Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Papa

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Papa

    Hallo Leute.

    Ich wurde heute wieder von meinem Papa geschlagen. Ich weiß nicht ob sowas hier rein schreiben kann aber ich weiß nicht was ich machen soll. Deswegen hab ich jetzt beschlossen hier eine Hilfe Nachricht zu hinterlassen. Ich bin 21 Jahre alt mache eine gute Ausbildung und verdiene gut daran. Schule bin ich ein Einser Kandidat und ein Auto hab ich auch schon alles selber finanziert. Aber egal was ich auch mache und bringe. Papa ist nie zu Frieden. Er macht mich jedes Tag fertig mit Worten, Beleidigungen oder anderem. Der hat mich auch schon aus der Tür getreten weil ich mach von 8-23 Uhr weg war. Nachdem raustreten hat der mich wieder gepackt und rein gerissen. Meine Mama ist auch manchmal kacke. Die hat gestern meine Sachen in den Müll geschmissen. War ne coole Aktion von ihr.
    So jetzt wende ich mich an euch und ich bin grade wirklich am verzweifeln was ich machen soll. Bitte HElt mir 😞

  2. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Papa

    Warum ziehst du nicht aus?

  3. #3
    Meli-2009
    Gast

    Standard AW: Papa

    Da du leider nur als "Gast" geschrieben hast, weiß ich nicht, ob dieser Chat für dich in Frage kommt, er ist nur für Frauen, die von Gewalt betroffen sind: gewaltlos.de. Die Internetberatung bei häuslicher Gewalt und Stalking gegen Frauen und Mädchen | Gewaltlos - Angebot für Mädchen und Frauen die häusliche Gewalt erfahren - da kann man erst mal schnuppern, ob einem die Atmosphäre gefällt und falls ja, kann man beratende Einzelgespräche mit gut ausgebildeten Sozialarbeiterinnen haben. Das kann nützlich sein, um für sich zu klären, wie die Situation weiter gehen soll. Auch haben sie einen guten Überblick über Hilfsmöglichkeiten.

    Alternativ gibt es das Beratungsnetz
    das-beratungsnetz.de - psychosoziale Onlineberatung durch Experten

    auch dort kann man Einzelberatung anfragen.

    Alles Gute!
    Meli

  4. #4
    LenaM
    Gast

    Standard AW: Papa

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hallo Leute.

    Ich wurde heute wieder von meinem Papa geschlagen. Ich weiß nicht ob sowas hier rein schreiben kann aber ich weiß nicht was ich machen soll. Deswegen hab ich jetzt beschlossen hier eine Hilfe Nachricht zu hinterlassen. Ich bin 21 Jahre alt mache eine gute Ausbildung und verdiene gut daran. Schule bin ich ein Einser Kandidat und ein Auto hab ich auch schon alles selber finanziert. Aber egal was ich auch mache und bringe. Papa ist nie zu Frieden. Er macht mich jedes Tag fertig mit Worten, Beleidigungen oder anderem. Der hat mich auch schon aus der Tür getreten weil ich mach von 8-23 Uhr weg war. Nachdem raustreten hat der mich wieder gepackt und rein gerissen. Meine Mama ist auch manchmal kacke. Die hat gestern meine Sachen in den Müll geschmissen. War ne coole Aktion von ihr.
    So jetzt wende ich mich an euch und ich bin grade wirklich am verzweifeln was ich machen soll. Bitte HElt mir 
    In deinem Alter und auch davor hatte ich auch mit solchen Dingen zu kämpfen. Sehr ähnlich. Meine Mutter hatte auch mal meine ganzen Klamotten aus dem Fenster geschmissen. Einfach auf die Straße. Heute sind sie zwar auch nicht super nett zu mir, nur ich wehre mich. Ich lass mir nichts mehr sagen. Ich wurde auch schon oft vor die Tür gesetzt, sogar Mitternachts mit Pyjamas, an Silvester usw.

    Das hat alles nichts mit deinem Verdienst, Job, Noten zu tun. Also, hättest du dies alles nicht, wäre es genau so. Ich hab mich damals im Studium kaputt gelernt und gearbeitet. Gute Scheine, Fleiß wie in der Schule auch. Hat natürlich nichts daran geändert. Es ging weiter so, bis ich ernsthaft krank wurde am Ende des Studiums. Ist ja auch nicht überraschend. Stress, Unzufriedenheit, unglücklich sein, ständig beleidigt werden, keinen Wert erfahren, Lieblosigkeit, macht krank.

    Ich bin damals deswegen studieren gegangen. Einen andere Ausweg wusste ich da nicht. Ich wollte einfach nur irgendwas studieren, damit ich dort raus komme. Wie und ob das klug war, darüber kann man sich streiten. Da du eine Ausbildung machst und gut verdienst, kannst du dir doch einen Auszug vielleicht leisten. Verzichte dann lieber auf ein Auto, falls es zu knapp wird. Wenn du das nicht kannst, dann wehre dich.

    Das soll jetzt kein Tipp sein oder so. Ich habe im Laufe der Zeit gelernt, mich zu wehren. Wenn Menschen (insbesondere nahe stehende) dich ständig angreifen, herabsetzen, beleidigen, schlagen, änderst du dich irgendwann. Auch ich habe gelernt, die Schwächen und Defizite meines Gegenübers in kurzer Zeit zu erkennen und weiß mittlerweile sehr gut, wie ich mein Gegner ausschalten kann. Das gilt für meinen Vater, Mutter und auch den Rest. Ach ja, ganz ohne Gewalt.

  5. Für den Beitrag dankt: Violetta Valerie

  6. #5
    Moderator Avatar von Darknessgirl
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    1.424
    Danke gesagt
    100
    Dank erhalten:   470

    Standard AW: Papa

    Du solltest schauen, dich deinen Eltern mit etwas mehr Abstand zu entziehen. Hast du nicht die Möglichkeit, erst einmal auszuziehen, wenn du einigermaßen gut verdienst? Dann können sie dir schon mal nicht deine Sachen wegnehmen und kontrollieren, wann du nach Hause kommst.

    Du bist 21 und kannst ein selbstbestimmtes Leben führen.
    "Eine kluge Frau wird manches übersehen, aber vieles überschauen." [Lil Dagover]

  7. Für den Beitrag dankt: Violetta Valerie

Ähnliche Themen

  1. Papa,
    Von Monarose im Forum Trauer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 19:22
  2. Papa ist tod.
    Von Gast im Forum Trauer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:58
  3. Papa!!!
    Von papasmädchen im Forum Trauer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:16
  4. Papa
    Von Herz? im Forum Gewalt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 14:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •