Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

  1. #6
    Registriert Avatar von Mittendurch
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    in mir drin und auch ein wenig draußen
    Beiträge
    2.520
    Danke gesagt
    180
    Dank erhalten:   1.602
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

    Zitat Zitat von Sternenstaub87 Beitrag anzeigen
    hast du professionelle Unterstützung für die Aufarbeitung?

    Bezieht sich dies, darauf nicht mit deinem Partner sprechen zu können oder auf das was geschehen ist?

    Das was dir angetan wurde

    Nein ich habe keine Professionelle Hilfe.

    Das bezieht sich auf beides ich fühle mich so machtlos.

    Sternrnstaub87
    Professionelle Unterstützung ist wirklich hilfreich. Ich kann dir echt dazu raten.
    Dieses Gefühl von Machtlosigkeit, dies ist dem geschuldet, dass du es damals warst und es kann immer wieder sehr präsent sein, wenn dieses Trauma unbearbeitet bleibt, Es kann sich dann sogar ausbreiten, wie viele andere Gefühle von dieser Zeit und es kann dein Leben immer mehr einschränken.

    Was kann dagegen helfen. Das bewusst machen, aus dieser Situation raus zu sein, sich umschauen. Wenn du Vertrauen zu deinem Partner hast, auch seine Anwesenheit. Doch es kann auch sein, dass dies manchmal schwierig für dich ist. Doch da hilft dann bewusst den Namen des Partners zu verwenden und den Unterschied zu dem damaligen Täter sich aufzuzählen.

    Das Wunden des Traumas sitzen tief und hatten nicht wirklich die Möglichkeit zu heilen. Vielleicht der Körper, der wohl aber auch Narben trägt, doch die Seele trägt die Wunden noch.

    Alles was dann daran erinnert, kann das was war wieder aktivieren, vor allem all die Gefühle, die es seinerzeit gab.


    LG
    Wenn ich die Ruhe und den Frieden in mir finde, dann muss ich diese nicht mehr bei anderen suchen.
    Friede auf Erden, ersetzt nicht den Frieden in mir, aber ergänzt diesen.

  2. Psychologen Online

    Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    21.10.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

    Ich werde morgen bei verschiedenen Psychologen anrufen aber mir ist RS lieber wenn es eine Frau ist.

  4. #8
    Registriert Avatar von Deliverance
    Registriert seit
    21.09.2017
    Ort
    Überall und Nirgendwo!
    Beiträge
    631
    Danke gesagt
    153
    Dank erhalten:   317

    Standard AW: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

    Schau mal, hier kannst du dir freie Therapieplätze in deiner Umgebung zuschicken lassen:
    https://www.kvno.de/20patienten/40zip/

    Da kannst du dir dann die Therapeutinnen heraus picken, mit einem Mann würde ich da auch nicht drüber sprechen wollen - setz dich da nicht unter Druck. Du hast es so lange geschafft, dann werden die paar Wochen jetzt auch nichts aus machen.

  5. Für den Beitrag dankt: Sisandra

  6. #9
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    21.10.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

    Hallo

    Ich stehe jetzt auf 5 Wartelisten manche können keine Patienten mehr annehmen.

    Die Wartezeiten sind von 6 Monaten bis zwei Jahren.

    LG Sternenstaub87

  7. #10
    Registriert Avatar von pecky-sue
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    so far away from here
    Beiträge
    3.507
    Danke gesagt
    6.481
    Dank erhalten:   2.515

    Standard AW: Vergewaltigung oder Missbraucht? VORSICHT TRIGGER

    Guten Tag Sternenstaub87,
    Nach dem hier ein wenig gekehrt wurde, was mich sehr erleichtert, finde ich es schön, wenn du weiterschreibst oder mitteilst wie es mit deiner Therapeutensuche klappt.

    Du stellst dir sicherlich die Frage, wie spreche ich den Therapeuten am Telefon darauf an, ob er sich deiner Problematik als Therapeut gewachsen fühlt und einen Platz frei hat.

    Das waren zumindestens meine Überlegungen als ich nach einer Therapeutin suchen wollte.
    Ich wußte auch, ich habe nur eine maximal 2 Chancen, seelisch bedingt, Therapeuten auszuprobieren, falls ich soweit kommen würde.
    Man hat ja so 5 Probesitzungen.

    Also wie verpacke ich das wofür ich Therapie suche, möglichst kompakt aber gezielt und informativ genug, auch ein wenig überfordernd, für den eher ungeeigneten Therapeuten, um zügig in den zur Verfügung stehenden 5 Minuten alles reinzupacken.
    Als erstes habe ich mir Stichwörter geschrieben, damit ich nicht abschweife, oder drum herum rede. Damit ich die Kontrolle über das Gespräch am Telefon behalte.
    Erst habe ich gefragt ob es Recht ist das ich kurz schildere. Ich bin direkt zum Thema gekommen, und habe gefragt ob sie Zeit hat mit mir zu arbeiten und das es sehr dringend ist.

    Absagen am Telefon fand ich in Ordnung, und war froh drum, wenn sich einer meiner Problematik nicht gewachsen sah, indem er/sie mir eine andere Form der Therapie empfahl. Man muß den Therapeuten die Möglichkeit einbauen Nein zu sagen auf indirekten Wege.

    Vielleicht hast du ja andere Prioritäten oder ein eigenes Konzept, und mein Beitrag ist nicht sonderlich nützlich für dich, aber ich dachte ich schreib es dir mal.

    Du hast mein Mitgefühl, hab nur Mut.
    Liebe Grüße Pecky
    Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter und fülle ihn mit Frohmut.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    In guten wie in schlechten Zeiten habe ich mir Selbst versprochen.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Der Weg ist tatsächlich das Ziel, darum ist der Weg, den man geht, so wichtig.

  8. Für den Beitrag danken: Deliverance, Sandmann, Sisandra, ~scum~

Anzeige

Psychologen Online

Ähnliche Themen

  1. EVT. TRIGGER: missbraucht
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 17:38
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 19:19
  3. Freundin (vorsicht Trigger/vergewaltigung)
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 17:12
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 16:17
  5. Missbraucht vorsicht lang
    Von Mummi07 im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 15:47

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •