Seite 3 von 33 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 163

Thema: Die Nachbarn wieder

  1. #11
    SFX
    SFX ist offline
    Registriert Avatar von SFX
    Registriert seit
    25.12.2017
    Beiträge
    702
    Danke gesagt
    162
    Dank erhalten:   466

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von kritischergeist Beitrag anzeigen
    Natürlich braucht man Beweise, wie kriegt man die?
    Provoziere sie, ohne dass sie es merkt. Wenn sie eh unglaublich gestört ist, sollte das ein leichtes Spiel sein. Dann sichere die Beweise mittels Ton- Bild- oder Videoaufnahmen. Auch Zeugen wären nicht schlecht.

    Ich selbst bekämpfe gerne Gleiches mit Gleichem, auch wenn das manchmal primitiv erscheint. Aber die primitivsten Mittel sind manchmal trotzdem zugleich die Besten! An deiner Stelle würde ich dieser Person das Leben ebenfalls zur Hölle machen und dabei ganz gezielt und strategisch vorgehen. Dazu benötigt man allerdings eiserne Nerven und eine entsprechend hohe Konfrontationsbereitschaft, wenn du beides hast, dann nur zu Die Nachbarin würde den Tag verfluchen, an dem sie mich das erste Mal belästigt hätte.

    Liebe Grüße,
    SFX
    "All is well, as long as we keep spinning"

  2. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    350
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   47

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Danke für deine Antwort. Ich habe Mal auf dein Profil geschaut, weil mich dein alter interessiert hat. In deinem ersten Thread von 2017 bist du 27. Im "Ostern"-Thread hast du erwachsene Kinder. Wer von beiden bist du denn nun?

  3. #13
    Registriert Avatar von Galaus
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    630
    Danke gesagt
    670
    Dank erhalten:   517

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Ich weiß nicht warum, aber mir kommt so manches irgendwie paranoid vor.

  4. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    350
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   47

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von SFX Beitrag anzeigen
    Provoziere sie, ohne dass sie es merkt. Wenn sie eh unglaublich gestört ist, sollte das ein leichtes Spiel sein. Dann sichere die Beweise mittels Ton- Bild- oder Videoaufnahmen. Auch Zeugen wären nicht schlecht.

    Ich selbst bekämpfe gerne Gleiches mit Gleichem, auch wenn das manchmal primitiv erscheint. Aber die primitivsten Mittel sind manchmal trotzdem zugleich die Besten! An deiner Stelle würde ich dieser Person das Leben ebenfalls zur Hölle machen und dabei ganz gezielt und strategisch vorgehen. Dazu benötigt man allerdings eiserne Nerven und eine entsprechend hohe Konfrontationsbereitschaft, wenn du beides hast, dann nur zu Die Nachbarin würde den Tag verfluchen, an dem sie mich das erste Mal belästigt hätte.

    Liebe Grüße,
    SFX
    Nun habe ich es bisher ertragen, über Monate bzw Jahre, Anwalt hat nichts genützt, und ärgere mich darüber, dass ich es nicht so gemacht habe. Die Einschüchterungstaktik hat quasi funktioniert, die Nachbarin hat sich überall eingeschleimt, hat teilweise Erfolg damit, durch ihre "präsente"Art kann man sich ihr nicht entziehen. Ich, eher zurückhaltend und nett, ohne dickes Auto und Gönner bzw Komplizen, werde nicht ernst genommen, wenn ich Nachbarn erzähle, was vorfällt, es interessiert die Leute nicht, sie "können sich so etwas nicht vorstellen", bis die Frau hier "die ganze Straße übernommen hat". Ja, die denken vllt auch, sie Galaus, der das aus der Ferne noch viel weniger beurteilen kann, dass das paranoid klingt, unglaublich, und dann ist für sie die Sache gegessen.

    Ich weiß aber, dass ich mich wehren muss, denn ich werde nervös, sehr ungeduldig gegenüber meinem Kind (leider gestern laut geworden auf der Straße, was natürlich ein paar nach Nachbarn gehört haben) bzw "wahnsinnig" (aber nicht paranoid, mir erscheint es eher, als seien die beeinflussbaren Nachbarn in einer Art Wahn, wenn sie sich manipulieren, an der Nase herumführen lassen. Ich merke immer sehr schnell, wenn jemand nicht echt ist und möchte mit solchen verdrehten Menschen sie der Nachbarinsel nicht "befreundet" sein.

  5. #15
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.561
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.612

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Solange du keine Beweise hast, kannst du auch nichts unternehmen. Kinderlärm ist zu ertragen. Da kannst du nichts dagegen unternehmen. Dein Kind ist ja auch nicht immer ruhig, oder?

    Die einzige Lösung die ich sehe ist tatsächlich, dass du dir was anderes suchst. Du bist doch im Haus offensichtlich isoliert und alle haben was gegen dich.

    Klar klingt das für Aussenstehende paranoid. Alle haben sich gegen dich verschworen, weil sie sonst nichts zu tun haben. Und du kannst den Charakter der Leute sofort einschätzen und alle sind falsch.
    Alle Nachbarn sind beeinflussbar und haben es auf dich abgesehen. Ja, das klingt allerdings paranoid und du musst dem kritischen Leser schon erlauben, wenn er nicht alles für bare Münze nimmt und es anders einschätzt als du.

Ähnliche Themen

  1. Sex mit Nachbarn.
    Von Nachbarin Anna im Forum Sexualität
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 21:17
  2. Sch**ß nachbarn!!!!!!!
    Von ScheißNachbarn im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 15:51
  3. Immer wieder Ärger mit Nachbarn
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 15:04
  4. Nachbarn...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:26
  5. Nachbarn
    Von Nadine1708 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •