Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17

Thema: Sexueller Missbrauch?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Sexueller Missbrauch?

    Hallo liebe Forum-Mitglieder!

    Ich hatte vor kurzem eine Erfahrung die mich sehr unsicher macht und die ich deswegen gerne mit euch teilen möchte. Ich habe seit ein paar Monaten eine lockere Beziehung zu einem Mann, der so wie er sagt wahnsinnig in mich verliebt ist. Er zeigt mir das auch sehr oft und bis vor kurzem gab es eigentlich auch keinen Grund daran zu zweifeln. Vor ein paar Tagen sind wir im Rahmen unserer berufsbegleitenden Ausbildung zu einem Seminar gefahren ( über Nacht). Wir hatten vorher schon Sex und eigentlich war es klar, dass es auch wieder dazu kommen würde. So kam es dann auch in Verlauf des Abends dazu, nur mit dem Unterschied, dass wir beide ziemlich angetrunken waren. Wir hatten Sex und alles war schön, bis besaget Mann plötzlich der Meinung war das Kondom wegzuschmeißen und einfach Anal in mich einzudringen. Er hat mich zuvor dort auch geleckt und angefasst und damit hab ich auch keinerlei Probleme, doch das ging mir zu weit und ich drehte mich zu ihm um in sagte nein und er solle das lassen. Allerdings sagte ich das nicht in nem Mega aufgebrachten Tonfall, dachte ja auch das reicht und wir können anders weiter machen. Naja jedenfalls sagte er sowas wie "komm hör mal auf" oder so, drehte mich wieder um und machte einfach weiter. Ich war total verunsichert und wusste nicht was ich tun sollte. Meine Gedanken waren total unsortiert und ich überlegte kurz das auszuhalten, evtl. wird's ja noch schön.. keine Ahnung, wurde es aber nicht, es tat sehr weh und irgendwann konnte ich mich aus der Situation stehlen und war auch echt angepisst. Zwischendurch war er dann auch noch schlecht gelaunt und meinte "er mache ja sowieso alles falsch...". Seitdem weiß ich nicht was ich tun soll, wie ich mich verhalten soll. Ihn abschießen weil er ungefragt Analsex praktiziert hat oder ob ich tatsächlich selber schuld bin, weil ich es hätte deutlicher äußern müssen. Im Nachhinein tat ihm das auch leid und er sagte das wenn er gewusst hätte, dass ich das nicht mag, er es niemals so gemacht hätte. Nur hätte ich es ihm besser klar machen sollen. Ich hätte das anders kommunizieren sollen. Was haltet ihr von der Sache, so ganz unvoreingenommen??

  2. #2
    SabineTine
    Gast

    Standard AW: Sexueller Missbrauch?

    Zitat Zitat von TabulaRasa88! Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Sache, so ganz unvoreingenommen??
    Scheint leider normal zu sein in einer Gesellschaft in der immer mehr Menschen vom Glauben wegrücken....

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    107
    Danke gesagt
    50
    Dank erhalten:   27

    Standard AW: Sexueller Missbrauch?

    Hallo,

    in meinen Augen ist es ebenfalls eine Grenzverletzung.

    Als ich deinen Artikel ein zweites mal gelesen habe, bekam ich den Eindruck, dass er die Situation
    vielleicht aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

    Nur so ein Gedanke:
    Vielleicht hat er gemeint, wenn du dich Anal stimulieren lässt, willst du auch Analverkehr.

    Das Analverkehr schmerzhaft sein kann, vor allem dann wenn man kein Gleitmittel benutzt, wissen vermutlich viele Männer nicht. Woher auch, wenn er Heterosexuell ist. :-)


    Dennoch ist es wichtig das man dem Partner Grenzen aufzeigt. Auch ein sanftes nein ist ein "nein". Ich würde ihm auch ehrlich sagen, dass es für dich schmerzhaft war und keinen Spaß hattest.

    Wenn er sich dann aber immer noch egoistisch beim Sex aufführt, würde ich Konsequenzen ziehen. (Trennung?)

  4. #4
    SFX
    SFX ist offline
    Registriert Avatar von SFX
    Registriert seit
    25.12.2017
    Beiträge
    713
    Danke gesagt
    166
    Dank erhalten:   469

    Standard AW: Sexueller Missbrauch?

    Hallo TabulaRasa88,

    das ist eine echt seeeeehr schwierige Frage! Das, was die Sache so kompliziert macht ist die Tatsache, dass du dich -während der Mann weiter machte- eigentlich kurzfristig entschlossen hattest, diese Sexpraktik auszuprobieren und den Analverkehr weiter zugelassen hattest um zu sehen, ob es dir vielleicht gefällt. Von außen betrachtet sind die Fakten klar: Mann dringt ungefragt und ohne Gummi anal ein, Frau will es nicht, Mann macht trotzdem weiter. Aber innerlich musst nun ganz alleine du abwägen, ob du es aus Neugierde selbst dann doch ausprobieren wolltest, oder ob es ganz entschieden gegen deinen Willen war. Da kann niemand von uns in dich hineinsehen. Du musst es mit dir selbst ausmachen.

    Ein zweites, mindestens genauso wichtiges Thema ist natürlich der Vertrauensbruch. Auch hier musst du abwägen, ob du die Beziehung mit diesem Mann weiterführen willst, oder ob das Vertrauen durch diesen Vorfall komplett zerstört wurde (was nur allzu verständlich wäre).

    Auf die Meinungen der anderen Mitglieder bin ich sehr gespannt.

    Liebe Grüße,
    SFX
    "All is well, as long as we keep spinning"

  5. #5
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.026
    Danke gesagt
    3.488
    Dank erhalten:   3.615

    Standard AW: Sexueller Missbrauch?

    Fühlst du dich missbraucht?
    Ich denke schon, sonst würdest du nicht fragen.
    Ungeschützter Analverkehr ist die beste Methode, sich Infektionskrankheiten zu holen.
    Ich würde mich zunächst auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen und wenn alles negativ ausfällt, in der Kapelle eine Dankeskerze anzünden.
    Falls er dir was angehangen hat, kannst du ihn anzeigen.
    So oder so wäre der Mann für mich Geschichte.

Ähnliche Themen

  1. Ist das ein sexueller Missbrauch?
    Von Bibi und Tina im Forum Gewalt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.04.2019, 17:43
  2. Ist das sexueller Missbrauch?
    Von Lacrima77 im Forum Gewalt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2017, 01:20
  3. Sexueller Missbrauch?
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:27
  4. sexueller missbrauch
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 12:15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •