Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 37

Thema: Die Nachbarn wieder

  1. #31
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    231
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   31

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von Sonnenbrille Beitrag anzeigen
    Die Büchersendung war im Briefkasten, Du bist sicher? Was hast Du für einen Garten? Hat da jeder Zugang? Vielleicht hat der Postbote die Büchersendung bei IHR abgegeben und sie hat es Dir runtergeworfen?

    Wie "stampfst" du zurück? Sie ist ja oben? Wenn da gestampft wird, das war mein Nachbar auch. Er hat 3-4 Monate über meinem BETT gestampft nachts um 1 Uhr bis 2 Uhr nachts und zwar so dass die Decke vibrierte! Und zwar weil ich bei Neueinzug ihn zu einem Tee einludt (bin auf seinen zivilisierten Schein reingefallen) und es kein Sex gab. Darauf war er wütend.
    Psychisch krank der Typ. Brief ihm schreiben und ansprechen hat nichts geholfen. Da schrieb ich die Vermieter an. Dann war Ruhe. Und ist es heute noch. Ich erfuhr vor kurzem von meinem anderen Nachbarn dass dieser besagte Nachbar mit einer Axt in der Hand bei ihm geklingelt hat weil ihm der Wecker vom Nachbar in der früh zu laut ist. Statt normal mit ihm zu reden hat er ihn gleich mit der Axt bedroht. Seit Monaten klingelt der sexuell gestörte Nachbar alle zwei Wochen an meienr Tür weil irgendjemand im Haus Fernseher anhat oder Türen knallt oder Trockner an hat oder Möbel rückt. Also 4 mal schon. Und immer fragt er mich ob ICH das in meiner Wohnung tue, obwohl er genau weiß dass nicht. Wohne unter ihm. Und jedes mal sagt er: also falls bitte abstellen sonst muss ich mich beim Vermieter beschweren. Also ER hat bei mir gestampft überm Bett monatelang und ER beschwert sich dass jemand Türen knallt???

    Vielleicht ist Deine Nachbarin auch psychisch krank! Erfuhr sie denn von der Anzeige?
    Ersteres habe ich auch vermutet. Aber es war ja keine Karte drin und die Büchersendung passt gut in den Briefkasten und zwar von außen sichtbar, der BK ist direkt neben der Haustür.

    Der Garten ist ein Gemeinschaftsgarten hinter dem Haus. Sie hat das Päckchen auf den Anbau geworfen, so ich es sehen kann, es war durchnässt. Das sind so kleine Attacken aufs Selbstbewusstsein. Davor lag ja etwas auf meiner Terrasse, was vllt mein Sohn im Garten liegen gelassen hat, vielleicht von oben runtergeworfen bzw fallen gelassen wurde. Ich habe es auf den Anbau gelegt, damit die es sieht. Sie provoziert quasi immer, um eine Reaktion zu bekommen, mit der sie ihre Gewalt (zb Post klauen) rechtfertigen kann. Leider unterstützt der Vermieter das. Sie glaubt, das sei ihr Recht.

    Neulich war es sehr laut, inkl klopfen, da bin ich ein bisschen herumgesprungen. Nur kurz. Das dröhnt von unten wie von oben glaube ich, das ist die spezielle Akustik der Bauart.
    Meine Nachbarin ist genauso wie drin Nachbar. Sie glaubt wirklich, vermute ich, sie wird angegriffen, die projiziert ihre Aggressionen auf mich. Was die tut, leugnet sie. Das "hat nicht stattgefunden". Sie erzählt auch herum, dass ich solche Dinge tue, die mir im Leben nicht einfallen würden, wozu ich gar keine Veranlassung habe, aber sie scheinbar, und die sie tut, so hinterhältige Sachen. Außerdem sieht die es schon als Angriff, bzw als Anlass, wenn ich ein Fahrrad "falsch" parke o.ä. (ihr sind solche Dinge natürlich erlaubt), sich zu "rächen" und mich auf diese Weise"zur Ordnung anzuhalten (sie fühlt sich moralisch und überhaupt überlegen bzw möchte das. Dabei verhält die dich unmöglich und merkt das überhaupt nicht.

    Diese sexuelle Störung würde ich eher bei meinem Vermieter vermuten, der mag mich nämlich auch nicht bzw bekämpft mich, nachdem ich ihn angewiesen habe. Wie der überhaupt auf die Idee kam, dass ich auf seine Annäherungsversuche reagiere..

  2. #32
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    231
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   31

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von Galaus Beitrag anzeigen
    Ist die Wohnung irgendwo im feindlichen Ausland, dass man schon ein Wanzensuchgerät benötigt?

    Leute vom FSB unterwegs? CIA? BND? Nordkorea?
    Ich wollte eigentlich mal nach einer Kamera schauen. Da kamen dann bei Google Ergebnisse, die darauf hindeuten, dass solche Kameras nicht von Leuten gekauft werden, die gestalkt werden, sondern von Stalkern selbst. Da andere Leute Zugang zu bestimmten Stellen haben und ich nicht, bin ich auf die Idee gekommen und habe auch etwas gefunden, nur leider komm ich da ja nicht ran.

  3. #33
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    2.700
    Danke gesagt
    1.362
    Dank erhalten:   2.123

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von kritischergeist Beitrag anzeigen
    Ersteres habe ich auch vermutet. Aber es war ja keine Karte drin und die Büchersendung passt gut in den Briefkasten und zwar von außen sichtbar, der BK ist direkt neben der Haustür.
    Du könntest einen Abliefernachweis anfordern, dann weißt Du genau, wo das Paket gelandet ist, bevor es im Garten auftauchte.

    In Zukunft könntest Du Pakete generell an eine Postagentur schicken lassen oder aber nur Dir selbst aushändigen lassen.

    Geht alles, wenn man will.

  4. #34
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    231
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   31

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Ja, darum werde ich mich jetzt auch kümmern.

  5. #35
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    2.730
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2.132

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Noch mal zur Klärung: was du schreibst, sind zum größten Teil Vermutungen. Du hast keine Beweise. Du weißt nicht, ob deine Nachbarin von unten dein Päckchen aus dem Briefkasten genommen und auf den Anbau geworfen hat, wo es dann nass werden musste.

    Du vermutest, wie deine Nachbarin tickt. Du vermutest, sie fühlt sich moralisch und überhaupt überlegen. Du sagst, sie projizierst. Du dichtest ihr im Moment ein starke psychische Störung an, ohne es überhaupt zu wissen. Also ohne Beweise kommen von dir nur Vermutungen, wie deine Nachbarin wohl psychisch gestört sein muss. Merkst du, wieviel Energie und Zeit du da verschwendest, welche Gedanken du dir darüber machst, zu ergründen, warum wahrscheinlich jemand was macht?

    Du bietest selber Angriffsfläche und siehst dich als unschuldiges Opfer. Noch mal: zurückstampfen ist keine Lösung. Vielleicht hat sie geklopft, weil sie was annageln musste. Wenn es bei euch so extrem hellhörig ist, dann kann "Lärm" auch einen normalen, alltäglichen Grund haben. Wenn man Pakete nicht selbst annehmen kann, dann bestellt man nicht online, so mache ich das zumindest.

    Hattest du nicht geschrieben, dein Vermieter hat dir eine SMS geschrieben mit fragwürdigem Inhalt und du hast nicht darauf reagiert. Was heißt das du hast in "angewiesen"?

    Wie gesagt: ohne Beweise kommen von dir nur Mutmaßungen! Du lässt dir von einer Person, die gestört ist oder nicht, dein Leben beeinflussen und versauen, weil du soviel Zeit und Energie darin verschwendest, ihr eins auszuwischen, oder zu überlegen, wie kann das technisch sein, dass du eventuell abgehört wirst und welche technischen Mittel gibt es, das zu beweisen.

    Es liegt was auf deiner Terasse, du schmeißt es zu ihr rüber. Was soll das? Meinst du wirklich, durch "Racheakte" wird sie nicht provoziert, sondern hört einfach auf? Ihr nervt euch gegenseitig. Das ist kindisch und albern. Post klauen ist Diebstahl, aber wie immer: du kannst es ja nicht beweisen!

    Wenn es dort so unerträglich ist, dann zieh da weg!

  6. Für den Beitrag danken: kasiopaja, Schneeflocken

Ähnliche Themen

  1. Sex mit Nachbarn.
    Von Nachbarin Anna im Forum Sexualität
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 21:17
  2. Sch**ß nachbarn!!!!!!!
    Von ScheißNachbarn im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 15:51
  3. Immer wieder Ärger mit Nachbarn
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 15:04
  4. Nachbarn...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:26
  5. Nachbarn
    Von Nadine1708 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •