Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anzeige durch Dritten

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    46
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   23

    Standard Anzeige durch Dritten

    Ich bin völlig durch den Wind, ein Freund von mir, der über die T*t Bescheid weiß, überlegt den T*ter anzuzeigen. Ich möchte das auf keinen Fall, komme bei ihm aber überhaupt nicht durch. Wie würde es aussehen, wenn er das wirklich machen würde. Könnte ich die Aussage verweigern und die Anzeige zurück nehmen? Ich bin völlig am Ende

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    07.03.2017
    Ort
    das stolze Bayern
    Beiträge
    342
    Danke gesagt
    85
    Dank erhalten:   144

    Standard AW: Anzeige durch Dritten

    Das kommt auf die Tat darauf an...

    Im Prinzip kannst du die Aussage verweigern. Aber das wäre ein schlechtes Signal für den Täter! Denn der Täter erfährt von der Anzeige.... gibst du dann auch noch klein bei und leugnest alles... tja dann denkt der Täter: wie blöd ist die denn? Kann man ja alles mit ihr machen!


    Warum genau willst du keine Anzeige? Isit die Situation zu verworren und nicht eindeutig genug? Zu unbeweisbar? Schämst du dich Sex mit ihm gehabt zu haben? Oder war es nur Gewalt?

  3. #3
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    2.627
    Danke gesagt
    1.654
    Dank erhalten:   1.259
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Anzeige durch Dritten

    Hallo ;

    Versuche Dich ein wenig zu Beruhigen..und versuche es ein wenig aus der Vogel Perspektive zu sehen.

    Anscheinend ist da was schlimmes, Gewalt oder Kriminelles passiert..durch mehrere Leute?..Du hast "die" geschrieben..und dann "den" Täter..

    WARUM..möchtest du nicht das ER von jemand anders angezeigt wird?

    und warum...hast du Ihn angezeigt?

    Es wird ein Prüfung Verfahren geben wegen deiner Anzeige..Du kannst Sie zurück ziehen,aber werden dadurch natürlich auch weitere Fragen gestellt und deine Anzeige Rücknahme will wohl begründet werden..

    Was möchtest Du für Dich schützen..ist es eine Scham oder würdest du dich selber belasten..?

    WAS macht Dir jetzt solche Angst ?

    Kannst du etwas mehr davon Erzählen? ..



    Ich hoffe das es Dir bald es besser geht..

    Lieben Gruß
    Schokoshnutte*

  4. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    46
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   23

    Standard AW: Anzeige durch Dritten

    Es ist leider ziemlich verworren, ich fasse es nur grob zusammen, da mir einige Dinge nur noch verschwommen in Erinnerung sind und vieles ganz weg ist.

    Ich war als ich 13 war zwei Jahre mit meinem damaligen Freund zusammen. Dieser hatte einen deutlich älteren Bruder und damals sind Sachen passiert über die ich weder nachdenken noch sprechen möchte. Ich hab mich einer Freundin anvertraut, allerdings mit einer wesentlich harmloseren Geschichte und das Ende der Geschichte war, dass ich bei der Polizei gelandet bin, meine Eltern kurz vor einem Nervenzusammenbruch standen und meine Geschichte ja nur ein Bruchteil des ganzen war. Ich hab damals allen versichert, dass ich mir alles nur ausgedacht habe.

    Mit 16 habe ich dann L. kennen gelernt und er ist seit über 10 Jahren ein enger Freund für mich. Er weiß nahezu alles woran ich mich erinnere und war mir immer eine Stütze. Er hat auch meine Tagebücher aus der Zeit bei sich aufbewahrt.

    Nun bin ich mittlerweile seit 7 Jahren mit meinem Mann verheiratet und habe mit der Geschichte abgeschlossen. Ich möchte den Bruder nicht anzeigen, mich mit dem Thema nicht weiter befassen. Mein Mann kommt damit auch überhaupt nicht zurecht, ihn nimmt das sehr mit.

    Eine Exfreundin von dem Bruder möchte ihn nun anzeigen, wegen ähnlichen Dingen. Sie hat Kontakt mit mir aufgenommen und ich habe ihr gesagt, dass ich das nicht durchstehe. Ich habe Angst vor ihm, um meine Ehe, meinen Job. Ich will und kann das einfach nicht.
    L. weiß davon, hat offenbar mit ihr Kontakt aufgenommen und jetzt will er ihn mit ihr zusammen anzeigen. Zusammen mit meinen Tagebüchern ist er der Meinung, dass das meine Chance auf Gerechtigkeit ist, dass wir eine gute Chance haben.
    Ich will aber keine Gerechtigkeit, sondern mein Leben behalten.

    Egal was ich ihm sage, er versteht es einfach nicht. Mir wird bei dem Gedanken schon schlecht wenn ich mir überlege das fremde meine Tagebücher lesen. Ich will nur noch verhindern, dass mein Name fällt, ich bin völlig fertig.

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    07.03.2017
    Ort
    das stolze Bayern
    Beiträge
    342
    Danke gesagt
    85
    Dank erhalten:   144

    Standard AW: Anzeige durch Dritten

    Hallo,

    also zum einen ist es wichtig dass der Täter bestraft wird! Sonst werden andere auch Opfer!

    Zum anderen: was du durchmachst ist schwer und ich verstehe es. Es wäre doch wichtig dass dein Freund/Mann für dich da ist! Und bei dir bleibt bei allen Konsequenzen die sich ergeben können. Lass ihn meinen Beitrag hier lesen.

    Es wäre doch wichtig dass er in dieser Notsituation versteht wie du dich fühlst und dich nicht allein damit lässt. Sowas in die Gesellschaft hinauszutragen wird und kann Konsequenzen haben. Bleibt er dann trotzdem bei dir oder geht er dann weil er es nicht aushält?

    Lass ihn das hier lesen und beantworten.

    lg

Ähnliche Themen

  1. Schwanger Mit dem dritten Kind
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 10:48
  2. Bin im dritten Lehrjahr u möchte stelle wechseln!
    Von GlitzerKitty im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 20:13
  3. Elterngewalt im Rückblick eines Dritten
    Von DerAlteM im Forum Gewalt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 13:19
  4. Kündigung im dritten Lehrjahr
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 00:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •