Seite 20 von 33 ErsteErste ... 1019202130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 96 bis 100 von 164

Thema: Die Nachbarn wieder

  1. #96
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    350
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   47

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Danke Farnmausi und Daoga. Catley, ich werde mir das Buch anschauen, aber ich kann mir ganz gut vorstellen, wie sich BL von innen anfühlen kann. Ich habe nur so einen Hass auf sehr gewalttätige Menschen, wenn sie mir zu nahe kommen, ist doch klar, und bin froh, wenn ich es mir erklären kann, ohne die Gewalt zu entschuldigen. Das hat mit BL erstmal nix zu tun, bis darauf, dass ich auch verstehe, dass sie es auch nicht leicht hat und wie sie denkt, es ist wie ein Puzzleteil, das mir gefehlt hat. Es bringt doch auch nichts, alle Menschen mit BL in Schutz zu nehmen. Es heißt aber auch nicht, dass ich jedem BL Bösartigkeit unterstelle.

  2. #97
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.679
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.822

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Ich halte die Diagnose Borderline für eine Erklärung, aber nicht gesichert und daher leider weiterhin reine Spekulation.

    Ich denke die Nachbarin ist nicht normal. Ob sie jetzt absichtlich stört oder einfach nur laut ist, sei mal dahingestellt. Wichtig wäre es Protokoll zu führen, wenn tatsächlich was vorfällt. Übermäßiges Kommunikationsbedürfnis (=Volllabern, wenn der Gegenüber keine Lust hat) ist ausgesprochen nervig und aus meiner Sicht auch nicht normal, stellt aber keine Straftat dar. Dumm in der Gegend rumstehen auch nicht. Diebstahl, wenn man es nachweisen kann und Sachbeschädigung schon.

    Daher kann man nur raten: weniger spekulieren, mehr notieren. Warum denkst du du bist eine Bedrohung für sie? Wir befinden uns im Bereich der Spekulation. Für sie bist du vielleicht nur die unhöfliche Nachbarin, die den Hausfrieden stört. Die sich nicht mit ihr abgeben will, nicht bereit ist, die Gartengeräte zu leihen und auch sonst nachbarschaftlich aus dem Rahmen fällt. Man weiß doch nicht, was im Hirn deiner Nachbarin vorgeht.

    Abschreckung mit Gummi-Schlange ist grotesk und dürfte nicht besonders hilfreich sein.

  3. #98
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    350
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   47

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Weil sie gesagt hat, sie traue mir nicht (sie dachte, ich will ihr mit einem Stock auf die einhauen, nachdem sie selbst mit Stöckern (und wie!) nach mir geschmissen hat, und wollte mir diesen nicht geben (ist meines, gehört zum Garten). Sie verhält sich so. Sie stört dem Hausfrieden und ich verhalte mich nicht so wie sie, im Gegenteil. Ich bin ruhig.

    Ich stelle nochmal klar (obwohl das evtl nicht viel bringt):

    Sie labert mich nicht voll, sie redet garnicht, mit Ausnahme von Beschimpfungen, Beleidigungen und Manipulationen / Lügen.

    Sie steht nicht im Weg, sie stellt sich einem in dem Weg. Sie bedrängt einen außerdem mit Lärm massiv.

    Ihre Gartengeräte sind mir völlig schnuppe, ich würde die nie benutzen! Sie dagegen fordert ihre Kinder in meinem Beisein, während ich gerade gesagt habe, ich möchte das nicht, auf, sie direkt zu benutzen, nutzt sie, wenn ich nicht da bin, provoziert mich damit, wenn ich da bin, indem sie sie nutzt, zerstört und klaut sie. Auch Spielzeug (Sportgeräte, so gerade geschehen), nachdem ich die Polizei gerufen habe, weil sie Spielzeug geklaut hat.

    Das Ganze wirkt wie ein Wahn, ist aber nicht vollkommen psychotisch, sondern einfach böse.

  4. #99
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.965
    Danke gesagt
    2.957
    Dank erhalten:   4.602

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Im Endeffekt wird sich da aber auf absehbare Zeit wohl nichts ändern.

    Wenn Du Deinen Frieden haben möchtest, musst Du Dir eine neue Wohnung suchen.

    Ansonsten wird das Spiel wohl noch endlos so weitergehen.

  5. #100
    Catley
    Gast

    Standard AW: Die Nachbarn wieder

    Zitat Zitat von kritischergeist Beitrag anzeigen
    Catley, ich werde mir das Buch anschauen, aber ich kann mir ganz gut vorstellen, wie sich BL von innen anfühlen kann.
    Kannst du das? Woher?

    Wenn ich lese, was du über deine Nachbarn schreibst und dies dann in Bezug zu einer sehr vielschichtigen Krankheit setzt, bezweifle ich das.

    Bitte unterlasse sowas, denn damit verunglimpfst du alle Borderliner - und weißt nicht einmal, ob du in Bezug auf deine Nachbarschaftsprobs richtig liegst!

    Ich habe auch einen Terrornachbarn - mutmaßlich könnte er Psychopath und schizophren sein.

    Dennoch würde ich niemals hier als Laie eine Diagnose stellen wollen und können und mir das auch nicht anmaßen.

    Und ich wehre mich als BL dagegen, in solche Töpfe geworfen zu werden, das ist mehr als verletzend.

Ähnliche Themen

  1. Sex mit Nachbarn.
    Von Nachbarin Anna im Forum Sexualität
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 21:17
  2. Sch**ß nachbarn!!!!!!!
    Von ScheißNachbarn im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 15:51
  3. Immer wieder Ärger mit Nachbarn
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 15:04
  4. Nachbarn...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:26
  5. Nachbarn
    Von Nadine1708 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •