Seite 1 von 14 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 67

Thema: "harmlose vergewaltigung"

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard "harmlose vergewaltigung"

    Hallo
    Ist eine vg harmlos(er),wenn es aus einer Situation entsteht,wo man sich nah ist?wenn es nur sehr kurz dauert,wenn es nicht das Geschlechtsorgan war,welches eindrang,wenn man denken kann er hat es nicht böse gemeint.
    Jedoch es wurde Nein! Gesagt,es wurde gesagt man will dies nicht.
    Dies wurde ignoriert,bis sie sich körperlich wehrte...

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    72
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   22

    Standard AW: "harmlose vergewaltigung"

    Eine Vergewaltigung ist NIE harmlos. Wenn man NEIN sagt dann meint man Nein und dann hat der Gegenüber das zu akzeptieren. Auch wenn man sich vorher nah war! Auch wenn es 'nur kurz' war ist es nicht okay sowas zu tun. Es ist Gewalt die einen angetan wird. Es wird etwas gegen den Willen getan.
    Es hängt von der Person der es passiert ist ab ob sie es als 'harmlos' empfunden hat oder nicht. Aber wenn man von einer Vergewaltigung spricht, wenn es etwas war, was gegen den eigenen Willen geschah, dann ist es nicht harmlos. Selbst das von dir beschriebene kann stark traumatisieren. Du schreibst "bis sie sich körperlich wehrte.." .. also kann es von der Person auch nicht als harmlos empfunden worden sein.

  3. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: "harmlose vergewaltigung"

    Die Begriffe "harmlos" und "Vergewaltigung" schließen sich aus.

    Wende dich an eine Frauenberatungsstelle. Und nimm ihn nicht in Schutz. Schütze lieber dich.

  4. Für den Beitrag danken: nessuno, Rose

  5. #4
    Dr. Rock
    Gast

    Standard AW: "harmlose vergewaltigung"

    Es ist selbstverständlich nicht harmlos; wenn jemand mit dir etwas "gemacht" hat womit du nicht einverstanden warst und wogegen du dich eindeutig gewehrt hast, dann ist das eine Vergxxxxxxxx. Es gibt, wie Mona schon sagte, keine "harmlose Vergexxxxxxx"!

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Baden Württemberg, Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    275
    Danke gesagt
    260
    Dank erhalten:   120

    Standard AW: "harmlose vergewaltigung"

    hmmm...
    könnte auch "nur" eine sexuelle Nötigung gewesen sein. "Vergewaltigung" gemäss Strafgesetzbuch ist genau beschrieben. Dazu fehlt hier das Hintergrundwissen was genau passierte und was der/die TE jetzt vor hat (Anzeige?)
    Je glücklichere Gefühle du von innen heraus ausstrahlst, desto schöner ist es für dich selbst, umso attraktiver wirst du für andere, desto weniger dringend brauchst du sie und desto lieber kommen sie zu dir. Brauchen ist das Gegenteil von Haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.04.2019, 13:55
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 18:03
  3. Wünsche EUCH """"gute Freunde""""
    Von lebenserfahrene im Forum Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 19:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 08:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •