Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Keine ruhige Nacht mehr!

  1. #1
    Caro16
    Gast

    Standard Keine ruhige Nacht mehr!

    Hallo,mein Name ist Caroline und ich bin 16 Jahre alt,genau vor drei Tagen,hat mich ein älterer Herr in einer Gasse versucht zu vergewaltigen.
    Ich konnte mich aber rechtzeitig von ihm reißen und wegrennen.Es ist zwar nicht so schlimm,wie die anderen Fälle,die hier erzählt werden.Aber es ist für mich ein Horror.
    Am Anfang habe ich die Schuld bei mir gesucht.Aber meine Eltern unterstützen mich,wo es nur geht.
    Die dauernden Befragungen der Polizei,immer und immer wieder muss ich dieses Geschehen vor augen haben.Ich bin jedes mal den Tränen nahe,wenn mich nur einer auf den Abend drauf anspricht.
    Ich bekomme albträume,ich traue mich nicht einmal alleine vor die Tür,ich habe Angst wenn mich Menschen beobachten.ICh habe richtige Panische angst,am liebsten würde ich mich in einen Raum einsperren,kein Besuch nur ich allein.Aber das leben muss weiter gehen.So schwer es auch sein mag,ich muss mit meiner Seele wieder eins werden.Das ist zwar schwer,aber mit unterstützung meiner Familie wird mir das sicher gelingen.Doch eine Frage habe ich noch,was soll ich tun.ICh werde diesen Abend ja nie vergessen,bloß wie kann ich endlich in ruhr schlafen?Wann hören endlich diese Alpträume auf???
    Ich wache nachts auf,total nass überall.Ich weiß echt nicht was ich machen soll.

    Bitte helft mir!!!

  2. #2
    Anne
    Gast

    Standard RE: Keine ruhige Nacht mehr!

    Hallo Caro,

    ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht, da mir auch so etwas ähnliches passiert ist. Ich hab auch das mit der Polizei durch gemacht und es war nicht schön.
    Ich kann dir nur eins raten suche dir Hilfe, also richtige Hilfe. Ich lebe seit zehn Jahren damit und ich merks noch heute.

  3. #3
    A-GIRL
    Gast

    Standard RE: Keine ruhige Nacht mehr!

    hi Caro
    ICh kann dich gut verstehn denn auch mir ist sowas passiert nur leider hat der typ es bei mir richtig geschafft und hat mich richtig vergewaltigt.Das ist jetzt schon viele viele Monate her.Am Anfang hab ich keinem jungen in die Augen gucken können.Da es bei mir ein schwarzer war der das getan hat konnte ich fast ein Jahr lang keine schwarzen mehr sehen.Jedesmal wenn ich einen gesehn habe dachte ich an die grausame Nacht zurück und war immer den tränen nahe.Ich hab es endlich geschafft drüber hinwegzukommen.Da ich ihn damals nicht angezeigt hab aus angst (es war ein typ aus der drogen und zuhälter szene)hatte ich leider 3 mal das pech ihn zu treffen!! JEdesmal hat er seine dreckigen hände unter mein T-shirt gesteckt und mich gestreichelt.Mein schreien hat er unterdrückt mit drohungen und indem er mir den mung zuhielt.Mit hilfe von wirklich super guten Freunden hab ich es geschafft drüber hinwegzukommen.Und heute hab ich nach eeeeeeeewiger zeit wieder einen Freund dem ich sogar schon teilweise vertrauen kann was für mich ein rießen schritt ist.Leider kann ich dir keienn rat geben weil bei mir die konfrontation mit ihm sehr geholfen hat.DEn ich hab mich neulich bei ihm gemeldet und ein treffen ausgemacht und dann hab ich mir éin Messer mitgenommen und ihm alles ins gesicht gesagt was ich von ihm halte.Seit diesem tag an lässt er mich in ruhe !!ICh find es aber abnormal mutig von dir das du zur Polizei gegangen bist RESPEKT !!!! Ich hoffe das du die schreckliche tat bald überwunden hast .Solche wichser wissen echt nciht wie sehr sie einem das ganze Leben und zerstören !!!!!!!! Machs gut CHRISTINA

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Keine ruhige Nacht mehr!

    Guten Tag Caro,

    eine solch das Leben ganz veränderndes Geschehen, ew kann nicht unvergessen machen. Es ist eine Last, die Dir in Deinen jungen Jahren auferlegt wurde, grausam, menschen unwürdig.
    Du hattest ein frohes Gemüt, hast unbeschwerte Freude empfinden können.
    Alles vorbei, schon längst erlebt?
    Es ist gut, daß Deine Eltern Dich auffangen.
    Sie werden Dir raten. Dich begleiten.
    Tu Dir selbst einen Gefallen: Schau nicht nach Lösungen bei Betroffenen, die eine solche selbst noch nicht gefunden haben.
    Es wird Dir aber jeder gut zusprechen. Lehne Dich an die in Deinem Umfeld an, welche Dich bisher aufgefangen haben. Sie werden sich auch weiterhin dieser Verantwortung nicht entziehen.

    Einer, der es gut meint mit Dir.

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    40
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Keine ruhige Nacht mehr!

    Liebe Caro
    Ich verstehe sehr gut wie Du dich fühlst. Gegen die Alpträume kannst Du leider nicht viel machen.. ich erlebe es gerade bei mir selbst. Zwei Dinge helfen mir ein wenig.. 1: Wenn ich vor dem Schlafengehen mich mit etwas ganz anderem beschäftige, sei es, dass ich mit meinen Hunden spiele oder ein Gedicht schreibe, bei dem es überhaupt nicht um dieses Thema geht. Das 2. ist, dass wenn ich in der Nacht- wie Du beschreibst- aufwache, nicht gleich wieder schlafen gehe. Sonst gehen- bei mir jedenfalls- die Träume gleich weiter. Auch wenn es unangenehm ist, versuche zuerst einige Minuten deine Gedanken auf etwas anderes zu lenken, damit Du nachher von etwas anderem träumst. Soviel mal zum träumen. Es ist enorm schwierig mit solchen Erfahrungen umzugehen.. rede, so oft Du magst, und schweige, wenn Du nicht darüber reden willst, auch wenn dich irgendjemand gerade danach fragt. Ich lese aus deinem Posting ganz viel Kraft heraus.. und Mut. Dass Du mit deinen Eltern geredet hast, und zur Polizei gegangen bist, finde ich genial von dir. Ich weiss, wie schwer es ist.. Also.. ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft diesen Weg weiterzugehen!
    Liebe Grüsse
    lost angel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 11:51
  2. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 11:13
  3. Teilamnesie iin der Nacht - Keine Erinnerung ans Aufstehen?
    Von Gretchen Wieners im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 03:27
  4. für ruhige hände
    Von lumiere_de_ciel im Forum Café
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 22:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •