Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 19

Thema: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

  1. #6
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    907
    Danke gesagt
    874
    Dank erhalten:   940

    Standard AW: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

    Warum geht ihr nicht beide Teilzeit arbeiten?
    Die zeit mit deinen Kindern kriegst du nie wieder zurück.
    Dein Mann scheint ein verwöhnter Sklaventreiber zu sein.
    Schick ihn mal für ein paar Wochen zu mir - der kommt wie ausgewechselt zurück!

  2. Für den Beitrag dankt: _cloudy_

  3. #7
    Registriert Avatar von Jan-Alexander
    Registriert seit
    06.11.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    75
    Danke gesagt
    20
    Dank erhalten:   47

    Standard AW: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

    Irgendwie läuft hier die ganze Sache mehr als unrund.

    Du hast einen Mann, der nicht arbeitet und sich um nichts kümmert ...
    Du hast einen Mann, der dich wie eine Sklavin behandelt ...
    Du hast einen Mann der dich schlägt und psychisch fertig macht ...
    Du hast einen Job, der dich fertig macht ...
    Du hast wenig Zeit (zwangsläufig) für deine Kinder ...

    Schmeis den Sklaventreiber raus, trete in der Arbeit kürzer und kümmer dich mehr um deine Kinder (als alleinerziehende Mutter hast du Anspruch auf allerlei soziale Leistungen).
    Dann kannst Du anfangen zu leben ...
    In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders ...

  4. Für den Beitrag dankt: _cloudy_

  5. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

    Er geht nicht einkaufen. Er sagt ich habe ein Auto und komme vor oder nach der Arbeit an allen Geschäften vorbei, da kann ich auch einkaufen.

    Er will nicht arbeiten, ist also keine Option. Wenn ich arbeite, kümmert er sich um die Kinder und den Haushalt. Vor und nach Feierabend bleibt aber alles an mir hängen, dann hat er "Feierabend". Ich muss auch nachts aufstehen, wenn was mit den Kindern ist.

    Und dann sagt er immer ich wäre faul und bekomme nichts auf die Reihe. Warum macht er das bloß? Ich wünsche mir mehr Unterstützung, hätte auch gern mal etwas Freizeit, sieht er aber nicht ein. Er tut so, als würde ich mich vergnügen und alle im Stich lassen, wenn ich zur Arbeit fahre. Das ich da acht Stunden auf den Beinen bin und danach kaputt will er nicht hören.

    Dann sagt er, ich soll mich nicht beschweren, wenn er nicht da wäre müsste ich auch alles alleine machen.

  6. #9
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.843
    Danke gesagt
    4.170
    Dank erhalten:   7.570

    Standard AW: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

    Zitat Zitat von Seifenblase... Beitrag anzeigen
    Er geht nicht einkaufen. Er sagt ich habe ein Auto und komme vor oder nach der Arbeit an allen Geschäften vorbei, da kann ich auch einkaufen.

    Er will nicht arbeiten, ist also keine Option. Wenn ich arbeite, kümmert er sich um die Kinder und den Haushalt. Vor und nach Feierabend bleibt aber alles an mir hängen, dann hat er "Feierabend". Ich muss auch nachts aufstehen, wenn was mit den Kindern ist.

    Und dann sagt er immer ich wäre faul und bekomme nichts auf die Reihe. Warum macht er das bloß? Ich wünsche mir mehr Unterstützung, hätte auch gern mal etwas Freizeit, sieht er aber nicht ein. Er tut so, als würde ich mich vergnügen und alle im Stich lassen, wenn ich zur Arbeit fahre. Das ich da acht Stunden auf den Beinen bin und danach kaputt will er nicht hören.

    Dann sagt er, ich soll mich nicht beschweren, wenn er nicht da wäre müsste ich auch alles alleine machen.

    Vielleicht solltest du die Aussage von ihm mal ernst nehmen und ihn vor die Tür setzen. Es scheint so, dass du sowieso alles machst. Dann brauchst du auch niemanden, der dich noch anmeckert.

    Hast du schon mal über Trennung nachgedacht?
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  7. Für den Beitrag danken: kasiopaja, _cloudy_

  8. #10
    Registriert
    Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    68
    Danke gesagt
    13
    Dank erhalten:   22

    Standard AW: Ich fühle mich so leer und nutzlos.

    Schmeiss ihn raus. Wenn er Hausmann ist, hat er nicht einfach Feierabend, wenn du heimkommst, sowas hab ich ja noch nie gehört und schlagen oder mihandeln lassen darf man sich als Frau nicht. Deine Kinder brauchen dich noch.

    Hol dir Hilfe, wenn du es alleine nicht schaffst, aber schmeiß ihn diese Woche noch raus.

    Ich bin damals mit meinem Sohn ausgezogen, als mein Mann mich mal wieder schlagen wollte. Mußte dann sechs Wochen in der Jugendherberge wohnen, bis ich ihn aus meinem eigenen Haus rausgeklagt hatte. In der Zwischenzeit, hat ei einige von meinen Sachen verkauft, das war nicht so gut aber glaub mir, es geht. Und schlimmer kann es ja nicht mehr werden.

    Viel Kraft und viel Erfolg

  9. Für den Beitrag danken: kasiopaja, Yado_cat, _cloudy_

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich depressiv und nutzlos
    Von Kosmos im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 22:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:50
  3. Ich fühle mich nutzlos
    Von tubs im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 22:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 19:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •