Seite 8 von 9 ErsteErste ... 789 LetzteLetzte
Ergebnis 36 bis 40 von 42

Thema: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

  1. #36
    Registriert Avatar von Mittendurch
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    in mir drin und auch ein wenig draußen
    Beiträge
    2.455
    Danke gesagt
    178
    Dank erhalten:   1.526
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

    Zitat Zitat von Biyo Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas

    Danke für die Anteilnahme.

    Nein, das werde ich nicht.
    Es gibt Stunden, in denen ich schon jetzt nicht darunter leide. Manchmal sogar einige aneinander. Irgendwann werden es Tage sein, dann Wochen, Monate.
    Und vielleicht, irgendwann, wird man die Auswirkungen, die ich von meiner Vergangenheit habe, nicht mehr als leiden bezeichnen können, weil die Spitze genommen ist.

    Ähnlich, wie wenn ein geliebter Mensch früh stirbt. Oder bei einer Fehlgeburt. Es tut weh, das ist Trauer, auch Wut, dass es geschehen ist. Aber wenn man durch die Wut und Trauer hindurch geht, geht man gestärkt daraus hervor und der Schicksalsschlag hat seine Spitze verloren. Es wird immer ein trauriges Ereignis gewesen sein, aber es tut nicht mehr so weh.
    Natürlich ist geht das tiefer. Und ich kann mir vorstellen, dass nicht alle Therapeuten das in meinem Fall bestätigen würden. Aber ich glaube daran, nein, ich bin überzeugt davon, dass ich es schaffen werde.
    Es wird der Tag kommen, wo ich das echte Leben geniesse!

    Lg Biyo
    Moin Biyo,
    halte an diesen Glauben fest und tue alles das es so kommt und die Tage der Freuden werden mehr und häufiger und die Tage der Trauer und Wut deutlich weniger, so wie du es dir auch vorstellst. Es kann mal sein etwas triggert trotzdem wieder dieses Alte an, aber auch da wirst du dann immer leichter durchkommen und immer freier werden.

    Dein Ansatz ist sehr gut und er ist sicher Teil deines Erfolges dann es nach und nach auch zu schaffen.

    Gehe jeden Schritt dazu in deinem Tempo und es wird so kommen, wie du es dir jetzt schon vorstellst.

    LG
    Mittendurch
    Wenn ich die Ruhe und den Frieden in mir finde, dann muss ich diese nicht mehr bei anderen suchen.
    Friede auf Erden, ersetzt nicht den Frieden in mir, aber ergänzt diesen.

  2. Für den Beitrag dankt: Biyo

  3. Psychologen Online

    Anzeige

  4. #37
    Registriert Avatar von Andreas7
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Nähe von Ulm
    Beiträge
    759
    Danke gesagt
    251
    Dank erhalten:   482

    Standard AW: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

    Zitat Zitat von Biyo Beitrag anzeigen
    Es gibt Stunden, in denen ich schon jetzt nicht darunter leide. Manchmal sogar einige aneinander. Irgendwann werden es Tage sein, dann Wochen, Monate.
    Das wünsche ich dir von ganzen Herzen.

    Zitat Zitat von Biyo Beitrag anzeigen
    Ähnlich, wie wenn ein geliebter Mensch früh stirbt. Oder bei einer Fehlgeburt.
    Da gibt es aber einen Unterschied, solche Erlebnisse hat man als Erwachsener und nicht als Kind.

    LG Andreas

  5. Für den Beitrag danken: Biyo, Salis

  6. #38
    Registriert Avatar von Tränenarm
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.064
    Danke gesagt
    3.702
    Dank erhalten:   5.791
    Blog-Einträge
    22

    Standard AW: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

    Liebe Biyo,

    nur mal kurz. Ich war über 40 Jahre als die Erinnerungen hoch kamen. Und das auch nur, weil meine Ma gestorben ist, als ich 40 war und ich ab dem Zeitpunkt nicht mehr stark sein musste.

    Gab es so einen Auslöser auch bei Dir?

    Noch mal nur kurz eine Erklärung an Andreas.
    Zitat Zitat von Andreas7 Beitrag anzeigen
    Es wundert mich auch, dass du zwischen Körper und Geist so stark unterscheidest. Für die meisten Menschen gehört beides untrennbar zusammen.
    Lieber Andreas,
    das Menschen zwischen Geist und Körper/Hülle stark unterscheiden, ist für Missbrauchsopfer normal. Gerade wenn der Missbrauch schon in der Kindheit begonnen hat. Das ist ein Selbstschutz, das man mit dem was einen angetan wird überhaupt umgehen und oder überleben kann. So in der Art "das wird dem Körper angetan und nicht mir, der Körper bin nicht ich" bzw. wird eine Abspaltung vom Körper vorgenommen, damit man die Schmerzen überleben kann.
    *********************************************************
    Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz ....

    ************
    Ihr könnt mich ruhig hassen, denn der Mensch, der mich am meisten hasst, bin immer noch ich selbst.

    ************
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du schreien willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du weinen willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du sterben willst, doch es geht nicht?

  7. Für den Beitrag danken: Andreas7, °°°abendtau°°°

  8. #39
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Biyo
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

    Hallo Mittendurch, danke für deine Worte. Sie sind rückenstärkend und genau das, was ich jetzt dringend brauche.

    Hallo Andreas, ja, du hast schon recht. Es gibt zwar auch Kinder, die einen geliebten Menschen verlieren, aber mein Trauma geht wirklich sehr tief. Trotzdem ist es eine Gewissheit in mir, auf die ich höre. Sollte sie sich in einigen Jahren als falsch erweisen, so hat sie mir immerhin bis dann geholfen. ;-)


    Hallo Tränenarm, bei mir war das ein bisschen anders. Es war ein langer, schleichender Prozess, über mehrere Jahre hinweg. Genaueres lieber mal per PN. Leider bin ich noch nicht so weit, dass ich den Eindruck habe, nicht stark sein zu müssen ... Aber immerhin habe ich seit vier, fünf Tagen den Gedanken, dass es gut wäre, eines Tages so weit zu kommen, dass ich mich fallen lassen könnte.

    Liebe Grüsse
    Biyo
    Geändert von Biyo (05.08.2017 um 10:29 Uhr) Grund: Bezugsbeitrag entfernt

  9. #40
    Registriert Avatar von Andreas7
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Nähe von Ulm
    Beiträge
    759
    Danke gesagt
    251
    Dank erhalten:   482

    Standard AW: Missbrauch - Erinnerungen kehren zurück

    Hallo Biyo,

    ich finde es ganz großartig, dass du so einen unerschütterlichen Willen hast. Selbst etwas ändern wollen, ist genau die richtige Einstellung. Und weißt was, ich traue es dir durchaus zu, dass du das schaffst. Ich wünsche dir, dass du all die Hilfe findest, die du brauchst. Niemals aufgeben, auch wenn es mal Rückschläge gibt!

    Liebe Grüße
    Andreas

  10. Für den Beitrag dankt: Biyo

Anzeige

Psychologen Online

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •