Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Therapie nach lang zurückliegender Vergewaltigung und Freund erzählen ?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Therapie nach lang zurückliegender Vergewaltigung und Freund erzählen ?

    Liebe Community,
    Ich wurde vor 6 Jahren, als ich 17 war von meinem Gastvater in Amerika sexuell belästigt und fast vergewaltigt und von meinem Exfreund dort mehrmals vergewaltigt.

    Ich hab es noch nie jemandem erzählt und es die letzten Jahre immer verdrängt aber seit rund einem Jahr muss ich sehr oft daran zurückdenken.

    Ich hab irgendwie das Gefühl dass wenn ich weiterhin mit niemandem darüber rede, es vllt nicht schaffe das alles zu verarbeiten aber zu einer Therapie kann ich nicht gehen, weil meine Eltern das mitbekommen würden..

    Denkt ihr ich sollte es meinem Freund anvertrauen? Ich habe so Angst dass er mich danach nicht mehr will 😩Er kommt aus einer anderen Kultur und ich habe Angst dass er es sehr negativ aufaßt- auf der anderen seite würden ihm bestimmt dadurch einige Sachen, wie ich mich zum Beispiel manchmal verhalte, klar werden ...

    Oder denkt ihr dass nur eine Therapie mir helfen kann?

    Ich würde mich freuen über euren Rat zu hören!
    Lg

  2. #2
    Registriert Avatar von CHOcell
    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke gesagt
    772
    Dank erhalten:   824

    Standard AW: Therapie nach lang zurückliegender Vergewaltigung und Freund erzählen ?

    Es ist ein traumatisches Erlebnis gewesen. Allein die Tatsache, daß du es 6 Jahre verdrängt hast, und es nun von sich aus "nach oben drängt", kann darauf hindeuten, daß alleiniges darüber reden nicht helfen könnte.
    Daher möchte ich dir raten, direkt zu einem Therapeuten zu gehen, damit du das Thema gleich so angebracht wie möglich anpacken und verarbeiten kannst.

    Es geht um deine geistige Gesundheit. Tu das für dich und nicht für deine Eltern. Wenn sie es nicht verstehen könnten, dann erzähle halt nichts davon. Du bist 23 und nicht 13

    Dein Freund ist nicht dein Therapeut. Klar ist Offenheit angebracht. Aber erwarte nicht von einem Gespräch, daß es dir danach unbedingt besser geht. Er kann dir nur bedingt helfen - dafür ist der Therapeut da.

    Schlimm was dir passiert ist Und vor allem, daß du niemanden hattest dem du dich anvertrauen konntest Holt der sich jetzt immer neue Gastkinder in sein Haus?
    _____________________________________________________________

    Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst.


    Manchmal braucht das Herz etwas mehr Zeit, um zu akzeptieren, was der Verstand längst weiß.

  3. Für den Beitrag danken: Nordrheiner

  4. #3
    fab
    fab ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Therapie nach lang zurückliegender Vergewaltigung und Freund erzählen ?

    Meine Freundin wurde auch vergewaltigt und für mich war es eine riesen Erleichterung, als sie mir davon berichtet hat. Das hat mir einige Sorgen bezüglich ihres Verhaltens genommen. Für mich war und wird das nie ein Problem sein.

    Meiner Ansicht nach sollte dein Freund Verständnis für deine Situation haben. Wenn nicht, ist er sowieso nicht der richtige. Was willst du mit einem Freund, der bei einem solch traumatischen Erlebnis kein Einfühlungsvermögen hat?

    Ich würde dir auch dringend empfehlen, eine Traumatherapie zu machen, um das Erlebte zu verarbeiten. Das ist zwar schlimm für dich, mit dem traumatischen Erlebnis konfrontiert zu werden, auf lange Sicht wird es aber immens zu deiner Gesundheit beitragen. Meine Freundin weigert sich eine Therapie zu machen und leidet nach 10 Jahren immer noch an schlimmen psychsomatischen Schmerzen, Ängsten, Schlafproblemen, sexuellen Problemen. Das ist sehr schlimm für sie, aber auch für mich als Partner.

    Warum hast du Angst, dass deine Eltern was mitbekommen? Du kannst nichts dafür, dass das passiert ist. Die Schuld liegt allein bei den Tätern.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 12:09
  2. Freund von Erkrankung erzählen?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 00:02
  3. Therapie wie oft und wie lang
    Von Gast Sally im Forum Therapie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 11:51
  4. Nach Vergewaltigung Therapie Erfahrungen
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 12:43
  5. geschwistern vom freund erzählen ?
    Von Tatij im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 13:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •