Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Vom Arbeitskollegen meines Mannes vergewaltigt Vorsicht TRIGGER

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Vom Arbeitskollegen meines Mannes vergewaltigt Vorsicht TRIGGER

    hallo ,

    ich weiss nicht
    wie ich es sagen soll,nein es geht nicht ich kann nicht

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: War es Vergewaltigung oder bin ich selbst Schuld?

    ich bin heute vergewaltigt worden,ich bin selber schuld
    er hat mir geschrieben das er mit mir reden muss,dringend,er war ein ex Mitarbeiter von meinem mann.
    bin hingefahren und er hat gesagt er hat gelogen er wollte mich sehen,dann sagte ich das ich gehen muss,
    er sagte nein ,ich will dich heute haben,dann hat er mich auf die Couch gedrückt und angefangen mich ausziehen zu wollen.
    der Kampf ging ewig weiter,irgendwann hatte ich keine kraft mehr ich habe am ganzen Körper gezittert,hab dann angefangen zu betteln,er sagte egal was ich sage oder mache er wird es tun,ich sagte ich geh zu Polizei ,er sagte mach es dann krieg ich halt 2 Jahre na und.Er hat mich vergewaltigt,ich kann es immer noch nicht glauben das das mir passiert ist,unglaublich,
    danach hab ich mich angezogen und geflüchtet ab nach hause,zu Polizei kann ich nicht niemals,ich schäme mich dafür .
    ist es normal,als ich zuhause war hab ich immer noch gezittert mir war übel ohne ende,beim vergewaltigt werden hat er sehr aufgepasst wollte mir nicht weh tun,hat auch nicht so weh getan aber jetzt daheim brennt es und ich hab geblutet,hat er doch sehr weh getan und ich habe nur nicht gespürt vor lauter zittern?Ich kann es niemandem erzählen,bin verheiratet und habe Kinder will nicht das es irgendwer erfährt.

  3. #3
    GrayBear
    Gast

    Standard AW: War es Vergewaltigung oder bin ich selbst Schuld?

    Hallo Gastschreiberin aus dem Beitrag #30

    Sollen wir Dir jemanden schicken, der Dir hilft? Kannst Du Dich jemandem anvertrauen?

    Es gibt die telefonseelsorge: 0800 - 111 0 111 und 0800 - 111 0 222

    Der Frauennotruf: 08000 116 016 rund um die Uhr und die dazugehörende Internetseite

    Bitte hole Dir Unterstützung oder stelle hier Fragen.

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: War es Vergewaltigung oder bin ich selbst Schuld?

    vielen dank ,ich werde dort anrufen,nein ich habe niemanden den ich mich anvertrauen kann,jede würde mir die schuld geben,nochmal vielen dank

  5. #5
    GrayBear
    Gast

    Standard AW: War es Vergewaltigung oder bin ich selbst Schuld?

    Du bist weder daran schuld noch musst Du Dich in irgend einer Form rechtfertigen.

    Viele, die hier mitlesen, haben Ähnliches erlebt. Du bist nicht allein. Unsere Gedanken begleiten Dich.

Ähnliche Themen

  1. Das Monster *Vorsicht Trigger!* +pv
    Von seele28 im Forum Leben
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 14:06
  2. VORSICHT TRIGGER: Freundin mit 14 v... im Urlaub
    Von Denni1333 im Forum Gewalt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 21:13
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 21:04
  4. Der Ausweg.... (Vorsicht *trigger*)
    Von *cHr1sTa* im Forum Leben
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:53
  5. Wunden auf Narben (Vorsicht, Trigger)
    Von Morphine im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 23:06

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •