen, zurückziehen und sonstigen Kindergartenspiele.
    Nichts ist heutzutage mehr verpönt als der Gedanke für sein Glück selbst verantwortlich zu sein.

    Der moderne Mensch will sich lieber in Elend suhlen, anstatt sein Glück zu suchen, ist ihm zu anstrengend.

  7. Für den Beitrag dankt:

Ähnliche Themen

  1. Silent Dating?
    Von Mr. Pinguin im Forum Leben
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 19:23
  2. Jemanden im Ausland ausfindig machen?
    Von Traumatisierter im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:54
  3. Silent Soul hat...
    Von PsychoSeele im Forum Café
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  4. Silent Soul..
    Von Silent Soul im Forum Willkommen!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 23:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 22:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •